Norwegen mit Geirangerfjord & Narvik

Impression von Mein Schiff 6
11 Nächte

Mein Schiff 6

Reisebeginn: Montag, 31.05.2021
Reiseende: Freitag, 11.06.2021

Zielgebiet: Nordland

Impressionen von Bord

Hot
 
Die angenehm warmen Nächte an Bord konnte man toll bei Livemusik auf dem Pooldeck verbringen.
Hot
 
Es ist ein Fest sich hier sein Frühstück oder seinen Salat mit leckeren Körnern, Nüssen,... zu garnieren.
Hot
 
An einem Seetag darf ein's nicht fehlen! Ein kühler Cocktail. Prost!
Hot
 
In der Kabine hat bei TUI Cruises jeder eine eigene Kaffeemaschine und kann dadurch den Kaffee direkt auf dem eigenen Balkon genießen.
Hot
 
Am schönsten ist es wenn es auf dem Schiff noch ruhig ist und die meisten Passagiere noch in Ihren Betten sind! Diese Zeit kann man nutzen um den Pool ganz alleine für sich zu haben!
Hot
 
Das X-Sonnendeck befindet sich in diesem Fall ganz vorne und lädt zu entspannten Sonnenstunden ein.
Hot
 
Unser Außenbereich war verglichen mit den Balkonen die man sonst oft bekommt riesig.
Hot
 
Zusammen mit dem Umweltoffizier der MS6 durfte ich mir die Entsorgung an Bord anschauen. Sehr interessant. Auf jedem Schiff sorgt ein Umweltoffizier dafür, dass die Umweltstrategie umgesetzt wird.
Hot
 
Hier ein Beispiel für eine der vielen leckeren Vorspeisen des Restaurants.
Hot
 
Dies war der erste Eindruck bei Betreten der Kabine - da fühlt man sich doch gut angekommen.
Hot
 
Dieses Restaurant ist teilweise im Reisepreis enthalten, es gibt typisch italienische Köstlichkeiten.
Hot
 
In der Vorweihnachtszeit werden auch die Schiffe der Flotte von TUI Cruises festlich geschmückt.
Impression von Bremerhaven
1. Sehnsuchtsort

Bremerhaven

Länderflagge von Bremerhaven

Bremerhaven liegt am Westrand des Elbe-Weser-Dreiecks bei der Mündung der Weser in die Nordsee. Als Start- und Zielhafen für Kreuzfahrten im Nord- und Ostseeraum verfügt die Stadt über ein modernes und leistungsfähiges Terminal. Es handelt sich um die Columbuskaje, die geschichtlich als wichtigster Auswandererhafen des Kontinents bekannt ist. Natürlich ist die Wirtschaft Bremerhavens eng mit seinem Hafen verbunden, doch durch Einrichtung wie das Deutsche Schifffahrtsmuseum oder das Klimahaus Bremerhaven etabliert sich auch der Tourismus als wirtschaftliches Standbein.

Hot
 
Die Promenade in Bremerhaven mit Blick auf das Atlantic Hotel Sail City.
Hot
 
Atlantic Hotel in Bremerhaven. Danach ging es an Bord auf die wunderschöne Mein Schiff 5 :)
Bremerhaven
Hot
 
Auch wenn das Schiff kein Neubau ist, war meine erste Schiffstaufe an Bord der VascodaGama ein besonderes Erlebnis. Die Atmosphäre an Taufabenden lässt sich nur schwer in Worte fassen.

Impression von Molde
2. Sehnsuchtsort

Molde

Länderflagge von Molde

Molde ist eine Stadt am Moldefjord in Norwegen und wird auch die Stadt der Rosen genannt. Grund dafür ist das durch den Golfstrom milde Klima, welches es möglich macht, Rosen und andere eher südlichere Pflanzen hier anzupflanzen. Den schönsten Ausblick hat man vom Aussichtspunkt in Varden. Hier können Besucher bis zu 222, zum Teil mit Schnee bedeckte, Gipfel und das Moldepanorama bewundern.

