Mittelmeerinseln ab Korfu

Impression von AIDAmira
7 Nächte

AIDAmira

Reisebeginn: Dienstag, 14.09.2021
Reiseende: Dienstag, 21.09.2021

Zielgebiet: Mittelmeer, östlich

Ihre Seereise startet im Hafen von Korfu und bringt Sie innerhalb eines Seetages zur italienischen Insel Malta. Dort können Sie Valletta erkunden, dessen Hafen, Grand Harbour genannt, als Touristen-Attraktion gilt. Eine tolle Aussicht auf diesen erhalten Sie in den Barrakka Gardens. Über Catania in Sizilien geht es weiter nach Crotone auf dem italienischen Festland. In Katakolon bietet sich ein Ausflug zu der nahe gelegenen historischen Stätte in Olympia an. Nach einem Aufenthalt in Argostoli geht es zurück zum Ausgangshafen in Korfu.

Impressionen von Bord

Hot
 
AIDAmira wurde feierlich im Hafen von Palma de Mallorca getauft.
Hot
 
Im Wellness Bereich kann man seine Seele einfach nur baumeln lassen.
Hot
 
Begrüßung beim Check in Mallorca. Tauffahrt und Transreise fanden nicht statt.
Mallorca
Hot
 
Das Model und Moderatorin Franziska Knuppe hat AIDAmira ihren Namen gegeben.
Hot
 
AIDAmira liegt im Hafen von Palma de Mallorca und wartet auf die ersten Passagiere,
Hot
 
Dieser kleine Freund serviert den Champagner auf AIDAmira ;-)
Hot
 
Ein Feuerwerk darf natürlich nach erfolgreicher Taufe nicht fehlen.
Impression von Korfu
1. Sehnsuchtsort

Korfu

Länderflagge von Korfu

Vor der griechischen Nordwestküste am Ionischen Meer liegt die Insel Korfu. Die mehr als 200 Kilometer lange Küste Korfus ist abwechslungsreich: Sandige und felsige Abschnitte sowie Olivenbäume, Zypressen und Zitrusbäume sind hier an vielen Stellen zu entdecken. Die Hauptstadt Kerkyra verfügt über ein historisches Zentrum mit zahlreichen venezianischen Festungen und dem englischen Königspalast.

Hot
 
Die Mäuse Insel von der Klosterinsel Vlacherna aus fotografiert. Der Wachturm schaut aus dem Wald heraus.
Hot
 
Eine Gastronomie im typischen Baustil Korfus. Hier lässt es sich direkt am Meer prima aushalten.
Hot
 
Bei einem Spaziergang in Kerkyra kommt man an der schönen Promenade entlang.
Kerkyra
Hot
 
Gemütliche Terrassen in der Innenstadt von Korfu, die zum Verweilen einladen
Hot
 
Als wir durch die Straßen liefen, begegnete uns eine Tanz Gruppe. Zu einheimischer Musik führten Sie Ihren Tanz vor.
Korfu
Hot
 
Die Mäuse Insel war einer der Rückzugsorte von Kaiserin Sissi... Für uns Radtouris gibt es allerdings nur einen Blick auf die Insel, sie ist nur per Boot zu erreichen.
Hot
 
Die Landebahn des Flughafens von Korfu reicht fast bis an die Klosterinsel heran und man kommt den Flugzeugen zum Teil ganz schön nah...
Hot
 
Schon Sissi hatte sich einst an den herrlichen Ausblick erfreut und hat sich mit ihrem Palast Achilleion ein noch heute faszinierendes Denkmal gesetzt
Gastouri
Hot
 
Was man braucht wenn man in Kofu ist? Gute Schuhe auf denen man weit Laufen kann! Aber es lohnt sich. Und alles lässt sich auch gut zu Fuß erkunden! Wir haben an diesem Tag viel gesehen!
Hot
 
Die Alte Festung ist das Wahrzeichen von Korfu Stadt, man kann sie auch besichtigen.
Hot
 
Hier sieht man im Vordergrund die wunderschöne Klosterinsel. Wie der Name es schon verrät, befindet sich dort ein kleines Kloster. im Hintergrund sieht man die Mäuseinsel.
Hot
 
