Ostsee mit St. Petersburg I

Impression von Mein Schiff 4
8 Nächte

Mein Schiff 4

Reisebeginn: Donnerstag, 03.06.2021
Reiseende: Freitag, 11.06.2021

Zielgebiet: Ostsee & Baltikum

In acht Tagen zu einigen der schönsten Häfen der Ostsee: an Bord deines Kreuzfahrtschiffes kein Problem! Ab Kiel geht es zunächst nach Tallinn. Genieße einen Spaziergang durch die Gassen der Altstadt oder besuche Schloss Kadriorg. Einen Höhepunkt deiner Reise bildet St. Petersburg. Die russische Stadt steckt voller Kunst und Kultur. Der Newski-Propekt lädt zum Bummeln, die Auferstehungskirche zum Staunen ein. Über Helsinki erreicht das Schiff Stockholm. Schwedens Hauptstadt in den Schären lässt dich noch einmal skandinavisches Lebensgefühl erleben, bevor die Reise zuletzt ihren Abschluss in Kiel findet.

Impressionen von Bord

Hot
 
Der 25m-Pool lädt zu Badevergnügen oder erholsamen Stunden ein.
Hot
 
Die Mein Schiff 4 verlässt den Hamburger Hafen und fährt dem Sonnenuntergang entgegen.
Hamburg
Hot
 
Wer ein gutes Stück Fleisch liebt, ist hier genau richtig. Vielmehr wird das Wasser im Mund zusammen laufen. Denn man sieht bereits von außen, was man sich später gönnen kann.
Hot
 
Nicht nur draußen, auch im Inneren des Schiffes kann man schwimmen -> perfekt für kühle Tage.
Hot
 
An diesen Countern kann man seine Tagesausflüge für die verschiedenen Häfen buchen, zu gewissen Zeiten gibt es hierzu auch eine persönliche Beratung.
Hot
 
Kaffee-Zeit auf der mein Schiff! Das Logo auf Schokolade gedruckt die sich langsam im Kaffee auflöst. Hat was!
Hot
 
Durch die großen Fensterfronten kann man nicht nur das leckere Essen, sondern dabei auch einen schönen Ausblick genießen.
Hot
 
In der Backstube gibt es leckere Brötchen, Teilchen oder Paninis.
Hot
 
Geht man an dem Sportbereich vorbei, kommt man in den SPA Bereich. Rechts ist die Rezeption und die Treppe runter kommt man zu Sauna & Co.
Hot
 
An der TUI Bar kann man neben Kaffe- und Teespezialität auch leckere Cocktails in gemütlicher Atmosphäre genießen.
Hot
 
Überall an Bord wurde wert darauf gelegt eine angenehme Atmosphäre zu generieren.
Hot
 
Die Waterkant Bar lädt ein, den Abend entspannt mit guten (vielleicht auch neuen?) Freunden ausklingen zu lassen. Dank Bedienung am Platz und All Inklsuvie gibt es keinen Grund mehr aufzustehen.
Impression von Kiel
1. Sehnsuchtsort

Kiel

Länderflagge von Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und zudem die nördlichste Großstadt Deutschlands. Eine vielseitige Kulturszene, zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie stadtnahe Strände stellen hier eine ideale Mischung für Besucher dar. Das maritime Flair Kiels lässt sich besonders gut bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade mit Blick auf den Hafen genießen. Alternativ bietet es sich auch an, eine Hafenrundfahrt zu unternehmen.

Hot
 
Hier am Ostseekai geht‘s hoffentlich bald wieder los ....
Kiel
Hot
 
Blick in die Kieler Förde, in der Ferne warten Oslo, Göteborg, Kopenhagen, Helsinki...
Kiel
Hot
 
Die Kirche St. Nikolai ist die bekannteste Kirche Kiels & zugleich auch das älteste Gebäude der deutschen Hafenstadt. Sie befindet sich am Alten Markt, dem historischen Mittelpunkt der Kieler Altstadt
Kiel
Hot
 
Direkt neben dem Ostseekai befindet sich das Schifffahrtsmuseum mit der Museumsbrücke.
Kiel
Hot
 
Das Kieler Rathaus mit Opernhaus und „Kleiner Kiel“ zum Verweilen.
Kiel
Hot
 
... es gibt zwei blaue Linien! Und beide führen woanders hin. Nämlich zum Ostsee und Schwedenkai. Dank der Markierungen ist der Weg, ausgehend vom Bahnhof, ganz einfach zu finden.
Hot
 
Eine Impression aus dem Kieler Hafen ... ????
Kiel
Hot
 
Nordostsee-Kanal Tour mit AIDAcara im April. Kalt aber eine ganz besondere Stimmung
Hot
 
