Ostsee-Rundreise 2

Impression von AIDAvita
14 Nächte

AIDAvita

Reisebeginn: Samstag, 11.09.2021
Reiseende: Samstag, 25.09.2021

Zielgebiet: Ostsee

Impressionen von Bord

Hot
 
Hier kann man seine leckere Mahlzeit beim Ausblick aufs Meer genießen.
Hot
 
Das drückt das Gefühl aller Weltenbummler und Kreuzfahrtverrückten aus ;)
AIDAvita Bordshop
Hot
 
Einfach traumhaft, wie AIDAvita mitten in Valletta mit Blick auf die Altstadt lag. Von der Außenbar hat man natürlich die beste Aussicht.
Valletta
Hot
 
Beim Tendern in der Karibik hatten wir diesen tollen Ausblick auf AIDAvita.
Hot
 
Warten auf den Flieger in Montreal. Nochmal das leckere Iceberg Bier genossen an der Oceanbar. Zu 100% aus Eisberg Wasser. Die Jungs die das Eis holen waren auch schon im TV.
Hot
 
Im Außenbereich der Anytime Bar gibt es auf AIDAvita diese gemütlichen Sitzecken - hier lässt es sich wunderbar entspannen.
Hot
 
Fahrt durch den Sognefjord an einem sonnigen Wintertag im März
Sognefjord
Hot
 
Im Dezember ging es zurück ins kalte Deutschland. Auch auf Teneriffa war es kalt. Der Teide mit Schnee
Hot
 
Wahre Kunstwerke bekommt man präsentiert. Für uns ein muss auf jeder Reise. Das Essen ist phantastisch...
Hot
 
AIDAvita liegt auf Reede vor der griechischen Küste Santorini. Einen wunderschönen Blick zum Schiff hat man von der kleinen Stadt Thira.
Hot
 
Die Lasershows sind immer wieder schön anzusehen. Wir wird Zeit....
Hot
 
AIDAvita liegt auf Reede vor der griechischen Küste Santorini. Einen wunderschönen Blick zum Schiff hat man von der kleinen Stadt Thira.
Santorini
Impression von Warnemünde
1. Sehnsuchtsort

Warnemünde

Länderflagge von Warnemünde

Wo die Warnow in die Ostsee fließt, befindet sich das Seebad Warnemünde. Das frühere Fischerdorf gehört seit 1323 zur Hansestadt Rostock und ist eines der traditionellen deutschen Badeorte an der Ostseeküste. Mit dem breitesten, feinsandigen Strand der Umgebung, einer naturbelassenen Steilküste sowie einem Küstenwald und der Rostocker Heide begeistert das Seeheilbad Warnemünde zahlreiche Besucher. Zu den beliebtesten Attraktionen zählen der 37 Meter hohe Leuchtturm, der Fischmarkt und die Alexandrinenstraße, in der das Heimatmuseum Warnemünde sowie der "Warnminner Ümgang" (Warnemünder Umgang), ein Brunnen mit 19 Bronzefiguren, zu finden sind.

Hot
 
Hallo AIDAnova! Dieses Bild habe ich von Bekannten zugeschickt bekommen. Frisch aus der Werft entlassen!
Hot
 
Schon mehrmals habe ich einen eintägigen Schiffsbesuch gemacht, um die Wartezeit zur nächsten Kreuzfahrt etwas zu verkürzen ????
Hot
 
Der Teepott und der Leuchtturm - unverkennbar Warnemünde. Der Leuchtturm von 1897 wird auch heute noch genutzt. Von der Aussichtsplattform hat man einen tollen Panoramablick auf die Ostsee.
Hot
 
Wir sind schon aus mehreren Häfen ausgelaufen, aber kein Auslaufen ist so emotional wie das in Warnemünde. Speziell wenn man dann noch auf einem AIDA-Schiff ist, so wie hier auf der AIDAmar.
Hot
 
Das erste mal die AIDA im Hafen zu erblicken bringt einen sofort in Urlaubsstimmung.
Hot
 
Der Sonnenuntergang am Strand von Warnemünde ist einfach traumhaft
Warnemünde
Hot
 
Beim Auslaufen aus Warnemünde wurden wir vom Seenotrettungskreuzer Arkona begleitet.
Hot
 
