Von Mallorca nach Dubai 1

Impression von AIDAbella
19 Nächte

AIDAbella

Reisebeginn: Mittwoch, 13.10.2021
Reiseende: Montag, 01.11.2021

Zielgebiet: Transreisen & Specials

Impressionen von Bord

Hot
 
Zuerst lag AIDAbella auf Reede, bevor sie längseits an der Pier festmachte.
Eidfjord
Hot
 
Auslaufen im Herbst aus Norwegen, oft sieht man nicht viel aufgrund der frühen Dunkelheit. Aber wenn man dann wie hier in Bergen mit der beleuchteten AIDA unter der Askøy-Brücke fährt, einfach schön.
Hot
 
Overnight in Oslo, eine super Gelegenheit, auch mal die Stadt bei Nacht zu erkunden...
Oslo
Hot
 
Auf unserer Fahrt durch das Rote Meer wurden wir kurzzeitig von einer Fregatte begleitet. Kapitiän Adrian war mit dem Kaptän der Fregatte gemeinsam in Ausbildung und beide waren zur Zeit hier...
Hot
 
Im Bild: Ein strahlender Rettungsring von AIDAbella auf dem Pooldeck mit einem Schiff - ganz klein und versteckt - im Hintergrund.
Hot
 
Zuerst lag AIDAbella auf Reede, bevor sie längseits an der Pier festmachte.
Eidfjord
Hot
 
Heute war Seetag... Und wie immer, war schneller, als man schauen konnte auch schon Abend. Wahnsinn wie schnell die Zeit, beim Seele baumeln lassen vergeht.
Hot
 
Wir verabschieden uns von Bari. Ganz ehrlich muss ich sagen, die Radtour war eine der weniger schönen.... Aber die Zeit in der Innenstadt hat sich gelohnt.
Hot
 
Bei der Ausfahrt von Bergen genossen wir ein wunderbares 6-Gang Menü im Rossini Restaurant. Highlight war der Empfang in der Anytime Bar zum Auslaufen bei bestem Wetter mit Canapés und Glühwein.
Bergen, Norwegen
Hot
 
AIDAbella morgens früh am halb acht im Hafen von Visby. Im Sommer 2018 war die schöne Lady nur einmal in diesem Hafen.
Visby
Hot
 
AIDAbella liegt an der Pier des russischen Hafens St. Petersburg.
St. Petersburg
Hot
 
Abendliche Durchfahrt auf dem Weg in die Norwegischen Fjorde
an Bord von Aidabella
Impression von Palma (Mallorca)
1. Sehnsuchtsort

Palma (Mallorca)

Länderflagge von Palma (Mallorca)

Die berühmte Hauptstadt der spanischen Insel Mallorca, Palma de Mallorca, ist keineswegs nur mit dem Ballermann 6 gleichzusetzen. An zahlreichen anderen Stränden können Touristen abseits der Partymeile schön entspannen oder aber die Kultur der Altstadt entdecken. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die Burganlage "Castell de Bellver" und die gotische Kathedrale La Seu. Das Zentrum der Stadt bildet der Plaça Major, von dem aus man durch kleine Gassen schlendern und die zahlreichen Geschäfte entdecken kann.

Hot
 
Die Burg hat drei Türme, während sich der hier vierte Turm, der Torre de l’Homenatge, außerhalb des runden Baues befindet und durch eine kleine Brücke mit der eigentlichen Festung verbunden ist.
Hot
 
Blick auf eine kleine Bucht in einem süßen Städtchen. Leider hab ich komplett vergessen, wo genau auf Mallorca das ist. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
Hot
 
Am Fuße der Altstadt von Palma liegt die prächtige Kathedrale.
Hot
 
Ensaimada de Mallorca. Die leckere Hefeschnecke zählt zu den Kulturgütern der mallorquinischen Küche.
Hot
 
Sie stehen in Palma und auch sonst auf Mallorca gefühlt überall: riesige, wunderschöne Palmen.
Hot
 
