Perlen am Mittelmeer ab Mallorca

Impression von AIDAprima
7 Nächte

AIDAprima

Reisebeginn: Samstag, 08.01.2022
Reiseende: Samstag, 15.01.2022

Zielgebiet: Mittelmeer, westlich

Ihre Kreuzfahrt startet im Hafen von Palma de Mallorca. Nach einem ersten Seetag an Bord erreichen Sie Civitavecchia, welches ein perfekter Ausgangsort für einen Landausflug in die italienische Hauptstadt Rom ist. Ihr nächster Stopp ist im italienischen La Spezia. Anschließend geht es für Sie weiter nach Frankreich: in Marseille bleibt Ihr Schiff sogar im Hafen liegen, weshalb Sie genügend Zeit haben die Stadt zu erkunden. Ihr nächster Halt ist das spanische Barcelona, wo Sie beispielsweise den Park Güell besuchen können. Abschließend endet Ihre Reise wieder in Palma de Mallorca.

Impressionen von Bord

Hot
 
So eine Aussicht auf's Meer wird niemals langweilig! Ein guter Start in den Tag, an Bord von AIDAprima!
Hot
 
Mein Lieblingsschiff AIDAprima! Auch am Abend ein wunderschöner Anblick!
Hot
 
Am schönsten ist es, wenn die Sonne bereits beim Auslaufen unter geht.
Hot
 
Eine coole Show im Theatrium, bei der man tolle Preise gewinnen kann!
Hot
 
Der Beach Club ist ein großes Highlight an Bord. Am Tag kann man hier super entspannen am großen Pool und am Abend verwandelt es sich in eine große Tanzfläche mit großartiger Musik.
Hot
 
Von asiatischer bis hin zu französischer Küche bieten die zahlreichen Restaurants auf AIDAprima vielfältige Kulinarik an. Im French Kiss bestellte ich mir unter anderem diese leckeren Shrimps.
Hot
 
Ein herrliches Wellness Bad mit toller Aussicht auf die Ausfahrt aus dem Hafen.
Hot
 
Die Suiten auf AIDAprima verfügen über einen großen Balkon mit bequemen Liegen. Also perfekt um die Sonne auf dem eigenen Balkon zu genießen!
Hot
 
..es kann losgehen und wir sehen unser Schiff schon. AIDAprima wartet im Hafen von Palma de Mallorca auf uns.
Hot
 
Saunieren an Bord mit dem Blick über das offene Meer: wer gerne in die Sauna geht sollte das auf jeden Fall einmal machen!
Hot
 
Ein perfekter Foto-Spot an Bord von AIDAprima: Der Infinity-Pool! Sowohl auf See als auch, wenn das Schiff in einem Hafen liegt hat man hier einfach eine traumhafte Aussicht.
Hot
 
Einmal Geburtstag im Urlaub rein- und rausfeiern! Unvergesslich! ????????
Belladonna Restaurant
Impression von Palma (Mallorca)
1. Sehnsuchtsort

Palma (Mallorca)

Länderflagge von Palma (Mallorca)

Die berühmte Hauptstadt der spanischen Insel Mallorca, Palma de Mallorca, ist keineswegs nur mit dem Ballermann 6 gleichzusetzen. An zahlreichen anderen Stränden können Touristen abseits der Partymeile schön entspannen oder aber die Kultur der Altstadt entdecken. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die Burganlage "Castell de Bellver" und die gotische Kathedrale La Seu. Das Zentrum der Stadt bildet der Plaça Major, von dem aus man durch kleine Gassen schlendern und die zahlreichen Geschäfte entdecken kann.

