Nordische Inseln & Norwegen
mit travel.liebe

Impression von AIDAaura
11 Nächte

AIDAaura

Reisebeginn: Samstag, 30.03.2019
Reiseende: Mittwoch, 10.04.2019

Zielgebiet: Nordeuropa

Impressionen von Bord

 
Eines der schönsten Pooldecks die ich bisher gesehen habe, Es läd zum verweilen ein und macht Lust in den Pool zu hüpfen. War mir aber doch etwas zu kalt...
 
Der erste Blick auf AIDAaura in Hamburg. Wie gerne würde ich jetzt wieder aufsteigen und mit ihr die Welt erkunden, du auch?
Hamburg Cruise Center Altona
 
Eine wunderschöne Kulisse bietet der Sognefjord mit seinen hohen Bergen. Kann jemand mal die Zeit zurückdrehen?
Sognefjord, Norwegen
 
Wie gern erinner ich mich zurück an diese Kreuzfahrt, mein erste Gang morgens hinten an die Ocean Bar, die Heckwelle beobachten und die Weite des Meeres auf mich wirken lassen.
Nordsee
 
Wenn dieser Kuchen da ist, weiß man das die Reise zu Ende geht.... schade...
 
Auf die Weite der Nordsee schauen und die Heckwelle genießen. Das gehört zu einem Seetag definitv dazu, was meinst du?
Nordsee
 
Einmal festmachen in Eidfjord, bitte. Vor einer traumhaften Kulisse.
Eidfjord
 
Mit einem guten Buch und einer traumhaften Aussicht lässt es sich gut aushalten. Zwischendurch gab es immer wieder Informationen zum Sognefjord von der Lektorin.
Sognefjord, Norwegen
Impression von Hamburg
1. Sehnsuchtsort

Hamburg

Länderflagge von Hamburg

Der Hafen der Hansestadt Hamburg ist der größte Seehafen Deutschlands. Er gilt als einer der größten Umschlaghäfen weltweit und ist vor allem für Kreuzfahrten ab Deutschland bedeutend. Jedes Jahr findet der Hafengeburtstag sowie die Hamburger Cruise Days statt, die Wassersportfans und Touristen aus aller Welt anlocken. Abgesehen vom Hafen finden Besucher in Hamburg viele Sehenswürdigkeiten, wie die Landungsbrücken, die Elbphilharmonie oder die Reeperbahn in St. Pauli.

 
Das erste Mal habe ich Hamburg mit einem Schiff verlassen...Die Sicht auf Hamburg von der Aura war wirklich ein Traum... ich liebe Hamburg!
Hamburg Cruise Center Altona
 
Was ein traumhafter Sonnenuntergang beim Sail away von Hamburg...
Hamburg Cruise Center Altona
 
Jedesmal aufs neue, wenn ich in Hamburg am Bahnhof ankomme, ist es wie nach Hause kommen
Hamburger Hauptbahnhof

Impression von Invergordon
2. Sehnsuchtsort

Invergordon

Länderflagge von Invergordon

Die schottische Stadt Invergordon liegt im nördlichen Verwaltungsbezirk Highland. Die Stadt bietet einen idealen Ausgangspunkt, um die wunderschönen Highlights des Landes zu erkunden. Etwa 30 Kilometer von Invergordon befindet sich das bekannte Gewässer Loch Ness. Hier kann man in dem Dorf Drumnadrochit den Spuren des Seeungeheuers Nessie nachgehen oder den fantastischen Blick auf den See von den Ruinen des IS Urquhart Castles genießen.