Ostsee Tour mit AIDAsol Vor der Abfahrt noch ne kleine Runde im Ort gedreht
Hot
 
Ich glaube den Beginn der ersten Kreuzfahrt vergisst man nicht. Monatelange Vorfreude und auch große Aufregung.... Und plötzlich steht man vor dem Schiff... Die tolle Lady AIDAmar????
Hot
 
Diesen Aufenthalt in Warnemünde werde ich nie vergessen. Es war der Erstanlauf der AIDAprima im Heimathafen der Kussmundflotte.
Hot
 
ein schönes Paar ... der weithin sichtbare alte Leuchtturm, 30,60m hoch, 1897/98 erbaut und der benachbarte Teepott mit seinem eigenwilligen Dach aus dem Jahr 1968.
Warnemünde
Hot
 
einfach die Ruhe, die Natur und das Meer genießen- spazieren gehen, Steine sammeln

Impression von Visby
2. Sehnsuchtsort

Visby

Länderflagge von Visby

Die schwedische Stadt Visby befindet sich auf der Ostseeinsel Gotland. Bekannt ist hier vor allem die mittelalterliche Ringmauer, die den gesamten Stadtteil umgibt und die beste bewahrte Stadtmauer Nordeuropas ist. Im ganzjährig geöffneten botanischen Garten sind einige Pflanzen zu finden, die sonst nur in wärmerem Klima gedeihen. Hierzu zählen Maulbeeren, Feigen, Walnussbäume und Tulpenbäume. Ein besonderes Spektakel der Stadt ist die Mittelalterwoche im August, die Attraktionen wie Ritterturniere und Mittelaltermärkte bereithält.

Hot
 
Visby ist die Hauptstadt Gotlands - Schwedens größter Insel. Sie zählt aufgrund ihres historischen Stadtkerns zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Hot
 
Visby besitzt eine wunderschöne, mittelalterliche Stadtmauer. Schlendert man an dieser entlang, hat man einen wunderbaren Blick auf die Ostsee
Hot
 
Bei diesem Foto hätte man auf den ersten Blick wohl nicht an Schweden gedacht!?! Tatsächlich hat man in den Sommermonaten auf der Insel Gotland, wie hier auf Visby, das Feeling im Süden zu sein.
Hot
 
So oder so ähnlich sehen typische Jugendherbergen auf Gotland aus. Viele dieser Unterkünfte sind sehr idyllisch mitten auf der Insel gelegen, sodass man von dort aus die ganze Insel erkunden kann.
Traume
Hot
 
Zu Besuch im Freizeitpark von Pippi Langstrumpf in Visby...
Hot
 
Gotland ist im Sommer ein wahrer Touristenmagnet. Sowohl für die Schweden, von denen viele hier ihre Sommerhäuser haben als auch für alle anderen Urlauber. Hier fühlt man sich wie auf Büllerbü.
Traume
Hot
 
Morgens um 7 war die Welt noch in Ordnung, aber dann ... die Ostseewellen schlugen leider zu hoch zum Tendern ????
Visby

Impression von Stockholm
3. Sehnsuchtsort

Stockholm

Länderflagge von Stockholm

Schwedens Hauptstadt Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und umfasst 14 Inseln eines großen Archipels in der Ostsee, die durch mehr als 50 Brücken verbunden sind. Die Innenstadt weist unzählige Alleen und historische Plätze auf. Die Altstadt im Stadtteil Gamla stan vermittelt heute noch eine Atmosphäre des 13. Jahrhunderts und zieht die meisten Besucher an. Diese können durch die mittelalterlichen Gassen flanieren - die schmalste darunter ist die nur 90 Zentimeter breite Mårten Trotzig Gränd. Nicht weit entfernt von Gamla stan befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die Sankt Nikolai kyrka, das königliche Schloss und auch das Nobel-Museum.