Hot
 
Blick über einen kleinen, der Stadt Molde vorgelagerten, Schärengarten. Bei Sonnenschein und einem kühlen Getränk in der Hand kann man es hier ganz gut aushalten.
Hot
 
Das Rosenmädchen aus Bronze ist ein reizender Blickfang und befindet sich auf dem Rathausplatzbrunnen.
Hot
 
Ein leckeres Eis bei bestem Wetter am Steg in dem wunderschönen Ort Molde.
Hot
 
Norwegen Tour mit AIDAsol Der Weg hat sich gelohnt. Klasse Aussicht, gerade bei dem Wetter...
Hot
 
Norwegen Tour mit AIDAsol Molde wir kommen... Du Fuss sollte es nun durch den Ort rauf auf den Panaramaweg gehen...
Hot
 
Norwegen Tour mit AIDAsol Modle wir kommen... Du Fuss sollte es nun durch den Ort rauf auf den Panaramaweg gehen...

Impression von Geirangerfjord
3. Sehnsuchtsort

Geirangerfjord

Länderflagge von Geirangerfjord

Der Geirangerfjord ist UNESCO geschützt und umgeben von Wasserfällen, schneebedeckten Gipfeln und viel grüner Natur. Der circa 15 Kilometer lange Fjord ist einer der bekanntesten norwegischen Fjorde. Um die wunderschöne Natur aus einer besondern Sicht zu sehen, sollte man auf den Dalsnibba Geiranger Skywalk fahren. Mit einem Auto, einem Ausflugsbus oder dem E-Bike kann man durch die kurvenreichen Straßen dorthin gelangen.

Hot
 
Ok, noch ein Blick "von oben" in den Geiranger Fjord, diesmal aber von nicht ganz so weit oben.
Hot
 
Norwegen Tour mit AIDAsol Wir sind mit dem Lokalen Bus hoch zum Dalsnibba. Auf der Fahrt hat man zum Teil sehr schöne Ausblick..
Hot
 
Die letzte Etappe der Tour ist die Abfahrt nach Geiranger... Am Straßenrand bekommt man einen Eindruck von den herrschenden Naturgewalten...
Hot
 
Wie traumhaft schön einfach die Natur in Norwegen ist. Der Geirangerfjord ist definitiv einer der schönsten Fjorde.
Hot
 
Noch nie habe ich mich auf einem Schiff so derart zuhause gefühlt wie auf der Costa Mediterranea in den norwegischen Fjorden. Ein absoluter Geheimtipp innerhalb der Flotte.
Hot
 
Die Aussicht von der "anderen" Seite des Dasnibba… Auch nicht schlecht.
Hot
 
Und dann erreichen wir unseren nächsten Fotostop und die Farben werden einfach NOCH krasser. Im Juli mal kurz ab in den Schnee? Hier kein Problem.
Hot
 
Bei so einer atemberaubenden Landschaft fällt der Abschied besonders schwer :)
Hot
 
Kurz vor Eintreffen und Geiranger hatten wir Begleitung einer Möwe
Geirangerfjord
Hot
 
AIDAbella und AIDAdiva treffen im Geirangerfjord aufeinander. Nach der spektakulären Fahrt durch den Fjord der sieben Schwestern hatten wir einen tollen Tag in dieser atemberaubenden Destination.
Hot
 
Von Geiranger aus kann man auf den 1.500 m hohen Aussichtsberg Dalsnibba fahren. Selbst im Juli lag dort oben noch Schnee
Hot
 
Die Sieben Schwestern - 7 direkt nebeneinander in den Fjord stürzende Wasserfälle - sind eine der Naturattraktionen bei einer Fahrt durch den Geirangerfjord - einfach unbeschreiblich schön!

Impression von Hellesylt
4. Sehnsuchtsort

Hellesylt

Länderflagge von Hellesylt

Der norwegische Ort Hellesylt befindet sich in der Gemeinde Stranda unmittelbar am Geirangerfjord. Dieser 16 Kilometer lange Fjord gilt als einer der schönsten der Welt, weshalb er seit 2005 zum UNESCO Welterbe gehört. Ebenfalls sehenswert sind der Hellesyltfossen-Wasserfall, die Kirche von Sunnylven sowie die Berghöfe am Geirangerfjord. Viele dieser Attraktionen lassen sich am besten im Rahmen einer geführten Bootstour erkunden. Alternativ kann man die Umgebung während einer Wanderung oder eines Spaziergangs erkunden.