 
Bei meinem Besuch am Urquhart Caslte am Loch Ness, hielt ich Ausschau nach Nessie, doch irgendwie wollte es sich nicht blicken lassen...
Urquhart Castle
 
Eine Reise in die Vergangenheit. Ein Drehort von Outlander, der Tourguide meinte es wäre das Krankenhaus.
Beauly Priory
 
Überall in Invergordon finden sie an Häuserwänden tolle Kunstwerke.
Invergordon
 
Eine schöne Kirche, die Kreuzfahrer gerne Willkommen heißt...
Invergordon
 
Kurzer Stopp in Inverness, ich konnte das Schloss von unten Bewundern.
Inverness

Impression von Kirkwall
3. Sehnsuchtsort

Kirkwall

Länderflagge von Kirkwall

Der Archipel Orkney im Norden Schottlands besteht aus über 70 kleinen Inseln. Auf der Hauptinsel Mainland befindet sich mit rund 700 Einwohnern die Kleinstadt Kirkwall. Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist hier eine Sandstein-Kathedrale, die zu den schönsten mittelalterlichen Gebäuden im Norden des Landes zählt. Inmitten des Stadtzentrums von Kirkwall steht eine weitere eindrucksvolle Kirche, die St. Magnus-Kathedrale.

 
Ich geh ja total gerne in Kirchen und schau mir ihe Bauweise, Kunst an den Wänden und Decken an...
Kirkwall
 
Skara Brae ist eine jungsteinzeitliche Siedlung auf Orkney. Das eigene Reihenhäuschen war auch in der Steinzeit schon heiß begehrt. In Skara Brae erfüllten sich die Bewohner diesen Traum.
Skara Brae
 
Auf den Orkney Inseln sind einige Steinkreise zu finden, Dieser war größer als erwartet...
RIng of Brodgar
 
Die Wellen beobachten, wie sie gegen die Felsen krachen, das Rauschen der Wellen hören und die Felsen genau betrachen. Ein tolles Gefühl,
Cliffs of Yesnaby
 
Diese wunderschöne Kapelle findet ihr auf der Hauptinsel Mainland der Orkney Inseln.
Italien Chapel, Orkney Insel
 
Die Standing Stones of Stenness stehen auf einer Wiese, die Schafe beherbergt. Sie sind an Besuch gewöhnt, denn es interessierte sie nicht, als ich über die Wiese spazierte um die Steine anzuschauen.
Standing Stones of Stenness

Impression von Lerwick
4. Sehnsuchtsort

Lerwick

Länderflagge von Lerwick

Lerwick ist die größte Stadt der zu Schottland gehörenden Shetland-Inseln. Hier reihen sich urige Pubs aneinander, in denen noch die "Fiddle", das traditionelle Instrument der Inseln, gespielt wird. Generell werden in Lerwick Traditionen großgeschrieben: Beim jährlich stattfindenden Up-Helly-Aa-Festival wird ein Wikingerschiff verbrannt und Whisky aus Wikingerhelmen getrunken. Das "Croft House Museum" bietet einen Einblick, wie die Einheimischen im 19. Jahrhundert in Shetland gelebt haben.

Keine Einträge gefunden.

Impression von Ålesund
5. Sehnsuchtsort

Ålesund

Länderflagge von Ålesund

Ålesund befindet sich im Westen Norwegens an der Atlantikküste. Besonders ihre Lage auf mehreren Inseln und das durch den Jugendstil geprägte Zentrum machen die Stadt zu einem beliebten Touristenziel. Das Haus der Arbeitervereinigung sowie die Freimaurerloge Ålesund gehören zu den bedeutendsten Bauwerken. Am besten sieht man das Stadtbild vom Stadtberg Aksla aus, auf den man über 418 Stufen vom Stadtpark aus gelangt. Hier kann man außerdem einen weiten Ausblick über das Meer und die Sunnmøre-Alpen genießen.

 
Ich hätte stundenlang durch Alesund gehen können und hätte immerwieder neue Ziele entdeckt die mich verzaubert hätten.
Alesund
 
Frühes aufstehen beim Einlaufen in Alesund lohnt sich definitiv!
Alesund
 
Ich liebe diese Stadt, mit ihrem Charme. Auch wenn sie nicht der typischen norwegischen Bauweise entspricht.
Alesund
 
Eine meiner liebsten Aussichten, vom Hausberg Aksla auf die Stadt.
Aksla, Alesund

Impression von Bergen
6. Sehnsuchtsort

Bergen

Länderflagge von Bergen

Der Hafen von Bergen gilt als einer der belebtesten Seehäfen Europas. Die Stadt im Osten Norwegens ist mit über 250.000 Einwohnern die zweitgrößte des Landes und hat für Touristen viel Sehenswertes zu bieten. Bergen ist Ausgangspunkt der Bergensbanen, eine der höchstgelegenen und zugleich landschaftlich schönsten Bahnstrecken Europas, die in die Hauptstadt Oslo führt. Außerdem gibt es in Bergen zahlreiche Theater, Museen und Bauwerke zu besichtigen. Auf dem Bergplateau des Fløyen hat man eine schöne Sicht auf die Stadt.

