Ostsee mit St. Petersburg & Kopenhagen

Impression von Mein Schiff 4
14 Nächte

Mein Schiff 4

Reisebeginn: Freitag, 11.06.2021
Reiseende: Freitag, 25.06.2021

Zielgebiet: Ostsee & Baltikum

Impressionen von Bord

Hot
 
Wer ein gutes Stück Fleisch liebt, ist hier genau richtig. Vielmehr wird das Wasser im Mund zusammen laufen. Denn man sieht bereits von außen, was man sich später gönnen kann.
Hot
 
Für Käsefans ein absolutes Reisehighlight: das 1x je Woche stattfindende Käsebuffet im Restaurant Atlantik.
Hot
 
Die Mein Schiff 4 war auf meiner Kanaren Kreuzfahrt unser stätiger Begleiter.
Arrecife
Hot
 
Woran erkennt man, auf welcher Mein Schiff man ist? Genau! An der Rezeption einfach mal nach oben gucken.
Hot
 
Der 25m-Pool lädt zu Badevergnügen oder erholsamen Stunden ein.
Hot
 
Fans der asiatischen Küche kommen hier voll auf ihre Kosten.
Hot
 
Ein Highlight an Bord der Mein Schiff 4 ist definitiv der Außenpool indem man 25 m lange Bahnen ziehen kann.
Hot
 
Seit gut einem Jahr gibt es statt Becks nun Bitburger als frisch gezapftes Pils. In diesem Sinne: Prost.
Hot
 
An der Waterkant Bar gibt es das Getränk und wenn man sich umdreht findet man dieses interaktive Schiffsmodell. So kann bei einem leckeren Drink noch einiges gelernt werden.
Hot
 
Schlemmen mit Meerblick und Sonnenuntergang an Bord von Mein Schiff 4!
Hot
 
Alle öffentlichen Bereiche des Schiffes wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet und dekoriert.
Hot
 
Besonders gut gefallen hat mir an Bord, dass alles hell und großzügig gestaltet war.
Impression von Kiel
1. Sehnsuchtsort

Kiel

Länderflagge von Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und zudem die nördlichste Großstadt Deutschlands. Eine vielseitige Kulturszene, zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie stadtnahe Strände stellen hier eine ideale Mischung für Besucher dar. Das maritime Flair Kiels lässt sich besonders gut bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade mit Blick auf den Hafen genießen. Alternativ bietet es sich auch an, eine Hafenrundfahrt zu unternehmen.

Hot
 
Blick in die Kieler Förde, in der Ferne warten Oslo, Göteborg, Kopenhagen, Helsinki...
Kiel
Hot
 
Eine Impression aus dem Kieler Hafen ... ????
Kiel
Hot
 
Nordostsee-Kanal Tour mit AIDAcara Wir machten ein Nachübernachtung und wollten noch mal auf AIDAsehen sagen....
Hot
 
Abends im Germaniahafen den Sonnenuntergang genießen ...
Kiel
Hot
 
Vor der Kreuzfahrt einfach noch einmal ein bisschen Strandluft schnuppern...
Kiel
Hot
 
Hier am Ostseekai geht‘s hoffentlich bald wieder los ....
Kiel
Hot
 
Die Kirche St. Nikolai ist die bekannteste Kirche Kiels & zugleich auch das älteste Gebäude der deutschen Hafenstadt. Sie befindet sich am Alten Markt, dem historischen Mittelpunkt der Kieler Altstadt
Kiel
Hot
 
Direkt neben dem Ostseekai befindet sich das Schifffahrtsmuseum mit der Museumsbrücke.
Kiel
Hot
 
Das Kieler Rathaus mit Opernhaus und „Kleiner Kiel“ zum Verweilen.
Kiel
Hot
 
... es gibt zwei blaue Linien! Und beide führen woanders hin. Nämlich zum Ostsee und Schwedenkai. Dank der Markierungen ist der Weg, ausgehend vom Bahnhof, ganz einfach zu finden.
Hot
 
Nordostsee-Kanal Tour mit AIDAcara im April. Kalt aber eine ganz besondere Stimmung

