Mittelmeerinseln ab Korfu

Impression von AIDAblu
7 Nächte

AIDAblu

Reisebeginn: Sonntag, 06.06.2021
Reiseende: Sonntag, 13.06.2021

Zielgebiet: Mittelmeer, östlich

Ihre Seereise startet im Hafen von Korfu und bringt Sie innerhalb eines Seetages zur italienischen Insel Malta. Dort können Sie Valletta erkunden, dessen Hafen, Grand Harbour genannt, als Touristen-Attraktion gilt. Eine tolle Aussicht auf diesen erhalten Sie in den Barrakka Gardens. Über Catania in Sizilien geht es weiter nach Crotone auf dem italienischen Festland. In Katakolon bietet sich ein Ausflug zu der nahe gelegenen historischen Stätte in Olympia an. Nach einem Aufenthalt in Argostoli geht es zurück zum Ausgangshafen in Korfu.

Impressionen von Bord

Hot
 
Leckeres Essen und dazu ein frisch gebrautes Zwickel. Einfach nur lecker.
Hot
 
Das schöne Sonnendeck mit den bekannten Sonnenpilzen auf AIDAblu.
AIDAblu
Hot
 
Weihnachten im Paradies an Bord von AIDAblu. Mit einer fantastischen Weihnachtsgala, der besten Show die ich bisher auf AIDA gesehen habe.
Port Louis
Hot
 
Die Shows an Bord der Kussmundschiffe stehen Musicals & Akrobatik-Aufführungen an Land in nichts nach und sind definitiv sehenswert.
Hot
 
Hier sieht man das elegante Kasino auf AIDAblu mit Roulette- und Pokertischen.
AIDAblu
Hot
 
AIDAblu auf Reede vor Santorini, einer der schönsten griechischen Inseln. Zur Insel kommt man mit landestypischen Tendern.
Hot
 
AIDAblu im Hafen - mit Blick auf den Kidsclub, einen Teil des Crew-Bereichs und einige Balkonkabinen.
Hot
 
Ein Geheimtipp für alle Paare an Bord der Sphinx-Klasse von AIDA ist die Wellnesssuite ;)
AIDAblu
Hot
 
Auf meiner Reise mit AIDAblu konnte ich einen tollen Sonnenuntergang von meiner Balkonkabine aus genießen.
Hot
 
Ein schöner Ort zum Entspannen nach einem erlebnissreichen Tag.
Mauritius
Hot
 
An unserem jetzten Abend an Bord wurde noch einmal kräftig gefeiert.
Hot
 
Die Christbäume dürfen an Bord natürlich nicht fehlen... Egal wo...
Indischer Ozean
Impression von Korfu
1. Sehnsuchtsort

Korfu

Länderflagge von Korfu

Vor der griechischen Nordwestküste am Ionischen Meer liegt die Insel Korfu. Die mehr als 200 Kilometer lange Küste Korfus ist abwechslungsreich: Sandige und felsige Abschnitte sowie Olivenbäume, Zypressen und Zitrusbäume sind hier an vielen Stellen zu entdecken. Die Hauptstadt Kerkyra verfügt über ein historisches Zentrum mit zahlreichen venezianischen Festungen und dem englischen Königspalast.

Hot
 
Eine Gastronomie im typischen Baustil Korfus. Hier lässt es sich direkt am Meer prima aushalten.
Hot
 
Adria mit AIDAblu Zu Fuss in die Stadt: Hier der Übergang zur alten Festung
Hot
 
Die Klosterinsel Vlacherna ist problemlos zu Fuß zu erreichen und der Weg lohnt sich. Bei Sonnenschein bestimmt noch mehr ;-)
Hot
 
Land und Leute kennen lernen gehört zu einer guten Reise dazu. Tipp: in der Altstadt von Korfu - Das Gabao Cafe. Sehr freundliches Personal & eine wunderschöne Atmosphäre im Cafe und in dieser Straße.
Old Korfu
Hot
 
Die Klosterinsel ist über einen befestigten Steg mit dem Festland verbunden. Im Hintergrund, ist die Mäuse Insel zu erahnen....
Hot
 
Beim Spaziergang durch Kerkyra (Korfu-Stadt) haben wir diesen Ort entdeckt. Die Farbe des Wasser ist fast schon eher karbibisch.
Hot
 
AIDAbella im Hafen von Korfu. Es gibt keinen schöneren Anblick, nach einem nassen, aber schönen Tag auf Korfu.
Hot
 
Als wir durch die Straßen liefen, begegnete uns eine Tanz Gruppe. Zu einheimischer Musik führten Sie Ihren Tanz vor.
Korfu
Hot
 