 
Ich wäre so gern ewig durch die Gassen von Bergen geschlendert und hätte mir die Architektur angesehen.
Bergen
 
So stellt man sich Norwegen vor, Holzhäuser in Rot und anderen Farben. Das ehemalige Hanseviertel läd zum entdecken seiner schmalen Gassen ein .
Bergen
 
Die Aussicht auf Bergen vom Floyen ist sehr schön und auch eine Fahrt mit der Floibanen lohnt sich aufjedenfall.
Floyen

Impression von Eidfjord
7. Sehnsuchtsort

Eidfjord

Länderflagge von Eidfjord

Die norwegische Kommune Eidfjord liegt am namensgebenden Fjord östlich von Bergen. Im Gebiet der Kommune befinden sich große Teile der Ökoregion Fjells sowie des Nationalparks Hardangervidda, außerdem gibt es hier mehrere Wasserfälle. Einen fantastischen Ausblick über den Eidfjord hat man auf der Alm Kjeåsen, die sich in 530 Metern Höhe befindet. Ergänzt wird das Touristenangebot vom Hardangervidda Natur- und Kulturzentrum sowie von der sogenannten Alten Kirche, die 1309 erbaut wurde und so ihrem Namen gerecht wird.

 
Natur pur, ein kleines Holzhäuschen im schönen Eidfjord. So könnte ich mir das Leben vorstellen und ihr?
 
Beim Spaziergang habe ich dieses wunderschöne Haus entdeckt.
 
Wie riesig die Berge und wie klein doch AIDAaura ist.... Einfach beeindruckend
 
Was eine tolle Landschaft, Eidfjord trug dazu bei mich schnell in Norwegen zu verlieben.
Eidfjord
 
Ich liebe diese Aussicht, das Meer, die Berge, die Weite und einfach alles zusammen.
 
Gerade vom Schiff gekommen und die hohen Berge gesehen. Einfach richtig schön.

Impression von Stavanger
8. Sehnsuchtsort

Stavanger

Länderflagge von Stavanger

Die eigenständige Kommune Stavanger liegt im Südwesten Norwegens und ist die viertgrößte Stadt des Landes. Die Altstadt "Gamle Stavanger" mit ihrer traditionellen lokalen Architektur begeistert zahlreiche Besucher: Kleine Holzhäuschen in den verschiedensten Farben reihen sich in malerischen Steingassen aneinander und lassen das Shopping-Herz höher schlagen. Auch empfiehlt es sich, einen Ausflug nach Rogaland zu unternehmen. Hier findet man die schönsten norwegischen Blumen und kann den atemberaubenden Ausblick am 600 Meter hohen "Preikestolen" am Lysefjord genießen.

 
600m in die Höhe zu blicken und festzustellen, dass soll einer der schönsten Aussichtspunkte der Welt sein. Nächstes Mal will ich unbedingt die Sicht von oben sehen...
Lysefjord
 
Ein Spaziergang durch Gamle Stavanger ist definitv ein muss, wenn ihr mal dort seid.
Gamle Stavanger
 
Im Frühjahr noch wenig Wasser was herabfällt, für mich trotzdem beeindruckend,
Lysefjord
 
Ganz schön beeindruckend an den Schwertern im Felsen zu stehen, die sind wirklich riesig...
Sverd i fjell
 
Die Norweger treiben es ganz schön bunt, in der Gasse war viel Betrieb in den Kaffees und Läden. Sie läd zu Wohlfühlen ein.
Ovre Holmegarte, Stavanger

Rauszoomen