Impression von Gdingen
2. Sehnsuchtsort

Gdingen

Länderflagge von Gdingen

Danzig und Gdingen, etwa 20 Kilometer voneinander entfernt, sind zwei Städte an der Danziger Bucht der Ostseeküste Polens und bilden gemeinsam mit Zoppot die Wirtschaftsregion Dreistadt. In Danzig befindet sich der wichtigste und größte Seehafen des Landes, der Hafen von Gdingen spielte vor allem im Zweiten Weltkrieg als Stützpunkt der deutschen Kriegsmarine eine bedeutende Rolle. In Danzig gibt es zahlreiche Museen, Denkmäler, Kirchen und Parks, aber auch fünf eigene Strände, die mit dem ÖPNV erreichbar sind.

Hot
 
Das „schiefe Haus“ in der Fußgängerzone „Monciak“ in Sopot ist der Gewinner des Village-of-Joy-Wettbewerbs 2004 für das merkwürdigste Gebäude in der Welt.
Zoppot

Impression von Klaipėda
3. Sehnsuchtsort

Klaipėda

Länderflagge von Klaipėda

Im Westen von Litauen an der Ostseeküste liegt Klaipėda. Die Hafenstadt ist eines der höchstentwickelten Industriezentren des Baltikums. Sowohl das historische Zentrum als auch der Hafenbezirk mit den Resten des alten Schlosses sind gern besuchte Orte. Zu weiteren Sehenswürdigkeiten zählt der Nationalpark Nehrung, das litauische Meeresmuseum und der Park "Dino parkas Radailiai". Beim Shopping in der Stadt kann man landestypische Souvenirs, wie beispielsweise Bernsteine, erwerben.

Hot
 
Das goldige Mäuschen ~ ein weiteres Kunswerk am Wegesrand ...
Klaipeda
Hot
 
in Klaipeda ist die Kunst allgegenwärtig ... den schönen Ort würde ich gerne noch einmal bei Sonnenschein besuchen.
Klaipeda
Hot
 
Der Schwarze Mann auf dem Dach ~ in Klaipeda findet man sehr hübsche Kunstwerke bei einem Stadtrundgang.
Klaipeda
Hot
 
Auf der Kurischen Nehrung kann man bei einem Spaziergang auf dem Rundwanderweg originelle, mystische Schnitzkunst bewundern
Hexenberg
Hot
 
Kleipeda bildet den Eingang zur Kurischen Nehrung, eine Halbinsel, die im Norden zu Litauen und im Südenzu Russland gehört. Hier befindet sich auch das Ferienhaus von Thomas Mann.
Kleipeda
Hot
 
In Klaipeda liegt das Geld buchstäblich auf der Straße ... man muss es nur finden ????
Klaipeda
Hot
 
Vor dem Stadttheater befindet sich der Simon-Dach-Brunnen, auf dem sich das Wahrzeichen der Stadt Klaipeda befindet: Das Denkmal „Ännchen von Tharau“.
Klaipeda

Impression von Riga
4. Sehnsuchtsort

Riga

Länderflagge von Riga

Riga ist die Hauptstadt und auch das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum Lettlands. Mit seinen mehr als 700.000 Einwohnern ist sie zudem die größte Stadt im ganzen Baltikum. Besonders die Altstadt ist sehr gut erhalten: 1997 wurde sie dank der charakteristischen Jugendstilbauten und der Holzarchitektur zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Der Marktplatz mit dem angrenzenden Rathaus und dem Schwarzhäupterhaus im gotischen Stil bilden das Zentrum von Riga.

Hot
 
Im Schwarzhäupterhaus werden Gegenstände aus der Zeit der Händler-Gilde ausgestellt, so wie dieser silberne Birkenzweig.
Riga
Hot
 
Um in Riga in Ruhe lesen zu können, sucht man sich am Besten ein stilles Plätzchen auf dem Dach ????
Riga
Hot
 
In Lettland spielen Traditionen eine große Rolle, auch Trachten werden immer noch getragen.
Riga
Hot
 
Das "Rozengrāls" ist ein tolles kleines Lokal, das mittelalterliches Essen und Flair bietet. Auch bekannt als Vinarium civitatis rigensis, der "Weinkrug der Stadt Riga". Unbedingt hingehen!
Riga
Hot
 