Torrent de Pareis. So eine aufregende Bucht habe ich vorher noch nicht gesehen. Durch einen kleinen Spalt, zwischen den beiden Meter hohen Felsen, kann man in die Fluten springen.
Torrent de Pareis
Hot
 
Die Norwegian Epic der Reederei NCL legt im Hafen von Palma de Mallorca an.
Hot
 
Es wird Zeit mal wieder in den Süden zu verreisen. Viermal waren wir hier... Wir sollten mal wieder eine Woche einschieben...
Hot
 
Das Auslaufen aus dem Hafen von Palma de Mallorca ist immer etwas ganz besonderes. Die beleuchtete Kathedrale, die Sail-away Musik und das Fernweh - ein emotionaler Moment.
Hot
 
Eine Reise nach Spanien ohne den Besuch einer Tapasbar? Geht gar nicht!
Hot
 
Die schlengelnde Pass-Strasse hinauf und einen Stopp in 400 Metern Höhe einlegen. Hier belohnt eine traumhafte Aussicht auf das leuchtend blaue Meer die Fahrt.
Mirador de Ricardo Roca
Hot
 
Dieses Foto entstand am Abreisetag vor unserem frühen Heimflug - da fällt einem der Abschied gleich doppelt so schwer.

Impression von Palermo (Sizilien)
2. Sehnsuchtsort

Palermo (Sizilien)

Länderflagge von Palermo (Sizilien)

An einer Bucht an der Nordküste Siziliens liegt die Inselhauptstadt und das kulturelle Zentrum: Palermo. Die Stadt hat über 670.000 Einwohner und zudem einiges zu bieten. Direkt am Hafen können Touristen den archäologischen Park "Parco Archeologico Castella a Mare" besuchen oder den angrenzenden Stadtkern erkunden. Dort befinden sich mehrere barocke Paläste, sehenswerte Kirchen wie die Kathedrale Maria Santissima Assunta, und viele historische Plätze. Eine weitere Sehenswürdigkeit Palermos ist der Brunnen Fontana Pretoria. Auch ein Ausflug zu den Ausgrabungsstätten von Solunt lohnt sich, denn dort finden sich die Überreste einer phönizischen Siedlung.

Hot
 
Das Teatro Massimo ist Palermos Opernhaus. Hier sind wird auf unserem Rückweg zum Schiff vorbeigekommen. In einer Seitenstrasse gibt es tolle Straßencafes...
Hot
 
Ein besonderes Erlebnis in Palermo ist eine Stadtrundfahrt mit dem Vespa Taxi. Sehr interessant und lustig....
Hot
 
Eine Innenansicht der zwischen 1566 und 1596 errichteten Chiesa di Santa Caterina d'Alessandria
Palermo
Hot
 
Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Palermo zählt die Kathedrale Maria Santissima Assunta ein grandioses Bauwerk!
Hot
 
Wer durch diesen Triumphbogen schreitet, steht danach im Treatro Politeama, einem über 150 Jahre alten Theatergebäude.
Hot
 
Im Teatro Politeama finden heute viele Konzerte und Aufführungen statt.
Hot
 
Sehr sehenswert ist auch der massive Westturm, Er entstand zw. dem 14 und 16Jhd.
Hot
 
Schöner Anblick beim Einlaufen in den Hafen von Palermo! Im Hintergrund ist der Ätna bereits zu sehen.
Hot
 
Traumhafter Blick beim auslaufen in Palermo
Palermo
Hot
 
Ein wirklich hübsches und sehenswertes Gebäude: die Oper von Palermo!
Hot
 
Palermo hat einen sehr schönen kleinen Fischerhafen, an dem man bestens spazieren gehen kann.
Hot
 
Imposanter Palast aus dem 9. Jh. mit neoklassizistischer Fassade, Kapelle & prunkvollen Königsgemächern. Der Park vor dem Palast ist auch sehr sehenswert.

