Mallorca bis Kreta

Impression von Mein Schiff Herz
7 Nächte

Mein Schiff Herz

Reisebeginn: Freitag, 04.06.2021
Reiseende: Freitag, 11.06.2021

Zielgebiet: Mittelmeer

Impressionen von Bord

Hot
 
Ein bisschen Seegang gehört zu einer Kreuzfahrt einfach dazu.
Hot
 
Spontane Einlage der genialen Heavy Metal Marching Band "Blaas of Glory" auf der Full Metal Cruise 3. Wir waren im Fahrstuhl, die Tür ging auf und wir befanden uns auf einmal mitten im Trubel.
Hot
 
Ein entspannter Seetag bei strahlendem Sonnenschein an Bord der Mein Schiff Herz.
Hot
 
Schon verrückt, was man alles aus einem Eisblock schnitzen kann.
Hot
 
So eine Aussicht ist ein schöner Einstieg für gelungenen Abend an Bord
Hot
 
Auch bei Nacht ist Mein Schiff Herz als „alte Lady der Flotte“ sehr beeindruckend.
Hot
 
Die X-Lounge steht für die Gäste der Junior Suiten und Suiten zur Verfügung.
Hot
 
Das Pooldeck verwandelt sich am Abend zu einer beleuchteten Partylocation.
Hot
 
Eisskulpturen haben etwas faszinierendes an sich ... man hat nur einen Versuch bei der Herstellung, jeder Fehler ruiniert das ganze Kunstwerk und dann schmilzt es einfach so vor sich hin.
Hot
 
Die Mein Schiff Herz ist bereit für ihr nächstes spannendes Abenteuer,
Hot
 
Beim Tag auf See einfach mal die Seele baumeln lassen und das Premium All inclusive ausnutzen
Auf See
Hot
 
Espresso, Meerblick, Hängematte, Balkon. Genau das ist Urlaub.
Auf See
Impression von Palma (Mallorca)
1. Sehnsuchtsort

Palma (Mallorca)

Länderflagge von Palma (Mallorca)

Die berühmte Hauptstadt der spanischen Insel Mallorca, Palma de Mallorca, ist keineswegs nur mit dem Ballermann 6 gleichzusetzen. An zahlreichen anderen Stränden können Touristen abseits der Partymeile schön entspannen oder aber die Kultur der Altstadt entdecken. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die Burganlage "Castell de Bellver" und die gotische Kathedrale La Seu. Das Zentrum der Stadt bildet der Plaça Major, von dem aus man durch kleine Gassen schlendern und die zahlreichen Geschäfte entdecken kann.

Hot
 
ein toller Sonnenuntergang im Hafen von Mallorca nach einer schönen Bootsfahrt mit einem Katamaran ⛵️
Hot
 
Ein kleines, mallorquinisches Delikatessen-Geschäft mitten in Palma de Mallorca.
Hot
 
Noch einmal der AIDAstella aus dem Flugzeug winken.Hoffe wir sehen sie bald wieder.
Flugzeug
Hot
 
Sehr schöne Aussicht findet man am Ballermann 1. Wenn man seine ruhe haben will, kann man hier entspannen.
Hot
 
Für mich der schönste Strand Europas, Wenn man auf Mallorca dann hier....
Hot
 
Im Hafen von Palma de Mallorca kann man vom Schiff aus eines der Wahrzeichen der Stadt sehen: die Kathedrale La Seu
Hot
 
Die Stadt Palma bietet die perfekte Kombination aus Kunst, Kultur, Shopping und in der Regel schönem sonnigen Wetter.
Hot
 
Eine kleine, ruhige und idyllische Bucht in Cala Ratjada. Gerade im März war dort noch nicht viel los und wir haben den Tag dort genossen!
Cala Ratjada
Hot
 
Das Naturschutzgebiet Cales Verges de Manacor an Mallorcas Ostküste ist ein Wanderparadies. Kleiner Tipp: Badesachen mitnehmen, traumhafte Buchten laden zum Planschen ein, abseits der Touristenmassen.
Cala Varques
Hot
 
Auf einem Kreuzfahrtschiff die Auslaufmusik und das hupende Phyton hören, einen Cocktail in der Hand und den Blick auf die Küste Mallorca's und das Meer... das ist Gänsehaut pur.
Mittelmeer
Hot
 
Palma ist einfach immer wieder schön. Besser als mit einem entspannten Bummel durch die Altstadt kann ein Urlaub gar nicht starten.
Hot
 
Erst konnten wir uns nicht entscheiden was wir nehmen sollen.. Die Kellnerin bat uns an was zusammen zustellen. Und das kam dabei heraus. Leckere Tapas&Pommes, die am Meer noch besser schmecken!