Hot
 
Bevor man in den Geiranger fährt, hält man oftmals in Hellesylt an und lässt dort bereits die ersten Ausflüge los. Dies ist eine Radtour. Die Gäste kommen später im Geiranger wieder an Bord.
Hot
 
Bevor man in den Geiranger fährt, hält man oftmals in Hellesylt an und lässt dort bereits die ersten Ausflüge los. Dies ist eine Radtour. Die Gäste kommen später im Geiranger wieder an Bord.
Hot
 
Nachdem der Reisebus Hellesylt langsam hinter sich gelassen hat, macht er sich auf den Weg nach Grodas zum ersten Zwischenstop. Und die Aussicht aus dem Bus ist beeindruckend.
Hot
 
Bevor man in den Geiranger fährt, hält man oftmals in Hellesylt an und lässt dort bereits die ersten Ausflüge los. Dies ist eine Radtour. Die Gäste kommen später im Geiranger wieder an Bord.
Hot
 
Einmal Postkarten Idyll, bitte. Wenn der Ausflug schon mit so einem schönen Motiv startet, dann kann es schon nur gut werden.
Hot
 
Norwegen Tour mit AIDAsol im August, geniales Licht am Abend/Nacht Kurz in den Hafen rein und wieder raus... Einer mehr in der Statistik....
Hot
 
Ein wunderschön sonniger Tag im norwegischen Hellesylt. Der kleine Ort liegt direkt am Geirangerfjord und ist von hohen Bergen umgeben. In kleinen Cafés kann man es sich bei einem Kaffee gut gehen lassen.
Hot
 
Blick von AIDAsol in den frühen Morgenstunden auf den Geirangerfjord
Geirangerfjord
Hot
 
Wasserfall mitten durch den Ort. Hier haben wir nur kurz angehalten um Leute die einen Ganztagesausflug gemacht haben, wieder aufs Schiff zu holen.
Hot
 
Auch in Hellesylt hat die Jugendsprache schon Einzug gehalten... ;-)
Hot
 
Atemberaubende Ansicht bietet der sich direkt durch den Ort schlängelnde Wasserfall, der dann im Fjord mündet.
Hot
 
Angekommen in Hellesylt. Ein wahnsinnig niedliches Netz in Norwegen, mit einem spektakulären Wasserfall mitten im Ort

Impression von Narvik
5. Sehnsuchtsort

Narvik

Länderflagge von Narvik

Nördlich des Polarkreises, am norwegischen Olotfjord, liegt die norwegische Stadt Narvik. Sie bietet Naturbegeisterten eine Umgebung aus unberührter Natur, Fjorden und Bergen, zudem ist sie besonders geeignet für Touristen, die unbedingt mal die Polarlichter beobachten möchten. Im Sommer lässt sich die Umgebung prima beim Wandern oder auf einer Kanu-Tour erkunden. In der Nähe von Narvik befindet sich der Narvikfjellet inklusive einem Ski Resort. Dort oben lassen sich das Fjordpanorama und, je nach Jahreszeit, die Mitternachtssonne noch besser genießen. Auch Kultur kommt in Narvik nicht zu kurz: Touristen können beispielsweise das Kriegsmuseum oder das Museum Nord besuchen und dort alles über das frühere und heutige Leben in Narvik und der Umgebung erfahren. Oder wie wäre es mit einer romantischen Eisenbahnfahrt nach Katterat?

Keine Einträge gefunden.

Impression von Leknes
6. Sehnsuchtsort

Leknes

Länderflagge von Leknes

Die norwegische Stadt Leknes liegt auf der Lofoten-Insel Vestvågøy. In der Region erwartet Reisende atemberaubende Natur: Berge und Erhöhungen, die aus dem Wasser ragen, ausgedehnte Grasebenen sowie Flüsse, die im Winter eine eindrucksvolle Schneelandschaft bieten. Das idyllische Bild wird durch beschauliche Siedlungen mit typisch roten Holzhäusern ergänzt. Leknes selbst bietet trotz geringer Einwohnerzahl viele Geschäfte und ein Einkaufszentrum.

Keine Einträge gefunden.

Impression von Trondheim
7. Sehnsuchtsort

Trondheim

Länderflagge von Trondheim

Das pulsierende Trondheim ist die drittgrößte Stadt Norwegens und beherbergt einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region. So etwa den Nidarosdom: Die Kathedrale wurde über dem Grab des Heiligen Olav errichtet und ist das Nationalheiligtum des Landes. Zudem legt Trondheim einen starken Fokus auf lokale Lebensmittel. In den meisten Pubs, Cafés und Restaurants hat man eine große Auswahl an lokal gebrauten Bieren und dazu passenden Speisen.