Impression von Piräus
3. Sehnsuchtsort

Piräus

Länderflagge von Piräus

Der Hafen von Piräus war einst der Hafen der griechischen Hauptstadt Athen und gilt heute mit mehr als 18 Millionen Passagieren jährlich als größter Passagierhafen Europas und sogar drittgrößter der Welt. Insgesamt leben im Ballungsraum Athen-Piräus rund 3,5 Millionen Menschen. Für Schiffsreisende ist die Küstenstadt der ideale Anlaufpunkt, um im Rahmen eines Landausflugs Athen zu besuchen. In Piräus selbst gibt es mehrere Museen; zu den Attraktionen zählen die kleinen Häfen Zea und Mikrolimano.

Hot
 
auch im Umfeld des Hafen von Piräus gibt es Sehenswürdigkeiten. hier zum Beispiel die Church of Saint Nicholas
Piräus
Hot
 
Wir hatten einen gebuchten Ausflug vom Schiff aus gebucht. Die Fahrt im Kanal war echt klasse, sehr empfehlenswert...
Hot
 
Damals noch die Mein Schiff 2.. heute Mein Schiff Herz im Hafen von Piräus
Hot
 
Im Hafen von Piräus ~ am Ende eines wunderschönen Tages ????
AIDAcara ❤️
Hot
 
Es gibt einfach nichts schöneres als draußen zu frühstücken.
Hot
 
Der Bau dauerte von 1881 bis 1893 gebauten, Er ist 6343 m lang.
Hot
 
Die Wassertiefe beträgt 8m, die Breite des Kanals 24m. Die Steilwände am Kanal ragen in einem Winkel von 71°–77° bis zu 79 m in die Höhe.
Hot
 
Ein Ausflug zur nahe gelegenen Akropolis ist ein Muss für jeden Besucher von Piräus.
Piräus
Hot
 
Östliches Mittelmeer mit AIDAdiva mit Istanbul, Izmir, Athen, Rhodos

Impression von Souda Bay (Kreta)
4. Sehnsuchtsort

Souda Bay (Kreta)

Länderflagge von Souda Bay (Kreta)

Der Gemeindebezirk Souda liegt auf der griechischen Insel Kreta und gehört seit der Verwaltungsreform 2010 zu Chania, der zweitgrößten Stadt der Insel. Von der Ruine Aptera hat man einen faszinierenden Blick über die Bucht. Zudem gibt es romantische Plätze, an denen man seine Ruhe genießen kann. Wer etwas mehr Kultur braucht, sollte einen Ausflug nach Chania unternehmen. Das Archäologische Museum befindet sich seit 1963 in der Kirche des venezianischen Klosters des heiligen Franziskus. Die Ausstellung umfasst die Geschichte der näheren Umgebung sowie einige Exponate von der Jungsteinzeit bis zur Römerzeit.

Keine Einträge gefunden.

Impression von Aqaba
5. Sehnsuchtsort

Aqaba

Länderflagge von Aqaba

Aqaba (auch Akaba geschrieben), der einzige Seehafen Jordaniens, liegt am Roten Meer. Neben einem 130 Meter hohen Fahnenmast, einer der höchsten der Welt, hat der Hafen Rundfahrten mit Glasbodenbooten zu bieten. Durch den gläsernen Boden kann eine beeindruckende Unterwasserwelt bestaunt werden, denn an der Küste im Süden der Stadt gibt es Korallenriffe. Diese kann man auch hautnah beim Tauchen oder Schnorcheln erleben. Empfehlenswert ist ein Ausflug zur Felsenstadt Petra, die vor mehr als 2000 Jahren im Herzen der jordanischen Wüste aus massivem Fels herausgeschlagen wurde.