Nordostsee-Kanal Tour mit AIDAcara Wir machten ein Nachübernachtung und wollten noch mal auf AIDAsehen sagen....
Hot
 
Vor der Kreuzfahrt einfach noch einmal ein bisschen Strandluft schnuppern...
Kiel
Hot
 
Abends im Germaniahafen den Sonnenuntergang genießen ...
Kiel

Impression von Tallinn
2. Sehnsuchtsort

Tallinn

Länderflagge von Tallinn

Die Hauptstadt Estlands, Tallinn, liegt an der Ostsee und ist das kulturelle Zentrum des Landes. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauten und Wehranlagen gilt als touristische "Perle des Baltikums". Von ursprünglich 40 Türmen der Stadtmauer stehen heute noch 26, von denen einige bestiegen werden können. Bei einem Spaziergang durch Tallinn kann man in kürzester Zeit viele Highlights erleben. Dazu zählt der Besuch der Alexander Newski Kathedrale sowie die Bersichtigung der Domberg-Festung.

Hot
 
In Tallinn haben wir über die Reederei eine Panoramafahrt gebucht.
Hot
 
Schloss Katharinental wurde von Peter dem Großen für Katharina I. im Petrinebarock-Stil erbaut.
Tallinn
Hot
 
Die Tallinner Altstadt wurde zur Liste des UNESCO-Weltkulturerbes hinzugefügt. Kulturell hat die Stadt daher eine Menge zu bieten. Ob Museen, Theater oder sonstige Veranstaltungen.
Hot
 
dieser Wehrturm aus der Zeit um 1530 am nördlichsten Punkt der Revaler Stadtbefestigung ist so leicht nicht zu übersehen.
Tallinn
Hot
 
Die Alexander-Newski Kathedrale in Tallinn, diese befindet sich im oberen Teil der Stadt.
Hot
 
Die Altstadt von Tallinn bietet viele kleine Gassen, wohin man auch blickt gibt es immer wieder neues zu entdecken.
Hot
 
Tallinn ist eine der schönsten Städte die ich je gesehen habe.
Hot
 
Auch solche hübschen Zuckerbäckerhäuschen gibt es außerhalb der Altstadt in Tallinn zu sehen ...
Hot
 
Durch die Altstadt von Tallinn kann man wunderbar flanmieren - an jeder Ecke laden zudem kleine Cafes zum Verweilen ein.
Hot
 
Tallinn hat viele grüne Lungen zu bieten, wen man diese genau betrachtet findet man das ein oder andere überraschende Detail.
Hot
 
In Tallinn haben wir über die Reederei eine Panoramafahrt gebucht.
Hot
 
Die gut erhaltene Stadtmauer von Tallinn darf bei keinem Besuch der Stadt fehlen.

Impression von St. Petersburg
3. Sehnsuchtsort

St. Petersburg

Länderflagge von St. Petersburg

Mit rund fünf Millionen Einwohnern ist St. Petersburg die zweitgrößte Stadt Russlands und nach Moskau die viertgrößte Europas. Die Hafenstadt ist ein europaweit wichtiges Kulturzentrum und beheimatet den wichtigsten russischen Ostseehafen. Ihre historische Innenstadt ist mit etwa 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg gehören das Schloss Peterhof mit 176 Fontänen, das Kunstmuseum Eremitage an der Newa sowie die ehemalige Peter-und-Paul-Festung.

Hot
 
Unser damals privat organisierter Ausflug mit unserer siebenköpfigen Gruppe führte uns an den Peterhof mit seinen malerischen Motiven der Baukunst und die Fontänen des Gartens.
Peterhof
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Im Musikzimmer des Jussopow Palastes ist ein alter Flügel in weiß zu sehen.
Hot
 
Dieses Gebäude ist Teil des prunkvollen Palais des Katharinenpalastes. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel glänzt das Gold in der Sonne besonders schön.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
In der riesigen Stadt gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte.
Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.
Hot
 
Die Auferstehungskirche, auch Blutkirche genannt, ist einfach nur beeindruckend. Sie befindet sich in der Nähe des Newski-Prospekts.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
In der Eingangshalle des Palastes sieht man neben dem wunderschönen Aufgang der Treppe einen sehr großen, prunkvollen Kronleuchter aus alter Zeit..

Impression von Helsinki
4. Sehnsuchtsort

Helsinki

Länderflagge von Helsinki

Helsinki ist die finnische Hauptstadt im Süden des Landes und die mit Abstand größte Stadt Finnlands. Die Stadt ist offiziell zweisprachig, weshalb man die meisten Straßennamen sowohl in finnisch als auch in schwedisch antrifft. Eins der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist der Dom von Helsinki. Als Hochburg des Klassizismus besitzt die Stadt aber auch weitere bedeutende Bauten wie den Präsidentenpalast oder die Nationalbibliothek.