Nur 20 Minuten von Riga entfernt liegt Jurmala, eine Sammlung von ehemaligen Fischerorten direkt am Meer. Wer vormittags kommt, hat den Strand (fast) ganz für sich allein!
Majori, Jurmala
Hot
 
Unbedingt genießen: die Aussicht vom Turm der St. Petri-Kirche. Es lohnt sich!
Riga
Hot
 
Das Freiheitsdenkmal der Lettischen Hauptstadt Riga.
Riga
Hot
 
Wer das Baltikum besucht, kommt an in Stein gehauener Geschichte nicht vorbei. Hier im Bild: Das Freiheitsdenkmal im Zentrum Rigas. Es symbolisiert die nationale Souveränität Lettlands.
Hot
 
Die 625m lange Schrägseilbrücke in Riga wurde während der Sowjetzeit am 17. Juli 1981 eröffnet und überspannt den nördlichen Teil der Düna.
Riga
Hot
 
Das Schwarzhäupterhaus auf dem Rathausplatz ist ein Indiz für die ehemals vorwiegend deutschen Bürgerschaft Rigas: Ab dem 12. Jahrhundert ließen sch deutsche Kaufleute in der Gegend nieder.
Hot
 
Die einstige Burg des Schwertbrüderordens aus dem 13. Jh. dient heute als Kulisse eines Opernmusik-Festivals.
Sigulda
Hot
 
Die Bedeutung der Katze auf dem Dach kann ich in 200 Buchstaben leider nicht beschreiben ????
Riga

Impression von Helsinki
5. Sehnsuchtsort

Helsinki

Länderflagge von Helsinki

Helsinki ist die finnische Hauptstadt im Süden des Landes und die mit Abstand größte Stadt Finnlands. Die Stadt ist offiziell zweisprachig, weshalb man die meisten Straßennamen sowohl in finnisch als auch in schwedisch antrifft. Eins der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist der Dom von Helsinki. Als Hochburg des Klassizismus besitzt die Stadt aber auch weitere bedeutende Bauten wie den Präsidentenpalast oder die Nationalbibliothek.

Hot
 
Der weithin sichtbare weiße Dom von 1852 ist die Kathedrale des lutherischen Bistums Helsinkis und das bekannteste Wahrzeichen der Stadt.
Helsinki
Hot
 
Im Zentrum erstreckt sich ein kleiner Park mit vielen Blumen und auch Statuen.
Hot
 
Über den Dächern der Stadt thront mitten im Zentrum das Wahrzeichen, der Dom von Helsinki. Ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt.
Helsinki
Hot
 
Der Dom von Helsinki gehört mit zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt. Er liegt zentral am Senatsplatz.
Hot
 
Die Uspenski-Kathedrale ist die Kirche der finnisch-orthodoxen Diözese Helsinki.
Helsinki
Hot
 
Die finnisch-orthodoxe Uspenski-Kathedrale ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Hot
 
Wer vom Schiff aus zu Fuß in die Stadt geht, kommt an diesem kleinen skandinavischen Häuschen vorbei.
Hot
 
Die Uspenski-Kathedrale befindet sich zentral in Helsinki in der Nähe des Marktplatzes.
Hot
 
Der Dom von Helsinki ist das Wahrzeichen der Finnischen Hauptstadt und eine absolute Augenweide.
Hot
 
In der Innenstadt von Helsinki gibt es überall grüne Lungen die zum verweilen einladen.
Hot
 
Ostsee Tour mit AIDAsol Schöner kleiner Yachthafen im Zentrum Helsinkis. Kann man sehr gut vom Schiff aus zu Fuss erkunden.
Hot
 
Der Dom zu Helsinki im Juli 2016. Leider zu einer ungünstigen Tageszeit mit vielen Besuchern.