UI
User ID 437
Hot
 
Der Königspalast in Stockholm bei strahlendem Sonnenschein. Die Außentemperatur an diesem Tag war wesentlich kälter, als das Bild auf den ersten Blick vermuten lässt.
Stockholm
Hot
 
Das Stadshuset auf der Insel Kungsholmen - Rathaus und Wahrzeichen von Stockholm. Hier findet jedes Jahr am 10. Dezember auch das Bankett für die neuen Nobelpreisträger statt.
Hot
 
Wenn man in Stockholm mit dem Taxi fährt nimmt man am besten ein Boot-Taxi.
Hot
 
Die schwedische Zimtschnecke - Kanelbulle - darf beim Stockholm Besuch natürlich nicht fehlen. Lecker!!!
Hot
 
Was gibt es Schöneres als im Urlaub morgens gegen 5 Uhr aufzustehen und bei einer Tasse Tee auf dem Pooldeck zu stehen, um die atemberaubende Landschaft der Schären zu bewundern?
Schärenlandschaft
Hot
 
Stockholm ist voller großer und kleiner Inseln. Und wo sonst wird der Stadtbus plötzlich zur Fähre?
Stockholm
Hot
 
Eine abendliche Fahrt durch die Schären kann man nicht beschreiben ~ man muss sie einfach nur genießen ????
AIDAbella
Hot
 
Ausflug von Stockholm auf die Schären-Inseln. Traumhafte Natur mit traditionellen rot-weißen Schwedenhäusern direkt vor der Großstadt.
Stockholm
Hot
 
Abendlicher Blick auf die Stadt und Gröna Lund, dem Vergnügungspark in Stockholm auf der Halbinsel Djurgården. Dort gibt es nicht nur Fahrgeschäfte, sondern auch Theater und Bühnen für Auftritte.
AIDAbella
Hot
 
Unglaublich aber wahr. Die Vasa sank 1628 bereits bei ihrer Jungfernfahrt. Die Schweden haben dem ausgegrabenen Schiff nun ein Museum gebaut. Dort heißt es übrigens "Beware of Pickpockets"
Hot
 
Mit dem Shuttle-Boot direkt vom Schiff in die Stadt! Die Shuttle-Boote fahren im Kreis und halten an mehreren Haltestellen.
Stockholm
Hot
 
Hier findet jedes Jahr am 10. Dezember das Bankett zur Nobelpreisverleihung statt. Eine sehr beeindruckende Halle.

Impression von Mariehamn
4. Sehnsuchtsort

Mariehamn

Länderflagge von Mariehamn

Mariehamn ist die einzige Stadt der Årlandinseln und somit auch die Hauptstadt der autonomen finnischen Region Åland. Die Inseln befinden sich südwestlich des finnischen Festlands. Trotz der Nähe zu Finnland wird in Mariehamn schwedisch gesprochen. Den Mittelpunkt der Stadt bildet der Marktplatz mit einem Glockenturm und einem Musikpavillon. In der direkten Umgebung befindet sich außerdem das mit Marmor verkleidete Parlamentsgebäude der Ålandinseln.

Hot
 
Ist es nicht wunderschön, an Deck zu stehen und der Sonne beim Aufgang zuzusehen ... ????
Mariehamn
Hot
 
an diesem hübschen kleinen Hafen kamen wir auf unserer Wanderung rund um die Landzunge Västernäs vorbei ...
Mariehamn
Hot
 
einmal um die Landzunge herum ... ein wunderschöner Weg, den man bequem gehen kann.
Mariehamn
Hot
 
dank der glatten See gab es wunderschöne Spiegelbilder ...
Mariehamn
Hot
 
wer gerne in der Natur spazieren geht, ist in Mariehamn richtig ...
Mariehamn

Impression von St. Petersburg
5. Sehnsuchtsort

St. Petersburg

Länderflagge von St. Petersburg

Mit rund fünf Millionen Einwohnern ist St. Petersburg die zweitgrößte Stadt Russlands und nach Moskau die viertgrößte Europas. Die Hafenstadt ist ein europaweit wichtiges Kulturzentrum und beheimatet den wichtigsten russischen Ostseehafen. Ihre historische Innenstadt ist mit etwa 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg gehören das Schloss Peterhof mit 176 Fontänen, das Kunstmuseum Eremitage an der Newa sowie die ehemalige Peter-und-Paul-Festung.

Hot
 
Auf dem Bild ist der wunderschöne Eingangsbereich des prunkvollen Jussopow Palastes zu sehen.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Im Jusspow Palast gab es unterschiedlich, farblich gestaltete Räume. Hier ist das grüne Zimmer zu sehen.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Überall in St. Petersburg ist der Nationalstolz, z.B. in Form von russischen Fahnen sehr präsent.
Hot
 
Eine Fahrt auf der Newa in Sankt Petersburg und Abstecher in die kleinen Kanäle, das Venedig des Ostens. So lernt man die Stadt auf einer ganz anderen Art kennen, und viel ruhiger und entspannter.
Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.
Hot
 
Bei unserem eintägigen Besuch in Sankt Petersburg haben wir auch einen Abstecher in die Unterwelt gemacht - die Fahrt mit der Metro war absolut lohnenswert.
Metro St. Petersburg
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Per Boot durch die Gewässer St. Petersburg. Fast fühlt man sich wie in Venedig.
Hot
 
Der Jussopow Palast zählt zu den luxuriösen Museen der Stadt. Neben zahlreichen Sälen und Zimmern findet man ein Theater sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Zudem wurde hier Rasputin 1916 ermordet.