Impression von Civitavecchia
2. Sehnsuchtsort

Civitavecchia

Länderflagge von Civitavecchia

Der schöne Ort Civitavecchia liegt an der italienischen Westküste und nur 60 Kilometer von Rom entfernt, was seinen Hafen besonders wichtig für den Kreuzfahrtverkehr macht, denn von hier aus können Gäste in kurzer Zeit per Shuttle oder Zug in die italienische Hauptstadt gelangen. Doch Civitavecchia hat selbst einiges zu bieten, unter anderem das Wahrzeichen der Stadt: Die Festung Forte Michelangelo, welche direkt am Hafen liegt.

Hot
 
Rom hatten wir schon mehrmals gesehen, also blieben wir mal im Hafenort
Hot
 
Wenn man mal nicht ins aufregende Rom möchte, dann kann man auch in Civitavecchia verweilen. So wie auf unserer Kreuzfahrt, blieben wir den Tag über dort. Wir haben den Tag als Badetag genutzt
Hot
 
Vom Bahnhof Civitavecchia kommt man in circa. 40 Minuten mit dem Zug nach Rom. Steigt in Roma S. Pietro aus, von da aus seid ihr zu Fuß in 5 Minuten beim Petersdom!
Civitavecchia
Hot
 
Anstatt nach Rom zu fahren, wo es schon mal sehr hektisch zugehen kann, entschieden wir uns für einen entspannten Tag in Civitavecchia. Es gibt dort sehr schöne & ruhige Strände. Ein perfekter Tag!
Hot
 
Diesen tollen Blick durften wir genießen als wir aus Rom abends zurück zum Schiff in Civitavecchia gekommen sind ????
Hot
 
Civitavecchia ist der Ausgangshafen für einen Rom Besuch. Der Bahnhof ist fußläufig zu erreichen und nach einer Fahrzeit mit der Bahn von ca. einer Stunde ist man in der Hauptstadt Italiens.
Hot
 
Rom hatten wir schon mehrmals gesehen, also blieben wir mal im Hafenort. Auch sehr sehenswert
Hot
 
Civitavecchia hat eine wunderschöne Promenade, an der man am Meer entlang laufen kann. Gerade abends, wenn die Sonne durch die Palmen scheint ein toller Moment.
Hot
 
Civitavecchia ist zwar klein, hat jedoch eine super schöne Promenade die von Palmen gesäumt ist. Hier in der Sonne entlang zu schlendern und den Ausblick aufs Meer zu genießen ist herrlich.
Civitavecchia
Hot
 
Rom hatten wir schon mehrmals gesehen, also blieben wir mal im Hafenort. Auch sehr sehenswert
Hot
 
Mit AIDAsol nach Civitavecchia. Die herrliche Hafenpromenade lädt zum verweilen ein.
Civitavecchia
Hot
 
Fast jeden treibt es bei einem Anlegen in Civitavecchia nach Rom - wer den weiten Weg nicht auf sich nehmen möchte, kann stattdessen auch einen entspannten Tag in der Hafenstadt selbst verbringen.

Impression von Neapel
3. Sehnsuchtsort

Neapel

Länderflagge von Neapel

Die italienische Stadt Neapel liegt im Süden des Landes am Golf von Neapel. Sie liegt in der Nähe des noch immer aktiven Vulkans Vesuv, der einst die Römerstadt Pompeji verschüttete. Die Geschichte der Stadt Neapel reicht bis in das 2. Jahrtausend v. Chr. zurück. Daher verfügt die Stadt auch über bedeutende Bauten und Kunst aus verschiedenen Jahrhunderten. Wahrzeichen sind der Duomo di San Gennaro und der Königspalast, aber auch die Pizza. Sie soll in Neapel erfunden worden sein.