Hot
 
Die schlengelnde Pass-Strasse hinauf und einen Stopp in 400 Metern Höhe einlegen. Hier belohnt eine traumhafte Aussicht auf das leuchtend blaue Meer die Fahrt.
Mirador de Ricardo Roca
Hot
 
Es wird Zeit mal wieder in den Süden zu verreisen. Viermal waren wir hier... Wir sollten mal wieder eine Woche einschieben...
Hot
 
Westliches Mittelmeer mit AIDAstella von Mallorca über Malta, Italien, Frankreich, Spanien
Hot
 
Torrent de Pareis. So eine aufregende Bucht habe ich vorher noch nicht gesehen. Durch einen kleinen Spalt, zwischen den beiden Meter hohen Felsen, kann man in die Fluten springen.
Torrent de Pareis
Hot
 
Blick auf eine kleine Bucht in einem süßen Städtchen. Leider hab ich komplett vergessen, wo genau auf Mallorca das ist. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
Hot
 
Der Puig Major ist der höchste Berg Mallorcas. Und das obwohl zum Bau der Radarstation ein Teil des Gipfels abgetragen wurde.
Puig Major
Hot
 
Morgens ein Spaziergang in der Stadt, Nachmittags Faulenzen am Strand.. Ein perfekter Tag in Spanien!
Hot
 
Wenn die Häuser nicht mehr wie zu Hause aussehen, bemerkt man das man im Urlaub ist :-)!
Hot
 
Eine Reise nach Spanien ohne den Besuch einer Tapasbar? Geht gar nicht!
Hot
 
Das 1370 gebaute und 1599 verglaste Rundfenster hat einen Durchmesser von 12,55 Metern und wird aufgrund der Fensterfläche von 97,5 m² häufig als „größte gotische Rosette der Welt“ bezeichnet.
Hot
 
Die Norwegian Epic der Reederei NCL legt im Hafen von Palma de Mallorca an.
Hot
 
Toller Küstenabschitt auf der östlichen Seite Mallorcas mit vielen tollen klenien Buchten

Impression von Civitavecchia
2. Sehnsuchtsort

Civitavecchia

Länderflagge von Civitavecchia

Der schöne Ort Civitavecchia liegt an der italienischen Westküste und nur 60 Kilometer von Rom entfernt, was seinen Hafen besonders wichtig für den Kreuzfahrtverkehr macht, denn von hier aus können Gäste in kurzer Zeit per Shuttle oder Zug in die italienische Hauptstadt gelangen. Doch Civitavecchia hat selbst einiges zu bieten, unter anderem das Wahrzeichen der Stadt: Die Festung Forte Michelangelo, welche direkt am Hafen liegt.

Hot
 
Fast jeden treibt es bei einem Anlegen in Civitavecchia nach Rom - wer den weiten Weg nicht auf sich nehmen möchte, kann stattdessen auch einen entspannten Tag in der Hafenstadt selbst verbringen.
Hot
 
Mit AIDAsol nach Civitavecchia. Die herrliche Hafenpromenade lädt zum verweilen ein.
Civitavecchia
Hot
 
Rom hatten wir schon mehrmals gesehen, also blieben wir mal im Hafenort. Auch sehr sehenswert
Hot
 
Diesen tollen Blick durften wir genießen als wir aus Rom abends zurück zum Schiff in Civitavecchia gekommen sind ????
Hot
 
Anstatt nach Rom zu fahren, wo es schon mal sehr hektisch zugehen kann, entschieden wir uns für einen entspannten Tag in Civitavecchia. Es gibt dort sehr schöne & ruhige Strände. Ein perfekter Tag!
Hot
 
Civitavecchia hat eine wunderschöne Promenade, an der man am Meer entlang laufen kann. Gerade abends, wenn die Sonne durch die Palmen scheint ein toller Moment.
Hot
 
Rom hatten wir schon mehrmals gesehen, also blieben wir mal im Hafenort. Auch sehr sehenswert
Hot
 
Sonnenaufgang über Civitavecchia. Dafür lohnt es sich immer früh aufzustehen. Sehr mystisch und einfach wunderschön.
Hot
 
Civitavecchia ist der Ausgangshafen für einen Rom Besuch. Der Bahnhof ist fußläufig zu erreichen und nach einer Fahrzeit mit der Bahn von ca. einer Stunde ist man in der Hauptstadt Italiens.
Hot
 
Rom hatten wir schon mehrmals gesehen, also blieben wir mal im Hafenort
Hot
 
Civitavecchia ist zwar klein, hat jedoch eine super schöne Promenade die von Palmen gesäumt ist. Hier in der Sonne entlang zu schlendern und den Ausblick aufs Meer zu genießen ist herrlich.
Civitavecchia
Hot
 
Wenn man von Civitavecchia nach Rom will kann man an einen schönen Hafen vorbeilaufen.