Hot
 
Morgens in der Früh startete unser Ausflug zur Felsenstadt Petra. Neben spektakulären Panoramen und der riesigen Schatzkammer konnten wir auch jede Menge Esel und Kamele sehen.
Hot
 
Ein Aufstieg lohnt sich um die Schatzkammer in Petra mal von einer anderen Perspektive zu sehen.
Petra
Hot
 
Morgens in der Früh startete unser Ausflug zur Felsenstadt Petra. Neben spektakulären Panoramen und der riesigen Schatzkammer konnten wir auch jede Menge Esel und Kamele sehen.
Hot
 
Transasien mit AIDAbella Ausflug mit AIDA nach Petra, Muss man gesehen haben...
Hot
 
Das Schatzhaus der Felsenstadt ist wohl am berühmtesten. Es ist 45 m hoch und sehr prächtig.
Hot
 
Transasien mit AIDAbella Ausflug mit AIDA nach Petra, Muss man gesehen haben...
Hot
 
Morgens in der Früh startete unser Ausflug zur Felsenstadt Petra. Neben spektakulären Panoramen und der riesigen Schatzkammer konnten wir auch jede Menge Esel und Kamele sehen.
Hot
 
Morgens in der Früh startete unser Ausflug zur Felsenstadt Petra. Neben spektakulären Panoramen und der riesigen Schatzkammer konnten wir auch jede Menge Esel und Kamele sehen.
Hot
 
Der Eingangsbereich zur Al-Sharif Al-Hussein bin Ali Moschee in Aquaba /Jordanien ????
Aquaba
Hot
 
Morgens in der Früh startete unser Ausflug zur Felsenstadt Petra. Neben spektakulären Panoramen und der riesigen Schatzkammer konnten wir auch jede Menge Esel und Kamele sehen.
Hot
 
Morgens in der Früh startete unser Ausflug zur Felsenstadt Petra. Neben spektakulären Panoramen und der riesigen Schatzkammer konnten wir auch jede Menge Esel und Kamele sehen.
Hot
 
Morgens in der Früh startete unser Ausflug zur Felsenstadt Petra. Neben spektakulären Panoramen und der riesigen Schatzkammer konnten wir auch jede Menge Esel und Kamele sehen.

Impression von Salalah
6. Sehnsuchtsort

Salalah

Länderflagge von Salalah

Das am Arabischen Meer und im Südwesten des Sultanats Oman gelegene Salalah hat rund 170.000 Einwohner und ist zudem Hauptstadt des Gouvernements Dhofar. Im Ostteil der Stadt liegt der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Weihrauchhafen: Die Produktion von Weihrauch hat große Bedeutung für die Region und ist eine jahrtausendealte Tradition. Der Al-Husn Sultanpalast im Stadtteil al-Hafah ist leider nicht öffentlich zugänglich, jedoch können Besucher, die sich für die Entwicklung der Stadt interessieren, die traditionellen Häuser aus Kalksteinblöcken oder die Sultan-Qaboos-Moschee im Stadtzentrum besichtigen.

Hot
 
Transasien mit AIDAbella Hier hatten wir ab Hafen einen Taxifahrer für einen halben Tag, der uns ins Hinterland führte. Im Sommer regnet es hier und es sind nur 25C, überprüft es!!!
Hot
 
Transasien mit AIDAbella Hier hatten wir ab Hafen einen Taxifahrer für einen halben Tag, der uns ins Hinterland führte. Im Sommer regnet es hier und es sind nur 25C, überprüft es!!!
Hot
 
ein Edelstein in der Wüste ~ Smaragdgrün und wunderschön ????
Dhofar Gebirge
Hot
 
Sandfarbtöne ergeben doch auch ein ganz schönes Bild ~ im Kontrast zu unserer gewohnten grünen Landschaft ...
Dhofar Gebirge
Hot
 
Mit dem Taxi im modernen Teil Salalahs unterwegs. Auch hier sieht man immer wieder Moscheen in der Stadt.
Hot
 
eine Moschee, nagelneu, noch nicht ganz fertig ... mutterseelenallein inmitten der Dhofar Gebirgslandschaft ????
Dhofar Gebirge
Hot
 
Transasien mit AIDAbella Hier hatten wir ab Hafen einen Taxifahrer für einen halben Tag, der uns ins Hinterland führte. Im Sommer regnet es hier und es sind nur 25C, überprüft es!!!
Hot
 