Impression von St. Petersburg
6. Sehnsuchtsort

St. Petersburg

Länderflagge von St. Petersburg

Mit rund fünf Millionen Einwohnern ist St. Petersburg die zweitgrößte Stadt Russlands und nach Moskau die viertgrößte Europas. Die Hafenstadt ist ein europaweit wichtiges Kulturzentrum und beheimatet den wichtigsten russischen Ostseehafen. Ihre historische Innenstadt ist mit etwa 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg gehören das Schloss Peterhof mit 176 Fontänen, das Kunstmuseum Eremitage an der Newa sowie die ehemalige Peter-und-Paul-Festung.

Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.
Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.
Hot
 
St. Petersburg ist riesig und die Auswahl an Sehenswürdigkeiten ebenfalls. Wir haben eine geführt Tour über AIDA gebucht.
Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.
Hot
 
Die Auferstehungskirche in St. Petersburg. Definitiv mein Highlight dort.
Hot
 
Die Palastanlage Peterhof am Finnischen Meerbusen in der gleichnamigen Stadt gilt auch als „russisches Versailles“ und liegt ca. 30 km westlich von Sankt Petersburg.
St. Petersburg
Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.
Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.
Hot
 
Jede Menge unterschiedlicher Deckenkünsten kann man in diese alten Palast bewundern.
Hot
 
Über die Aussichtsplattform der Kathedrale, die sogenannte Kolonnade, hast Du einen tollen Blick über Sankt Petersburg und kannst die Newa und die umliegenden Gebäude noch einmal ganz neu entdecken.
St. Petersburg
Hot
 
Die Auferstehungskirche, auch Blutkirche genannt, ist einfach nur beeindruckend. Sie befindet sich in der Nähe des Newski-Prospekts.
Hot
 
Der Torbogen führt direkt auf den Palastplatz der Eremitage, auch bekannt als Winterpalast.
St. Petersburg

Impression von Tallinn
7. Sehnsuchtsort

Tallinn

Länderflagge von Tallinn

Die Hauptstadt Estlands, Tallinn, liegt an der Ostsee und ist das kulturelle Zentrum des Landes. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauten und Wehranlagen gilt als touristische "Perle des Baltikums". Von ursprünglich 40 Türmen der Stadtmauer stehen heute noch 26, von denen einige bestiegen werden können. Bei einem Spaziergang durch Tallinn kann man in kürzester Zeit viele Highlights erleben. Dazu zählt der Besuch der Alexander Newski Kathedrale sowie die Bersichtigung der Domberg-Festung.

Hot
 
Auch solche hübschen Zuckerbäckerhäuschen gibt es außerhalb der Altstadt in Tallinn zu sehen ...
Hot
 
Tallin kann man prima zu Fuss erkunden. Hier der der Zentrale Marktplatz mit toller Gastronimie
Hot
 
Nach einem schönen Ausflugstag in Tallinn noch ein letzter Blick vor dem Sail Away auf diese schöne Stadt.
Hot
 
Tallinn wirkt mit seinen kleinen Cafés und Restaurants auf Anhieb einladend. Die Innenstadt ist bestens zu Fuß erkundbar.
Tallinn
Hot
 
Durch dieses Tor gelangt man in Tallinn von der Neu- in die Altstadt.
Hot
 
Wer Trödel und Antiquitäten mag, ist in Tallinn sehr gut aufgehoben. In der ganzen Stadt gibt es kleine Antiquitätengeschäfte, die zum Erkunden und auch vielleicht zum Kaufen einladen.
Hot
 
Die Tallinner Altstadt wurde zur Liste des UNESCO-Weltkulturerbes hinzugefügt. Kulturell hat die Stadt daher eine Menge zu bieten. Ob Museen, Theater oder sonstige Veranstaltungen.
Hot
 
Die Kathedrale liegt auf dem Domberg im Herzen Tallinns. Der Weg hinauf lohnt sich allemal, da man vom Domberg eine tolle Aussicht über die ganze Stadt genießen kann.
Tallinn
Hot
 
Von der Stadtmauer aus blickt man in Tallinn über die Dächer der Stadt.
Hot
 
Auf dem Domberg in Tallinn kam man dieses wunderschöne Bauwerk besichtigen. Es verzaubert von Innen wie von Außen.
Hot
 
die Hauptstadt Estlands mit ihrer wunderschönen Altstadt ist immer wieder einen Besuch wert
Hafen in Tallinn
Hot
 
Die Alexander-Newski Kathedrale in Tallinn, diese befindet sich im oberen Teil der Stadt.