Gemütliche Terrassen in der Innenstadt von Korfu, die zum Verweilen einladen
Hot
 
Adria mit AIDAblu, Zu Fuss in die Stadt: Blick auf die alte Festung
Hot
 
Die Landebahn des Flughafens von Korfu reicht fast bis an die Klosterinsel heran und man kommt den Flugzeugen zum Teil ganz schön nah...
Hot
 
Das türkisblaue Meer vor Korfu von Kerkyras Gärten aus gesehen.
Kerkyra

Impression von Valletta
2. Sehnsuchtsort

Valletta

Länderflagge von Valletta

Valletta, deren maltesischer Name II-Belt lautet, ist die Hauptstadt des im Mittelmeer gelegenen Inselstaates Malta. Die kleine Stadt gilt als eine der historisch am besten gesicherten Orte der Welt, da sie von einem Ring aus Bastionen umgeben wird. Geschichtsbegeisterte sollten die Lascaris War Rooms in Valletta besuchen, die sich unter dem Upper Baraka Garden befinden. Die Festungsanlage aus dem 17. Jahrhundert war und ist sehr sicher und ist seit 2009 für Besucher geöffnet. Des Weiteren bietet die Stadt mehrere Museen sowie das "Teatru Manoel", eines der ältesten Theater in Europa.

Hot
 
Das Denkmal in den unteren Barrakka-Gärten in Valletta, Malta. Es wurde 1810 als Denkmal für Sir Alexander Ball erbaut, einen britischen Admiral, der der erste Zivilkommissar von Malta war.
Hot
 
Stadtbummel abgeschlossen, nun heisst es gleich wieder Leinen Los....
Hot
 
Was ist hier interessanter? Die Skyline von Valletta oder die Wolkenformation darüber?
AIDAcara ❤️
Hot
 
Einen Blick auf die Neustadt von Valetta konnten wir auch erhaschen. Zwischen den typischen Gasse der Altstadt und dem was dort gebaut wurde, dürfte ein ziemlicher Kontrast entstehen.
Hot
 
Die Hafeneinfahrt nach Valetta ist spektakulär und dauert etwas. Beim Zuschauen kann man schon einen ersten Blick auf die Altstadt werfen.
Hot
 
Morgendliches Einlaufen in das noch verschlafene Valetta. Die Seekante ist einfach beeindruckend.
Valetta
Hot
 
Sehr schöne Cafes neben der Saint-John's Cathedral laden zum Verweilen ein,..
Hot
 
Eine wunderschöne Aussicht an einem grünen Küstenabschnitt auf Malta.
Malta
Hot
 
Bei einem Spaziergang durch die Stadt kann einem durch das ganze auf und ab ganz schön warm werden, da kommen ein paar Tropfen kühles Nass gerade recht.
Hot
 
Die Wachablösung in Valletta mit einer schönen Aussicht auf die Stadt.
Hot
 
Wer per Schiff auf Malta ankommt, kann die Stadt von einem der zentralen Liegeplätze aus gut zu Fuß erkunden.
Hot
 
Valletta ist eine tolle Stadt, die du perfekt bei einer Kreuzfahrt erkunden kannst. Die schöne Altstadt ganz in der Nähe zum Hafen.

Impression von Catania (Sizilien)
3. Sehnsuchtsort

Catania (Sizilien)

Länderflagge von Catania (Sizilien)

Catania liegt im Osten der italienischen Insel Sizilien an der Mittelmeerküste und verfügt über einen Seehafen, der vor allem von Handelsschiffen, Fähren und Kreuzfahrtschiffen genutzt wird. Durch einen Vulkanausbruch des nahe gelegenen Ätnas 1669 sowie durch ein Erdbeben 1693 wurde die Stadt fast vollständig zerstört, weshalb sie vorwiegend im Barockstil wiederaufgebaut wurde. Mit ihren zahlreichen Kirchen und Palazzi handelt es sich um ein bedeutendes Beispiel einer vom sizilianischen Spätbarock geprägten Stadt, die 2002 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Hot
 
Das Amphitheater von Catania (italienisch Anfiteatro romano di Catania) war in der römischen Kaiserzeit mit 16.000 Sitzplätzen eines der größten auf Sizilien
Hot
 
Der ca. 3.323 Meter hohe Ätna mit seinen schneebedeckten Gipfeln.
Sizilien
Hot
 
Eindrucksvoll und abwechslungsreich zeigt sich die Landschaft...
Sizilien
Hot
 
Auf dem Weg in den Hafen von Catania mit dem Vulkan Ätna im Hintergrund.
Hot
 
Nach unserer Rückkehr vom Ätna haben wir noch einen Bummel durch Catania unternommen.
Hot
 