Impression von Tallinn
6. Sehnsuchtsort

Tallinn

Länderflagge von Tallinn

Die Hauptstadt Estlands, Tallinn, liegt an der Ostsee und ist das kulturelle Zentrum des Landes. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauten und Wehranlagen gilt als touristische "Perle des Baltikums". Von ursprünglich 40 Türmen der Stadtmauer stehen heute noch 26, von denen einige bestiegen werden können. Bei einem Spaziergang durch Tallinn kann man in kürzester Zeit viele Highlights erleben. Dazu zählt der Besuch der Alexander Newski Kathedrale sowie die Bersichtigung der Domberg-Festung.

Hot
 
Tallinn lässt sich super schön zu Fuß entdecken und hat eine herrliche Altstadt.
Hot
 
AIDAprima trifft die Mein Schiff 4 im Hafen von Tallinn. Beim Einlaufen wurden wir bereits erwartet, das Ausaufen der MS 4 beobachteten wir von unserer Veranda aus - Einblicke in die Sauna incl. ;)
Tallin Hafen
Hot
 
Durch dieses Tor gelangt man in Tallinn von der Neu- in die Altstadt.
Hot
 
Die Kathedrale sollte man in Tallin auf keinen Fall verpassen. Sehr beeindruckend.
Hot
 
Tallinn besteht nicht nur aus der Altstadt ~ auch ein Rundgang durch den neueren Teil der Stadt lohnt sich ...
Modernes Tallinn
Hot
 
Die Alexander-Newski Kathedrale in Tallinn, diese befindet sich im oberen Teil der Stadt.
Hot
 
Auf dem Domberg in Tallinn kam man dieses wunderschöne Bauwerk besichtigen. Es verzaubert von Innen wie von Außen.
Hot
 
Durch die Altstadt von Tallinn kann man wunderbar flanmieren - an jeder Ecke laden zudem kleine Cafes zum Verweilen ein.
Hot
 
Der Aufstieg zur Aussichtsplattform auf der Olaikirche ist anstrengend, lohnt sich aber auf jeden Fall.
Hot
 
Tallin kann man prima zu Fuss erkunden. Hier der der Zentrale Marktplatz mit toller Gastronimie
Hot
 
Die gut erhaltene Stadtmauer von Tallinn darf bei keinem Besuch der Stadt fehlen.
Hot
 
Von der Stadtmauer aus blickt man in Tallinn über die Dächer der Stadt.

Impression von Riga
7. Sehnsuchtsort

Riga

Länderflagge von Riga

Riga ist die Hauptstadt und auch das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum Lettlands. Mit seinen mehr als 700.000 Einwohnern ist sie zudem die größte Stadt im ganzen Baltikum. Besonders die Altstadt ist sehr gut erhalten: 1997 wurde sie dank der charakteristischen Jugendstilbauten und der Holzarchitektur zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Der Marktplatz mit dem angrenzenden Rathaus und dem Schwarzhäupterhaus im gotischen Stil bilden das Zentrum von Riga.

Hot
 
Couchsurfing-Highlight: Mit unserem Gastgeber sind wir auf das Dach eines leerstehenden Hotels in der Nähe von Riga gestiegen und haben den Sonnenuntergang über der Ostsee geschaut.
Hot
 
In Lettland spielen Traditionen eine große Rolle, auch Trachten werden immer noch getragen.
Riga
Hot
 
Das Freiheitsdenkmal der Lettischen Hauptstadt Riga.
Riga
Hot
 
Das "Rozengrāls" ist ein tolles kleines Lokal, das mittelalterliches Essen und Flair bietet. Auch bekannt als Vinarium civitatis rigensis, der "Weinkrug der Stadt Riga". Unbedingt hingehen!
Riga
Hot
 