Hot
 
Jedes Jahr besuchen die Stadt etwa zwei Millionen Menschen; die Pompejitouristen sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Region.
Hot
 
Vom Stadthügel Vomero hat man einen wunderbaren Ausblick auf Neapel und den Vesuv.
Hot
 
Die Einkaufspassage Galleria Umberto I ist mit einer großen Glaskuppel überdacht. Zu finden ist sie in der Altstadt Neapels gegenüber dem Teatro San Carlo.
Hot
 
In Neapel angekommen sind wir hinauf zum "Museo Novecento Napoletano" gelaufen und hatten von dort diesen Blick hinüber auf den Hafen, den Vesuv und einen Teil der Stadt.
Hot
 
Eine beeindruckende Grotte. Eine Schädelhalle mit tausenden Gebeinen in einem alten, innerstädtischen Steinbruch.
Hot
 
Nein, das ist kein Auge aus Herr der Ringe ... das ist eine architektonisch beeindruckende Treppe in einem alten Wohnhaus in Neapel! Freischwebend, nach oben hin verjüngend ... gut 100 Jahre alt.
Hot
 
Auf unserer Reise Westliches Mittelmeer mit AIDAbella sind wir selber mit den Zug Pompeji besichtig.
Hot
 
Eine traditionelle Pizza aus der ältesten Pizzeria der Welt :)
Hot
 
Imposanter Blick auf den Vulkan Vesuv vom Marktplatz in Pompeji
Pompeji
Hot
 
Erster Eindruck und Überblick über die Stadt vom obersten Deck der AIDAblu...
Neapel
Hot
 
Nach 10 Minuten Fußweg vom Hafen in Neapel erreicht man dieses Wahrzeichen der Stadt.
Neapel
 
Das Erdbeben des Jahres 62, das möglicherweise das Aufreißen einer Spalte im Untergrund verursachte, könnte zum Ausbruch 79nChr geführt haben.

Impression von Catania (Sizilien)
4. Sehnsuchtsort

Catania (Sizilien)

Länderflagge von Catania (Sizilien)

Catania liegt im Osten der italienischen Insel Sizilien an der Mittelmeerküste und verfügt über einen Seehafen, der vor allem von Handelsschiffen, Fähren und Kreuzfahrtschiffen genutzt wird. Durch einen Vulkanausbruch des nahe gelegenen Ätnas 1669 sowie durch ein Erdbeben 1693 wurde die Stadt fast vollständig zerstört, weshalb sie vorwiegend im Barockstil wiederaufgebaut wurde. Mit ihren zahlreichen Kirchen und Palazzi handelt es sich um ein bedeutendes Beispiel einer vom sizilianischen Spätbarock geprägten Stadt, die 2002 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Hot
 
Offroad ~ über Stock und Stein ~ hinauf zum Vulkan, ein unglaubliches Erlebnis! go-etna.it
Ätna
Hot
 
Nach unserer Rückkehr vom Ätna haben wir noch einen Bummel durch Catania unternommen.
Hot
 
Hinter dem Brunnen sieht man das Rathaus. Ein Stadtbummel ist direkt vom Hafen aus möglich. Empfehlenswert, wenn man nicht ins Umland möchte.
Hot
 
Bilder die man nicht beschreiben kann ~ man muss sie selbst erleben.
Sizilien
Hot
 
Hier sieht man eine urige Seitenstraße in der Innenstadt von Catania - Sizilien.
Catania
Hot
 
Zentral im Garten gelegen und somit leicht zu finden.
Hot
 
Ein pittoresker Ausblick auf Catania in Sizilien mit dem Ätna im Hintergrund.
Catania
Hot
 
Eindrucksvoll und abwechslungsreich zeigt sich die Landschaft...
Sizilien
Hot
 
1434 gegründet, ist sie die älteste und größte Universität Siziliens, primär Medizin und Naturwissenschaften, aber auch Soziologie werden unterrichtet
Hot
 
Ein atemberaubender Ausblick über die sizilianische Stadt Catania.
Catania
Hot
 
Der ca. 3.323 Meter hohe Ätna mit seinen schneebedeckten Gipfeln.
Sizilien
Hot
 
Wir sind in Catania angekommen, für uns geht es heute aber erstmal nicht in die Stadt, sondern....

Impression von Chania (Kreta)
5. Sehnsuchtsort

Chania (Kreta)

Länderflagge von Chania (Kreta)

An der westlichen Nordküste der griechischen Insel Kreta liegt die Stadt Chania. Hier scheint an etwa 70 Prozent der Tage im Jahr die Sonne, und das bei wenig Regen. Das sind perfekte Bedingungen für einen Aufenthalt an einem der attraktiven Sandstrände im Westen der Stadt. Chania selbst lockt mit zahlreichen Kirchen, Museen, Denkmälern und sonstigen Bauten wie der Agora, die Markthalle von Chania, oder dem Faros, der Leuchtturm an der Hafeneinfahrt.