Impression von Stockholm
8. Sehnsuchtsort

Stockholm

Länderflagge von Stockholm

Schwedens Hauptstadt Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und umfasst 14 Inseln eines großen Archipels in der Ostsee, die durch mehr als 50 Brücken verbunden sind. Die Innenstadt weist unzählige Alleen und historische Plätze auf. Die Altstadt im Stadtteil Gamla stan vermittelt heute noch eine Atmosphäre des 13. Jahrhunderts und zieht die meisten Besucher an. Diese können durch die mittelalterlichen Gassen flanieren - die schmalste darunter ist die nur 90 Zentimeter breite Mårten Trotzig Gränd. Nicht weit entfernt von Gamla stan befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die Sankt Nikolai kyrka, das königliche Schloss und auch das Nobel-Museum.

Hot
 
Wir waren auf Zeitreise in unsere Kindheit auf dem Katthult Hof. Man hatte das Gefühl, dass gleich Michel um die Ecke kommt.
Lönneberga
Hot
 
Die Wachablösung vor dem königlichen Schloss in Stockholm findet täglich gegen 12 Uhr statt - ein Spektakel, das man gesehen haben muss.
Hot
 
7 Uhr morgens: Wir genießen die Ruhe und die besondere Stimmung bei der Fahrt durch den Schärengarten von unserer Verandakabine auf Deck 14.
Hot
 
Der Königspalast in Stockholm bei strahlendem Sonnenschein. Die Außentemperatur an diesem Tag war wesentlich kälter, als das Bild auf den ersten Blick vermuten lässt.
Stockholm
Hot
 
AIDAprima in voller Gräße mal von der Wasserseite aus zu sehen ist schon imposant. Wir hatten Glück - statt wie ursprünglich geplant in Nynäshamn haben wir direkt in Stockholm Stadsgården festgemacht
Hot
 
Die Ablösung der Palastwache findet täglich vor dem Stockholmer Schloss statt. Dann marschieren die neuen Wachtruppen in historischen Uniformen auf und zelebrieren die Wachablösung.
Hot
 
Ostsee Tour mit AIDAsol Immer wieder toller Orte. Hier der Blick aufs Rathaus
Hot
 
Stockholm ist voller großer und kleiner Inseln. Und wo sonst wird der Stadtbus plötzlich zur Fähre?
Stockholm
Hot
 
Bummel durch Gamla Stan, der Altstadt von Stockholm mit ihren kleinen, verwinkelten Gässchen. Der zentrale Punkt ist der Stortorget. Die bunte Häuserfassade ist ein beliebtes Postkartenmotiv.
Hot
 
Mit der Fähre auf dem Weg ins Vasa-Museum auf der Insel Djurgården. Schon die Außenansicht ist beeindruckend. Ein Besuch lohnt sich. Kinder unter 18 Jahre haben übrigens freien Eintritt.
Hot
 
Die Statue mit dem Drachen. Auf den Spuren von Stieg Larsson die Kirche besucht
Hot
 
So kann der Tag beginnen...mit einem leckeren Kaffee aus unserer Segafredo Maschine auf der Kabine und dem traumhaften Blick auf die kleinen Inseln im Stockholmer Schärengarten.

Impression von Visby
9. Sehnsuchtsort

Visby

Länderflagge von Visby

Die schwedische Stadt Visby befindet sich auf der Ostseeinsel Gotland. Bekannt ist hier vor allem die mittelalterliche Ringmauer, die den gesamten Stadtteil umgibt und die beste bewahrte Stadtmauer Nordeuropas ist. Im ganzjährig geöffneten botanischen Garten sind einige Pflanzen zu finden, die sonst nur in wärmerem Klima gedeihen. Hierzu zählen Maulbeeren, Feigen, Walnussbäume und Tulpenbäume. Ein besonderes Spektakel der Stadt ist die Mittelalterwoche im August, die Attraktionen wie Ritterturniere und Mittelaltermärkte bereithält.