Der Weihrauchwald in der Dhofar Bergkette wartet auf den jährlichen Monsunregen
Salalah
Hot
 
Auf einer Taxifahrt durch die Stadt sammelt man viele Eindrücke. Zudem bekommt man von den Einheimischen viel Wissen vermittelt und erfährt einiges über die Kultur und das Land.
Hot
 
Hört ihr Leute ~ lasst euch sagen ... ????
Dhofar
Hot
 
Der vom Schiffsanleger fußläufig zu erreichende Strand ist nicht so wirklich der Hit ????
Salalah
Hot
 
Sonnenuntergang während des Abendessen auf dem Außendeck der AIDAaura ????
Salalah

Impression von Muscat
7. Sehnsuchtsort

Muscat

Länderflagge von Muscat

Im Nordosten des Landes Oman liegt die Hauptstadt Muscat, wo die Temperaturen selten unter 15 Grad Celsius fallen. In den Sommermonaten von Mai bis Oktober erreichen sie selbst in den Nächten häufig bis zu 40 Grad. Aufgrund der großen Hitze locken vor allem die Strände Besucher an, zum Beispiel der Strand von Qurum, der Bandar al Dschissa und Yati. Wer trotzdem lieber etwas von der Stadt sehen will, kann zum Beispiel die Sultan-Qabus-Moschee oder den Al-Alam Palast besuchen oder das rege Treiben von Käufern und Verkäufern auf dem Suq der Stadt beobachten. In den öffentlichen Parks von Muscat, etwa dem Qurum-Naturpark, lässt es sich schön entspannen.Doch auch Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten und können sich im Sportzentrum Sultan-Qabus so richtig auspowern.

Hot
 
Den Sonnenaufgang ....... und die Hafeneinfahrt in Muscat / Oman..... muss man erlebt haben . Faszinierende Stimmung mit dem Weihrauchtempel im Hintergrund
Hafen Muscat
Hot
 
Die Moschee Masjid Al Zawawi und meine Wenigkeit. Es ist oft sehr schwierig vernünftige Bilder zu schießen, da einem immer Menschen ins Bild laufen :-)
Hot
 
Ein Spatziergang an der Hafenpromenade in Muscat. Dort entstand dieses Foto. Im Hintergrund kann man AIDAprima sehen, die entspannt im Hafen liegt.
Muscat
Hot
 
Die Sonne verschwindet langsam hinter den Bergen der Stadt Muscat.
Hot
 
An der Promande ist ein entspannter Spaziergang in der Sonne ein toller Tagesabschluss.
Hot
 
Eine Kombination aus typisch orientalischem Baustil und lokal üblichem tollem Wetter.
Hot
 
In Muscat sind wir mit dem Taxi zu einem kleinen Strand gefahren. Leider kann ich euch den Namen nicht mehr nennen. Er war jedoch klein und nicht überlaufen. Es waren auch viele Boote dort gelagert.
Hot
 
Die Sonne ist untergegangen und man hat eine fantastische Aussicht auf den Hafen von Maskat. Jetzt heißt es Sail away!
Hot
 
Im Hafen von Muscat Oman ????????; Im Hintergrund ist die AIDA Prima zu sehen
Hot
 
In den engen Gassen vom Gold Souk in Muscat, muss man aufpassen sich nicht zu verlaufen.
Hot
 
Die Moschee Masjid Al Zawawi von außen. Ein wunderschöner Anblick.
Hot
 
Dies ist eine der weltweit größten Moscheen und kann auch an 6 Tagen pro Woche von Nichtmuslimen besichtigt werden.

Impression von Khasab
8. Sehnsuchtsort

Khasab

Länderflagge von Khasab

Die Hafenstadt Khasab liegt auf der Halbinsel Musandam im Norden von Oman. Von Khasab kann man die gesamte Straße von Hormus, eine nur wenige Seemeilen breite Meerenge, überblicken, die den Persischen Golf mit dem Golf von Oman verbindet. Die Küstengegend ist geprägt von beeindruckenden Fjorden und schmalen Buchten. In der Stadt gilt die Festung Caçapo als kulturelles Highlight. Auch ihr kleines Heimat- und Geschichtsmuseum ist einen Besuch wert.