Hot
 
Vom Kristiansten Fortress kann man einen Blick über ganz Trondheim werfen.
Hot
 
Norwegen Tour mit AIDAsol Hier waren wir wieder zu Fuss unterwegs. Sehr schöner Ort. Hier die typische Häuserzeile...
Hot
 
immer am Wasser entlang führte unser Wanderweg ... auf dem Foto ist die Festung Munkholmen zu sehen.
Trondheim
Hot
 
DIe Gamle Bybro ist eines der Wahrzeichen von Trondheim und liegt direkt neben den bunten Häusern.
Hot
 
Der Nidarosdom in Trondheim gehört zu den bedeutendsten Kirchen in Norwegen, er gilt als Nationalheiligtum
Hot
 
Die Frauenkirche in Trondheim ist zwar keine klassische Attraktion, aber ein kurzer Zwischenstopp lohnt sich trotzdem.
Hot
 
Die Altstadt lädt mit ihren vielen kleinen Café zum Verweilen ein. Stress kommt hier definitiv nicht auf.
Hot
 
Ein Nationalheiligtum: Der protestantische Nidaros-Dom in Trondheim. Unter ihm findet man die Gebeine des heiligen Olav.
Hot
 
Stiftsgården ist eines der größten Holzhäuser in Norwegen - und zugleich die offizielle Residenz des norwegischen Königs in Trondheim! Der angrenzende Park ist zwar klein, lädt aber zum Verweilen ein.
Hot
 
Panoramablick vom Hausberg in Alesund, einfach über einen kleinen Treppenaufstieg zu erreichen
Alesund
Hot
 
Die bunten Häuser werden ihrem Namen voll und ganz gerecht, Jedes Haus sticht durch eine andere frohe Farbe hervor.
Hot
 
Norwegen Tour mit AIDAsol Hier waren wir wieder zu Fuss unterwegs. Sehr schöner Ort. ShoppingMal in den Gebäude einer ehemaligen Brauerei

Impression von Ålesund
8. Sehnsuchtsort

Ålesund

Länderflagge von Ålesund

Ålesund befindet sich im Westen Norwegens an der Atlantikküste. Besonders ihre Lage auf mehreren Inseln und das durch den Jugendstil geprägte Zentrum machen die Stadt zu einem beliebten Touristenziel. Das Haus der Arbeitervereinigung sowie die Freimaurerloge Ålesund gehören zu den bedeutendsten Bauwerken. Am besten sieht man das Stadtbild vom Stadtberg Aksla aus, auf den man über 418 Stufen vom Stadtpark aus gelangt. Hier kann man außerdem einen weiten Ausblick über das Meer und die Sunnmøre-Alpen genießen.

Hot
 
Unser Schiff hatten wir auf dem Weg in die Stadt noch im Blick, da trafen wir bereits auf die ersten typisch norwegischen roten Holzhäuser.
Hot
 
Vom Stadtberg Aksla hat man eine wunderbare Aussicht auf Alesund und die zur Stadt gehörenden Inseln.
Hot
 
Per Seilbahn fuhren wir auf unserem Ausflug hoch zum Stranda Ski Resort und genossen den Ausblick auf den Fjord.
Was für ein Ausblick
Hot
 
Bevor es den Stadtberg Aksla hochging entstand dieser Schnappschuss :)
Alesund
Hot
 
Besser wird der Ausblick meiner Meinung nach aber Richtung Meer. Wahnsinn. Was ein Start in den Urlaub!
Hot
 
Dieser Eisbär gehört zum Stadtbild und kauft wohl gerne Steuerfrei ein. Ich würde das mal unter die Rubrik "Gibt den Touristen was sie wollen" einordnen.
Hot
 
Mit diesem Blick zu Mittag zu essen - was will man mehr.....
Hot
 
MSC Meraviglia war zu diesem Zeitpunkt, das größte Schiff mit dem ich unterwegs war. Die Größenverhältnisse sind schon krass...
Hot
 
Eine meiner liebsten Aussichten, vom Hausberg Aksla auf die Stadt.
Aksla, Alesund
Hot
 
Ich liebe diese Stadt, mit ihrem Charme. Auch wenn sie nicht der typischen norwegischen Bauweise entspricht.
Alesund
Hot
 
Für seine vielen Gebäuden im Jugendstil ist die Stadt Alesund bekannt.
Hot
 
Per Gondel fuhr man einige Minuten gemütlich hoch und konnte dabei das traumhafte Panorama genießen.
Stranda

Rauszoomen