Hot
 
Gotland ist im Sommer ein wahrer Touristenmagnet. Sowohl für die Schweden, von denen viele hier ihre Sommerhäuser haben als auch für alle anderen Urlauber. Hier fühlt man sich wie auf Büllerbü.
Traume
Hot
 
Zu Besuch im Freizeitpark von Pippi Langstrumpf in Visby...
Hot
 
So oder so ähnlich sehen typische Jugendherbergen auf Gotland aus. Viele dieser Unterkünfte sind sehr idyllisch mitten auf der Insel gelegen, sodass man von dort aus die ganze Insel erkunden kann.
Traume
Hot
 
Bei diesem Foto hätte man auf den ersten Blick wohl nicht an Schweden gedacht!?! Tatsächlich hat man in den Sommermonaten auf der Insel Gotland, wie hier auf Visby, das Feeling im Süden zu sein.
Hot
 
Morgens um 7 war die Welt noch in Ordnung, aber dann ... die Ostseewellen schlugen leider zu hoch zum Tendern ????
Visby
Hot
 
Visby besitzt eine wunderschöne, mittelalterliche Stadtmauer. Schlendert man an dieser entlang, hat man einen wunderbaren Blick auf die Ostsee
Hot
 
Visby ist die Hauptstadt Gotlands - Schwedens größter Insel. Sie zählt aufgrund ihres historischen Stadtkerns zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Impression von Kopenhagen
10. Sehnsuchtsort

Kopenhagen

Länderflagge von Kopenhagen

Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen ist eine der bedeutendsten Metropolen Nordeuropas. Die Stadt bietet Besuchern eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die "Kleine Meerjungfrau", die auf einem Märchen-Charakter von Hans-Christian Andersen basiert. Ebenfalls sehenswert ist die Freistadt Christiania, eine alternative Wohnsiedlung, die so in keinem anderen europäischen Land existiert.

Hot
 
Rund um den Kanal Nyhavn kann man wunderbar schlendern, verweilen und leckere Waffeln und geschmackvolles Eis genießen.
Hot
 
Schöner Blick auf die Oper in Kopenhagen. Der Rückweg zum Schiff ist wirklich zu empfehlen. Ca 90min ist man entspannt unterwegs...
Hot
 
Wer denkt, in Kopenhagen gibt es nur "die" Little Mermaid, der irrt sich. Ganz nahe der "Langen Linie" für Kreuzfahrtschiffe steht diese moderne Version einer Meerjungfrau, sowie weitere Skulpturen.
Hot
 
Die Bronzefigur ganz in der Nähe zum Hafen zieht immer viele Touristen an...
Hot
 
Die bunten Häuser im Nyhavn und die dort liegenden kleinen Boote sind nicht nur schön anzusehen, hier lässt es sich auch toll in einem der Cafes verweilen.
Hot
 
Ja, auch das ist eine kleine Meerjungfrau in Kopenhagen ???? Neben einem der alten Lagerhäuser im Hafen, hat Professor Bjørn Nørgaard die Skulpturengruppe 'The Genetically Modified Paradise' gegründet.
Kopenhagen
Hot
 
Eine echte dänische Waffel mit Erdbeersoße und Sahne darf man sich in Kopenhagen auf keinen Fall entgehen lassen.
Hot
 
Ein Besuch der kleinen Meerjungfrau gehört bei einem Besuch in Kopenhagen einfach zu den wichtigsten Stationen.
Hot
 
Auf der Südskandinavien&Danzig Route. In Kopenhagen gab es viel zu entdecken deswegen haben wir uns dort für einen hop in hop of Bus entschieden welcher uns in den wunderschönen Nyhavn gebracht hat.
Hot
 
Malerisch sind die bunten Fassaden im Kopenhagener Nyhavn. Ringsherum befinden sich Cafés und Geschäfte die zum Verweilen einladen.
Hot
 
Dieser Moment, wenn du durch Kopenhagen läufst und plötzlich vor einer Windmühle stehst, die jedem niederländischen Postkartenidyll Konkurrenz macht.
Hot
 
Bei einem Spaziergang durch Kopenhagen kann man wunderbar entlang des Kanals Nyhavn und den beeindruckenden bunten Häuschen flanieren.
Kopenhagen

Rauszoomen