Der große Saal des Schwarzhäupterhauses ist herrlich dekoriert worden.
Riga
Hot
 
Um in Riga in Ruhe lesen zu können, sucht man sich am Besten ein stilles Plätzchen auf dem Dach ????
Riga
Hot
 
Unbedingt genießen: die Aussicht vom Turm der St. Petri-Kirche. Es lohnt sich!
Riga
Hot
 
Die einstige Burg des Schwertbrüderordens aus dem 13. Jh. dient heute als Kulisse eines Opernmusik-Festivals.
Sigulda
Hot
 
Krisjanis Barons, der "Vater der Dainas", sammelte im 19. Jh. diese lettischen Volkslieder, die bis dahin nur mündlich weitergegeben wurden. Im Wöhrmannschen Park (lett. Vermanes) steht sein Denkmal.
Riga
Hot
 
Diese bekannten Musiker sind ein Geschenk der Partnerstadt Bremen.
Hot
 
Die Bedeutung der Katze auf dem Dach kann ich in 200 Buchstaben leider nicht beschreiben ????
Riga
Hot
 
Das Schwarzhäupterhaus auf dem Rathausplatz ist ein Indiz für die ehemals vorwiegend deutschen Bürgerschaft Rigas: Ab dem 12. Jahrhundert ließen sch deutsche Kaufleute in der Gegend nieder.

Impression von Klaipėda
8. Sehnsuchtsort

Klaipėda

Länderflagge von Klaipėda

Im Westen von Litauen an der Ostseeküste liegt Klaipėda. Die Hafenstadt ist eines der höchstentwickelten Industriezentren des Baltikums. Sowohl das historische Zentrum als auch der Hafenbezirk mit den Resten des alten Schlosses sind gern besuchte Orte. Zu weiteren Sehenswürdigkeiten zählt der Nationalpark Nehrung, das litauische Meeresmuseum und der Park "Dino parkas Radailiai". Beim Shopping in der Stadt kann man landestypische Souvenirs, wie beispielsweise Bernsteine, erwerben.

Hot
 
in Klaipeda ist die Kunst allgegenwärtig ... den schönen Ort würde ich gerne noch einmal bei Sonnenschein besuchen.
Klaipeda
Hot
 
Der Schwarze Mann auf dem Dach ~ in Klaipeda findet man sehr hübsche Kunstwerke bei einem Stadtrundgang.
Klaipeda
Hot
 
Vor dem Stadttheater befindet sich der Simon-Dach-Brunnen, auf dem sich das Wahrzeichen der Stadt Klaipeda befindet: Das Denkmal „Ännchen von Tharau“.
Klaipeda
UI
User ID 437
Hot
 
Kleipeda bildet den Eingang zur Kurischen Nehrung, eine Halbinsel, die im Norden zu Litauen und im Südenzu Russland gehört. Hier befindet sich auch das Ferienhaus von Thomas Mann.
Kleipeda
Hot
 
Auf der Kurischen Nehrung kann man bei einem Spaziergang auf dem Rundwanderweg originelle, mystische Schnitzkunst bewundern
Hexenberg
Hot
 
In Klaipeda liegt das Geld buchstäblich auf der Straße ... man muss es nur finden ????
Klaipeda
Hot
 
Das goldige Mäuschen ~ ein weiteres Kunswerk am Wegesrand ...
Klaipeda

Impression von Gdingen
9. Sehnsuchtsort

Gdingen

Länderflagge von Gdingen

Danzig und Gdingen, etwa 20 Kilometer voneinander entfernt, sind zwei Städte an der Danziger Bucht der Ostseeküste Polens und bilden gemeinsam mit Zoppot die Wirtschaftsregion Dreistadt. In Danzig befindet sich der wichtigste und größte Seehafen des Landes, der Hafen von Gdingen spielte vor allem im Zweiten Weltkrieg als Stützpunkt der deutschen Kriegsmarine eine bedeutende Rolle. In Danzig gibt es zahlreiche Museen, Denkmäler, Kirchen und Parks, aber auch fünf eigene Strände, die mit dem ÖPNV erreichbar sind.

Hot
 
Das „schiefe Haus“ in der Fußgängerzone „Monciak“ in Sopot ist der Gewinner des Village-of-Joy-Wettbewerbs 2004 für das merkwürdigste Gebäude in der Welt.
Zoppot

Rauszoomen