Impression von La Spezia
3. Sehnsuchtsort

La Spezia

Länderflagge von La Spezia

Die Industrie- und Hafenstadt La Spezia liegt im Norden Italiens auf einem engen Landstreifen am Ligurischen Meer. Der Golf von La Spezia zählt zu den schönsten und außergewöhnlichsten Küstenabschnitten des Landes. Die herrlichen Klippen und das kristallklare Wasser des Meeres begeistern zahlreiche Reisende. Die Stadt selbst bietet eine große Bandbreite an historischen Gebäuden sowie einigen Museen. Das Castello San Giorgio ist die ehemalige Verteidigungsfestung der Republik Genua und liegt auf der städtischen Anhöhe oberhalb der Altstadt.

Hot
 
Ein tolles Bild bietet auch die Küste der Cinque Terre, die eingebettet ist in die atemberaubenden Steinküsten
Cinque Terre
Hot
 
Wunderschöne, mit Palmen gesäumte Strandpromenade in La Spezia - Italien.
La Spezia
Hot
 
Hättet ihr gedacht, dass dieses Foto in der italienischen Hafenstadt La Spezia entstanden ist? Palmen so weit das Auge reicht! Tipp: die Promenade ist direkt fußläufig vom Hafen zu erreichen!
Hot
 
Von La Spezia aus ist Porto Venere der erste Ort der Cinque Terre. Ihr könnt sowohl mit der Fähre als auch über Land dort hingelangen.
Porto Venere
Hot
 
5 Nachbargemeinden an der schroffen italienischen Riviera.
Cinque Terre
Hot
 
Auf dem Weg nach Vernazza konnte ich einen Blick nach Riomaggiore erhaschen. By The Way gibt es immer noch Häuser entlang der Cinque Terre, die kein Strom und Wasser haben!
Riomaggiore
Hot
 
La Spezia ist eine schöne und bunte Hafenstadt. Sie bietet viele Ausflugsalternativen. Man kann von hier aus nach Florenz, Pisa, Cinque Terre oder nach Lucca.
Hot
 
Ein paar ruhige Minuten mit einer klasse Aussicht am genießen.
Cinque Terre
Hot
 
Wir haben einen tollen Tag am Stand verbracht. Und das Wasser war so schön klar.
Cinque Terre
Hot
 
Entlang der Promenade kommt man sehr schnell in das Zentrum der Stadt
Hot
 
5 Nachbargemeinden an der schroffen italienischen Riviera. Die jahrhundertealten Küstendörfer sind bekannt für ihre bunten Häuser und die terrassenförmig an den Steilhängen angelegten Weinberge.
Cinque Terre
Hot
 
Mit dem Boot ging es vom Hafen La Spezia aus zu unserem ersten Ort der Cinque Terre - Vernazza. Dort konnten wir 30 Minuten durch die Straßen schlendern und die bunten Häuser bestaunen.
Vernazza

Impression von Marseille
4. Sehnsuchtsort

Marseille

Länderflagge von Marseille

Die wichtigste französische Hafenstadt ist Marseille. Sie liegt am Golfe du Lion am Mittelmeer im Süden des Landes. Das klassische südfranzösische Flair treffen Besucher am alten Hafen Vieux-Port an. Hier verkaufen die Fischer ihren Fang noch direkt an der Anlegestelle. Sehenswert ist in der Millionenstadt die Basilika Notre-Dame und moderne Wahrzeichen, wie der Komplex Cité Radieuse.