Bilder die man nicht beschreiben kann ~ man muss sie selbst erleben.
Sizilien
 
Hier sieht man einen talentierten Straßenkünstler in der Innenstadt von Catania.
Catania
Hot
 
Ein pittoresker Ausblick auf Catania in Sizilien mit dem Ätna im Hintergrund.
Catania
Hot
 
eine interessante Wanderung auf dem höchsten aktiven Vulkan Europas.
Sizilien
Hot
 
Der 72.000 m² große Giardino Bellini ist die älteste Parkanlage der Stadt. Sehr schön angelegt...
Hot
 
Eine fantastische Aussicht über die sizilianische Stadt Catania.
Catania
Hot
 
Spezialität der Stadt. Kann man essen muss man aber nicht. Machen auf alle Fälle sehr satt!!!

Impression von Crotone
4. Sehnsuchtsort

Crotone

Länderflagge von Crotone

Die italienische Provinzhauptstadt Crotone befindet sich im Südosten des Landes am Ionischen Meer. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört hier der Dom aus dem 9. Jahrhundert mit einer byzantinischen Madonna. Und auch das Castello di Carlo V, welches um 840 nach Christus erbaut wurde, lockt zahlreiche Besucher an. Die Festung beheimatet heute ein Museum, in dem man mehr über die Geschichte der Stadt lernen kann.

Keine Einträge gefunden.

Impression von Katakolon
5. Sehnsuchtsort

Katakolon

Länderflagge von Katakolon

Katakolo ist eine kleine griechische Küstenstadt an der Bucht von Agios Andreas. Die Stadt selbst hat keine Sehenswürdigkeiten, weshalb die meisten Kreuzfahrtpassagiere das nur 20 Kilometer entfernte Olympia besuchen. Zahlreiche Mythen und Legenden ranken sich um Olympia und machen die Stadt zu einem der faszinierendsten Orte des Landes. Hier fanden die Olympischen Spiele der Antike statt, die den Grundstein eines der bekanntesten Sportereignisse der Welt legten. Die noch erhaltene Laufbahn im Stadion kann mittlerweile von Besuchern selbst getestet werden.

Hot
 
Echt Antik oder doch eher nur ein nachgemachter Dekoartikel? Egal ~ es sieht doch recht hübsch aus ????
Katakolon
Hot
 
die süße kleine AIDAcara ????❤️???????? 11 Decks und 590 Gästekabinen ~ 193 m lang und 28 m breit ~ wurde am 7. Juni 1996 von Christiane Herzog in Rostock getauft.
Katakolon
Hot
 
Durch den Suez mit AIDAaura Olympia, dort wo die Olymischen Spielen begonnen haben. Klasse Location, Der Weg der Wettkämpfer
Hot
 
Durch den Suez mit AIDAaura Olympia, dort wo die Olymischen Spielen begonnen haben. Klasse Location, Die Wettkampfarena.
Hot
 
In der Antike war hier der Austragungsort der Olympischen Spiele.
Olympia
Hot
 
Durch den Suez mit AIDAaura Olympia, dort wo die Olymischen Spielen begonnen haben. Klasse Location,

Impression von Argostoli (Kefalonia)
6. Sehnsuchtsort

Argostoli (Kefalonia)

Länderflagge von Argostoli (Kefalonia)

Argostoli, die Hauptstadt der griechischen Urlaubsinsel Kefalonia, verfügt über ein reiches Kulturangebot. Neben einer Philharmonie und dem Theater O Kefalos gibt es eine Bibliothek und mehrere Museen. Zu den schönsten Bauwerken zählen der Leuchtturm von Argostoli sowie der Uhrturm an der Lithostroto, das Wahrzeichen der Stadt. Im südlichen Umland der Stadt befindet sich die antike Festung von Agios Georgios, deren Geschichte bis mindestens 1262 zurückreicht.

Hot
 
Als wir in Argostoli, auf der Insel Kefalonia, anlegten dachte ich: Kenn ich gar nicht! Ohne Kreuzfahrt wäre ich eher nicht dort gelandet. Aber dieser Ort hat mich überzeugt. Eine wunderschöne Stadt.
Hot
 
Der Steg an dem die Mein Schiff 6 festfemacht hat, führt direkt in die kleine Altstadt von Argostoli. Wir sind den ganzen Tag am Wasser vorbei spaziert und haben die Stadt genossen.
Hot
 
Mit guten Freunden Reisen- da muss ein Gruppenfoto her! Eine schöne Erinnerung an eine richtig schöne Kreuzfahrt!

Rauszoomen