Adria mit AIDAblu, Zu Fuss in die Stadt: Blick auf die alte Festung

Impression von Valletta
2. Sehnsuchtsort

Valletta

Länderflagge von Valletta

Valletta, deren maltesischer Name II-Belt lautet, ist die Hauptstadt des im Mittelmeer gelegenen Inselstaates Malta. Die kleine Stadt gilt als eine der historisch am besten gesicherten Orte der Welt, da sie von einem Ring aus Bastionen umgeben wird. Geschichtsbegeisterte sollten die Lascaris War Rooms in Valletta besuchen, die sich unter dem Upper Baraka Garden befinden. Die Festungsanlage aus dem 17. Jahrhundert war und ist sehr sicher und ist seit 2009 für Besucher geöffnet. Des Weiteren bietet die Stadt mehrere Museen sowie das "Teatru Manoel", eines der ältesten Theater in Europa.

Hot
 
Dieses Bild wurde am Pier in Valetta aufgenommen. Im Hintergrund sieht man die Stadtmauer von Valetta.
Valetta - Malta
Hot
 
Ein letztes Bild aus Valetta, bevor es Abschied nehmen heißt und es weitergeht nach Catania.
Hot
 
Ein Giraffen-Kran mitten im Hafen von Valetta. Schnappschuss von unserem Balkon auf der Prima.
Valetta
Hot
 
Die Wachablösung in Valletta mit einer schönen Aussicht auf die Stadt.
Hot
 
Valletta ist eine tolle Stadt, die du perfekt bei einer Kreuzfahrt erkunden kannst. Die schöne Altstadt ganz in der Nähe zum Hafen.
Hot
 
Liegt neben dem Lower Barrakka Gardens. Man sieht es auch beim ein /ausfahren aus dem Hafen...
Hot
 
Ein wunderschöner Blick von der Prima auf die Hafeneinfahrt von Valetta.
Valetta
Hot
 
Die St. John’s Co-Cathedral ist die Konkathedrale des römisch-katholischen Erzbistums Malta in Valletta. Sehr sehenswert,
Hot
 
Damals habe ich das Foto gemacht weil ich dachte: so ein schöner Ausblick; Heute würde ich vermutlich abdrücken, weil ich denke würde: AHHHH, Game of Thrones...
Hot
 
AIDAsol in Valetta. Nach dem Anlegen muss man den Höhenunterschied zwischen Hafen und Altstadt überwinden, entweder per Aufzug oder zu Fuß.
Hot
 
Stadtbummel abgeschlossen, nun heisst es gleich wieder Leinen Los....
Hot
 
Dabei haben wir auch diesen Weg direkt am Meer vorbei entdeckt und dort einige Zeit verbracht.

Impression von Catania (Sizilien)
3. Sehnsuchtsort

Catania (Sizilien)

Länderflagge von Catania (Sizilien)

Catania liegt im Osten der italienischen Insel Sizilien an der Mittelmeerküste und verfügt über einen Seehafen, der vor allem von Handelsschiffen, Fähren und Kreuzfahrtschiffen genutzt wird. Durch einen Vulkanausbruch des nahe gelegenen Ätnas 1669 sowie durch ein Erdbeben 1693 wurde die Stadt fast vollständig zerstört, weshalb sie vorwiegend im Barockstil wiederaufgebaut wurde. Mit ihren zahlreichen Kirchen und Palazzi handelt es sich um ein bedeutendes Beispiel einer vom sizilianischen Spätbarock geprägten Stadt, die 2002 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Hot
 
Nach unserer Rückkehr vom Ätna haben wir noch einen Bummel durch Catania unternommen.
Hot
 
Der ca. 3.323 Meter hohe Ätna mit seinen schneebedeckten Gipfeln.
Sizilien
Hot
 
1434 gegründet, ist sie die älteste und größte Universität Siziliens, primär Medizin und Naturwissenschaften, aber auch Soziologie werden unterrichtet
Hot
 
Eine fantastische Aussicht über die sizilianische Stadt Catania.
Catania
Hot
 
Der 72.000 m² große Giardino Bellini ist die älteste Parkanlage der Stadt. Sehr schön angelegt...
Hot
 
Hier sieht man eine urige Seitenstraße in der Innenstadt von Catania - Sizilien.
Catania
Hot
 
Eindrucksvoll und abwechslungsreich zeigt sich die Landschaft...
Sizilien
Hot
 
Offroad ~ über Stock und Stein ~ hinauf zum Vulkan, ein unglaubliches Erlebnis! go-etna.it
Ätna
Hot
 