 
Eine der vielen wunderschönen Seitenstraßen der bekannten Ledergasse :)
 
Ein altes Waffenrelikt an der Hafenmauer. Nicht klein zu bekommen...
Hot
 
Infinity-Pool Liebe in Kreta! Wer liebt diese Pools auch so sehr? Für mich mittlerweile ein absolutes Must-Have bei der Hotelbuchung! Dort kann man einfach die schönesten Bilder machen
Hot
 
Vom Kreuzfahrthafen gelangt man mit einem kostenlosen Shuttle ins Stadtzentrum. Sehr sehenswerter alter Hafen mit tollen Bars..
 
Auf der anderen Seite des alten venezianischen Hafen gelegen., Von hier hat man einen tollen Blick auf die Bucht
Hot
 
Aussicht auf die traumhafte Balos-Lagune. Karibik-Strand mitten in Europa.
Balos
Hot
 
Vom Kreuzfahrthafen gelangt man mit einem kostenlosen Shuttle ins Stadtzentrum. Sehr sehenswerter alter Hafen mit tollen Bars..
Hot
 
Im April hatten wir noch Schnee auf den Gipfeln, Das Ida-Gebirge mit dem Psiloritis als höchstem Berg der Insel (2456 Meter hoch),
Hot
 
Wunderschöner Sonnenuntergang an einem felsigen Strand in Kreta

Impression von Heraklion (Kreta)
6. Sehnsuchtsort

Heraklion (Kreta)

Länderflagge von Heraklion (Kreta)

Heraklion oder eigentlich Iraklio ist die größte Stadt der griechischen Insel Kreta. Die Insel liegt im Ägäischen Meer. Besonders sehenswürdig sind die Bauten, die aus der Zeit stammen, in der Kreta noch zu der Republik Venedig gehörte. Beispielsweise die Bauten im venezianischen Hafen. Einen besonders schönen Ausblick über das Stadtzentrum hat man von der circa 5 Kilometer langen venezianischen Stadtmauer.

Hot
 
Auf Kreta sollte es wieder ruhiger werden, deshalb haben wir eine Wanderung zu der Geburtsstätte des Zeus gemacht.
Hot
 
Östliches Mittelmeer mit AIDAdiva In Heraklion sind nach Knossos noch durch die Stadt und haben hier die Minas-Kathedrale besucht...
Hot
 
Und schon geht es wieder zurück zum Schiff und wir machen uns auf Richtung Suezkanal. Es folgen einige Seetage, weswegen Kreta schon der letzte Stop für uns war.
Hot
 
Immer wieder gab es auf dem Weg tolle Ausblicke zu bestaunen.
Hot
 
Östliches Mittelmeer mit AIDAdiva In Heraklion sind wir mit dem öffentlichen Bus nach Knossos gefahren
Hot
 
Das Kloster Arkadi findet man 23 km östlich von Rethymno.in der Nähe des Dorfes Amnatos, 500m hoc gelegen, auf einem fruchtbaren Plateau mit Olivenhainen, Weinbergen, Pinien, Eichen und Zypressen.
Arkadi
Hot
 
Östliches Mittelmeer mit AIDAdiva In Heraklion sind nach Knossos noch durch die Stadt und haben hier die Minas-Kathedrale besucht...
Hot
 
Das Kloster Arkadi befindet sich im Hinterland von Rethymnon. Das orthodoxes Kloster aus der Zeit vom 14. Jh. war einst das bedeutenste Zentrum des Wiederstandes gegen die türkische Besatzung.
Arkadi
Hot
 
Der malerische venezianische Hafen von Rethymnon lädt zum Bummeln und Verweilen ein.
Rethymnon
Hot
 
Östliches Mittelmeer mit AIDAdiva In Heraklion sind wir mit dem öffentlichen Bus nach Knossos gefahren
Hot
 
Am Rande des Wanderweges waren immer wieder Ziegen zu sehen oder zu hören. Weniger durch meckern, als viel mehr durch Glöckchen, die sie um den Hals tragen.
Hot
 
Auch solche Motive, die jeder Postkarte alle Ehre machen würden, gab es zu sehen.

Rauszoomen