Hot
 
Der Hafen von Marseille ist einfach nur wunderschön. Von hier aus kann man auf die tolle Basilika oben auf dem Berg schauen.
Hot
 
Die Gassen von Marseille sind traumhaft schön. Hier kommt richtig tolles Mittelmeer-Flair auf.
Hot
 
Im Panier Viertel findet man kleine Läden, die tolle Seifen anbieten. Diese riechen unheimlich gut ????
Hot
 
In Marseille haben wir uns gar nicht lange aufgehalten, sondern sind zum Küstenort Cassis und zum Cap Canaille gefahren. Einen Blick auf den alten Hafen konnten wir trotzdem erhaschen.
Hot
 
Mit AIDA sol im November 2018 in Marseille - Blick auf den Yachthafen
Hot
 
Marseille ist und bleibt eine faszinierende Stadt. Kulturell unglaublich vielfältig und bei jedem Besuch aufs neue spannend!
Hot
 
Wenn mich einer fragt, was hat dir am besten an Marseille gefallen? Dann das! Ein Hafen, viele kleine Boote, kleine Cafes und Restaurants... Einfach viel französischer Flair.
Hot
 
Die Aufregung vor meiner ersten Kreuzfahrt war sehr groß und ich war mehr als begeistert, als ich erst einmal an Bord der MSC Divina war!
Hot
 
Ausblick von der Terrasse der Notra Dame de la Garde in Marseille. ❤️
Marseille
Hot
 
Der Yachthafen von Marseille bietet eine tolle Auswahl an verschiedenen Restaurants und Bars.
Hot
 
Notre-Dame de la Garde als imposantes Bauwerk hoch über Marseille
Hot
 
Die Cathédrale Sainte-Marie-Majeure de Marseille ist definitiv einen Besuch wert!
Marseille

Impression von Barcelona
5. Sehnsuchtsort

Barcelona

Länderflagge von Barcelona

Der Hafen von Barcelona südlich des historischen Stadtkerns gehört zu den größten Häfen Europas und des Mittelmeeres. Er ist in drei Bereiche unterteilt: Am Port Franc de Barcelona verkehren die Kreuzfahrtschiffe, dort gibt es sieben Terminals. Auf Touristen, die im barcelonischen Hafen an Land gehen, wartet das moderne Freizeit- und Einkaufszentrum Maremagnum, das über Diskotheken, Boutiquen, Kinos und ein großes Aquarium verfügt. Zu den bekanntesten Bauwerken Barcelonas zählt die bis heute unvollendete Kirche Sagrada Família, deren Bau bereits 1882 begann.

Hot
 
Die Sagrada Familia ist seit 1882 im Bau, die Fertigstellung ist für 2026 geplant, dem 100. Todestages von Antoni Gaudí. Ob dieser Fertigstellungszeitpunkt eingehalten werden kann???
Barcelona
Hot
 
Wunderschöner Sonnenuntergang im Hafen von Barcelona.
Barcelona
Hot
 
Treffen mit der MSC Meraviglia, da deutlich mehr Stimmung an Bord, die Italiener waren in Feierlaune.
Hot
 
Tapas gibt es in vielen Bars in Barcelona. Bei Jai-Ca im Viertel Barceloneta gibt es aber richtig gute - die Bilder von Promis an den Wänden bestätigen das.
Hot
 
Cascada Monumental - zu finden im Zitadellenpark von Barcelona
Hot
 
Ein Muss in Barcelona: Ein Spaziergang durch den über der Stadt thronenden Parc Güell!
Hot
 
Man weiß nicht, wohin man zuerst schauen soll, das Innere der Sagrada Familia ist überwältigend.
Barcelona
Hot
 
Einige Kreuzfahrtbegeisterte haben mir in der Vergangenheit erzählt, dass Barcelona eindrucksvolle Sonnenuntergänge zu bieten haben Soll. Auf meiner Reise mit der MS2 durfte ich mich selbst überzeugen.
Cruise Terminal Barcelona
Hot
 
Mit dem Hop on/Hop off-Bus bin ich quer durch Barcelona gefahren und habe hierdurch viele schöne Bauwerke entdeckt.
Hot
 
Wer per Schiff im Hafen von Barcelona liegt kann die Innenstadt günstig per Bus oder auch gut zu Fuß erreichen.
Hot
 
Im Hafen von Barcelona hat die Mein Schiff 5 gerade abgelegt und fährt an uns vorbei. Wir Blicken von AIDAstella Richtung Barcelona.
Hot
 
Ein Städte-Trip nach Barcelona lohnt sich einfach immer! Tipp: Auch mal fernab der Touristenmassen in die kleinen Gässchen der Stadtviertel gehen.

Rauszoomen