Hot
 
Das Umland von Khasab ist sehr gebirgig - hier tummeln sich einige wilde Bergziegen.
Hot
 
Die Festung Caçapo liegt in der Innenstadt und ist vom Schiff auf binnen kurzer Zeit errechbar.
Hot
 
Perfekt blauer Himmel, die Omanische Fahne und eine alte Festung - ganz viel landestypisches in einem Bild.
Hot
 
Die Sultan Qaboos Moschee befindet sich mitten in Khasab und ist toll anzusehen.
Hot
 
Khasab ist ein sehr kleines und traditionelles Fischerdorf mit wenigen Sehenswürdigkeiten. Aber nach einem längeren Aufenthalt in Dubai, war dies eine willkomme Abwechslung.
Hot
 
Der Al Alam Palast ist der Amtssitz des amtierenden Sultans des Oman im Regierungsviertel der Altstadt.
Hot
 
Im Inneren der Festung Caçapo gibt es wie hier z.B. eine alte Küche zu besichtigen.
Hot
 
Vor der Festung Caçapo stehen u.a. die Reste eines alten Holzbootes - den großen Bruder kann man dahinter gut erkennen.

Impression von Dubai
9. Sehnsuchtsort

Dubai

Länderflagge von Dubai

Dubai, die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und liegt an der Küste des Persischen Golfs. Die Millionenmetropole gehört mit bis zu 14 Millionen ausländischen Touristen jährlich zu den meistbesuchten Städten der Welt, was aufgrund der Vielzahl an Attraktionen nicht verwunderlich ist. In Dubai steht unter anderem, neben etlichen anderen Wolkenkratzern, der Burj Khalifa, das mit einer Höhe von 828 Metern höchste Gebäude der Erde.

Hot
 
Als wir bei unserer Wüstensafari in einem Camp angekommen sind, konnte man sich mit Henna Farbe bemalen lassen. Eine Tradition die man unbedingt erlebt haben sollte wenn man dort ist.
Dubai Desert
Hot
 
Der Burj Khalifa ist auf jedem Fall auch am Abend ein Highlight mit seinen vielen verschieden Farbfacetten. Gleich davor sind natürlich die Wasserfontänen zu bestaunen.
Dubai
Hot
 
Auf diesem Bild sieht man im Hintergrund das berühmte Hotel Burj al Arab in seiner einzigartigen Segelform. Aufgenommen vom Souk Madinat Jumeirah.
Hot
 
Der Souk Madinat Jumeirah verfügt über eine riesige Außenterrasse mit einem fantastischem Blick auf das Burj al Arab.
Hot
 
The Frame ist eine der neusten Touristenattraktionen der Stadt.
Hot
 
Nach einem aufregenden Tag wollte ich noch einmal die letzten Sonnenstrahlen einfangen! Wir sind in einem Camp angekommen, mitten in der Wüste.
Hot
 
Einer der Sehenswürdigkeiten in Dubai, die man gesehen haben muss! ❤️
Hot
 
Mit der AIDA Prima im Orient unterwegs. (Dubai, Oman, Abu Dhabi) Dubai: Burj Khalifa Einfach gigantisch ...
Dubai
Hot
 
Das Global Village in Dubai ist der absolute Wahnsinn - wir würden es wohl kein zweites Mal besuchen, aber wer nicht dort war kann sich kaum vorstellen was dieses alles zu bieten hat.
Hot
 
Vom Bus aus konnten wir immer wieder interessante Gebäude entdecken ;)
Hot
 
Tolle Lichtstimmung am Abend mit Blick auf den Burj Al Arab in Dubai.
Dubai
Hot
 
Auf diesem Bild stehe ich auf der riesigen Außenterrasse des Souks mit einem wunderschönen Ausblick.

Rauszoomen