Hot
 
Im Zentrum erstreckt sich ein kleiner Park mit vielen Blumen und auch Statuen.
Hot
 
Der größte Platz in ganz Helsinki ist definitiv der vor dem Dom!
Hot
 
Der Dom zu Helsinki im Juli 2016. Leider zu einer ungünstigen Tageszeit mit vielen Besuchern.
Hot
 
Gerne würde ich wieder durch Helsinki schlendern und die Gebäude betrachten.. Ist schon viel zu lange her, dass ich dort war...
Helsinki
Hot
 
Eine coole Stadt, in der man super schlendern kann und alles gut zu Fuß erreicht.
Hot
 
Über den Dächern der Stadt thront mitten im Zentrum das Wahrzeichen, der Dom von Helsinki. Ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt.
Helsinki
Hot
 
Der weithin sichtbare weiße Dom von 1852 ist die Kathedrale des lutherischen Bistums Helsinkis und das bekannteste Wahrzeichen der Stadt.
Helsinki
Hot
 
Die Kirche liegt am Senatsplatz im unmittelbaren Zentrum Helsinkis und ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt.
Hot
 
Die Uspenski-Kathedrale befindet sich zentral in Helsinki in der Nähe des Marktplatzes.
Hot
 
In der Innenstadt von Helsinki gibt es überall grüne Lungen die zum verweilen einladen.
Hot
 
Der Dom von Helsinki gehört mit zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt. Er liegt zentral am Senatsplatz.
Hot
 
Wer vom Schiff aus zu Fuß in die Stadt geht, kommt an diesem kleinen skandinavischen Häuschen vorbei.

Impression von Stockholm
5. Sehnsuchtsort

Stockholm

Länderflagge von Stockholm

Schwedens Hauptstadt Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und umfasst 14 Inseln eines großen Archipels in der Ostsee, die durch mehr als 50 Brücken verbunden sind. Die Innenstadt weist unzählige Alleen und historische Plätze auf. Die Altstadt im Stadtteil Gamla stan vermittelt heute noch eine Atmosphäre des 13. Jahrhunderts und zieht die meisten Besucher an. Diese können durch die mittelalterlichen Gassen flanieren - die schmalste darunter ist die nur 90 Zentimeter breite Mårten Trotzig Gränd. Nicht weit entfernt von Gamla stan befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die Sankt Nikolai kyrka, das königliche Schloss und auch das Nobel-Museum.

Hot
 
Da Stockholm eine Stadt auf mehreren Inselgruppen liegt, lässt es sich am besten per Boot erkunden
Hot
 
Auf Grund des leider schlechten Wetters in Stockholm hatte es uns ins ABBA Museum verschlagen. Dieses ist jedoch sehr empfehlenswert.
Hot
 
Wenn man in Stockholm mit dem Taxi fährt nimmt man am besten ein Boot-Taxi.
Hot
 
Die schwedische Zimtschnecke - Kanelbulle - darf beim Stockholm Besuch natürlich nicht fehlen. Lecker!!!
Hot
 
Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Es ist kurz nach 4 Uhr morgens und der Ausblick einfach nur traumhaft schön.
Hot
 
AIDAprima in voller Gräße mal von der Wasserseite aus zu sehen ist schon imposant. Wir hatten Glück - statt wie ursprünglich geplant in Nynäshamn haben wir direkt in Stockholm Stadsgården festgemacht
Hot
 
Abendlicher Blick auf die Stadt und Gröna Lund, dem Vergnügungspark in Stockholm auf der Halbinsel Djurgården. Dort gibt es nicht nur Fahrgeschäfte, sondern auch Theater und Bühnen für Auftritte.
AIDAbella
Hot
 
Traumhafter Sonnenaufgang an Bord von AIDAprima im Stockholmer Schärengarten.
Hot
 
Ausflug von Stockholm auf die Schären-Inseln. Traumhafte Natur mit traditionellen rot-weißen Schwedenhäusern direkt vor der Großstadt.
Stockholm
Hot
 
Die Alstadt von Stockholm lädt zum schlendern und bummeln ein. Eine Zimtschnecke in einem Café ist ein Muss!
Hot
 
Hier findet jedes Jahr am 10. Dezember das Bankett zur Nobelpreisverleihung statt. Eine sehr beeindruckende Halle.
Hot
 
Unglaublich aber wahr. Die Vasa sank 1628 bereits bei ihrer Jungfernfahrt. Die Schweden haben dem ausgegrabenen Schiff nun ein Museum gebaut. Dort heißt es übrigens "Beware of Pickpockets"

Rauszoomen