Hier sieht man einen talentierten Straßenkünstler in der Innenstadt von Catania.
Catania
Hot
 
Das Amphitheater von Catania (italienisch Anfiteatro romano di Catania) war in der römischen Kaiserzeit mit 16.000 Sitzplätzen eines der größten auf Sizilien
Hot
 
Ein atemberaubender Ausblick über die sizilianische Stadt Catania.
Catania
Hot
 
Ein pittoresker Ausblick auf Catania in Sizilien mit dem Ätna im Hintergrund.
Catania

Impression von Crotone
4. Sehnsuchtsort

Crotone

Länderflagge von Crotone

Die italienische Provinzhauptstadt Crotone befindet sich im Südosten des Landes am Ionischen Meer. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört hier der Dom aus dem 9. Jahrhundert mit einer byzantinischen Madonna. Und auch das Castello di Carlo V, welches um 840 nach Christus erbaut wurde, lockt zahlreiche Besucher an. Die Festung beheimatet heute ein Museum, in dem man mehr über die Geschichte der Stadt lernen kann.

Keine Einträge gefunden.

Impression von Katakolon
5. Sehnsuchtsort

Katakolon

Länderflagge von Katakolon

Katakolo ist eine kleine griechische Küstenstadt an der Bucht von Agios Andreas. Die Stadt selbst hat keine Sehenswürdigkeiten, weshalb die meisten Kreuzfahrtpassagiere das nur 20 Kilometer entfernte Olympia besuchen. Zahlreiche Mythen und Legenden ranken sich um Olympia und machen die Stadt zu einem der faszinierendsten Orte des Landes. Hier fanden die Olympischen Spiele der Antike statt, die den Grundstein eines der bekanntesten Sportereignisse der Welt legten. Die noch erhaltene Laufbahn im Stadion kann mittlerweile von Besuchern selbst getestet werden.

Hot
 
Durch den Suez mit AIDAaura Olympia, dort wo die Olymischen Spielen begonnen haben. Klasse Location,
Hot
 
In der Antike war hier der Austragungsort der Olympischen Spiele.
Olympia
Hot
 
die süße kleine AIDAcara ????❤️???????? 11 Decks und 590 Gästekabinen ~ 193 m lang und 28 m breit ~ wurde am 7. Juni 1996 von Christiane Herzog in Rostock getauft.
Katakolon
Hot
 
Durch den Suez mit AIDAaura Olympia, dort wo die Olymischen Spielen begonnen haben. Klasse Location, Die Wettkampfarena.
Hot
 
Durch den Suez mit AIDAaura Olympia, dort wo die Olymischen Spielen begonnen haben. Klasse Location, Der Weg der Wettkämpfer
Hot
 
Echt Antik oder doch eher nur ein nachgemachter Dekoartikel? Egal ~ es sieht doch recht hübsch aus ????
Katakolon

Impression von Argostoli (Kefalonia)
6. Sehnsuchtsort

Argostoli (Kefalonia)

Länderflagge von Argostoli (Kefalonia)

Argostoli, die Hauptstadt der griechischen Urlaubsinsel Kefalonia, verfügt über ein reiches Kulturangebot. Neben einer Philharmonie und dem Theater O Kefalos gibt es eine Bibliothek und mehrere Museen. Zu den schönsten Bauwerken zählen der Leuchtturm von Argostoli sowie der Uhrturm an der Lithostroto, das Wahrzeichen der Stadt. Im südlichen Umland der Stadt befindet sich die antike Festung von Agios Georgios, deren Geschichte bis mindestens 1262 zurückreicht.

Hot
 
Mit guten Freunden Reisen- da muss ein Gruppenfoto her! Eine schöne Erinnerung an eine richtig schöne Kreuzfahrt!
Hot
 
Als wir in Argostoli, auf der Insel Kefalonia, anlegten dachte ich: Kenn ich gar nicht! Ohne Kreuzfahrt wäre ich eher nicht dort gelandet. Aber dieser Ort hat mich überzeugt. Eine wunderschöne Stadt.
Hot
 
Der Steg an dem die Mein Schiff 6 festfemacht hat, führt direkt in die kleine Altstadt von Argostoli. Wir sind den ganzen Tag am Wasser vorbei spaziert und haben die Stadt genossen.

Rauszoomen