Karibik & Mittelamerika ab Dominikanische Republik

Impressionen von Bord

 
AIDAluna versteckt sich hier im Eidfjord. Der Eidfjord ist ein beliebter Fjord in Norwegen.
Eidfjord
 
Diese Begegnung von AIDAbella und AIDAluna wurde im Mai 2017 in den Gewässern Skandinaviens fotografiert. Fotografiert wurde von AIDAbella.
 
Auf AIDAluna nahmen wir an der "Tour de Gourmet" teil - dies war dabei unsere leckere Vorspeise an der Sushi Bar.
 
Auf meiner Tour in der Karibik war es an einigen Tagen so stürmisch, dass die Außenbestuhlung weggeräumt werden musste. Ich mag es ja, wenn es etwas schaukelt :-)
 
Der schönste Platz für mich an Bord der Sphinx-Klasse ist die Ocean bar mit Blick auf die Heckwelle - dort könnte ich den ganzen Tag verweilen ❤️
Ocean Bar
 
AIDAluna im Hafen von Roatan (Honduras) -> jetzt geht es ab an den Strand.
 
Bei einem Spaziergang am Pier hat mich doch dann tatsächlich dieser Kussmund angelächelt.
NewYork
Hot
 
Das ganze Schiff war super geschmückt alle liefen verkleidet im Schiff
Restaurant
Hot
 
Fahre in die Welt hinaus. Sie ist fantastischer als jeder Traum.
 
Das Bild spricht für sich. Auf einem tollen Schiff, mit einem Cocktail den Blick auf New York genießen ????!
Nee York
 
So sieht es aus, wenn der Lotse an Bord kommt. Gleich heitßt es also "Leinen los" und es geht weiter auf der Reise durch die Karibik
Hot
 
Schwesterntreffen sind immer etwas ganz besonderes. Wir lagen mit AIDAperla den ganzen Tag zusammen im Hafen von Antigua. Das Auslaufen von AIDAperla war ein absoluter Gänsehautmoment ❤️
Impression von La Romana
1. Sehnsuchtsort

La Romana

Länderflagge von La Romana

La Romana ist mit circa 200.000 Einwohnern eine der größten Städte der Karibik. Sie befindet sich an der Südküste der Dominikanischen Republik. Neben wunderschönen Stränden können Besucher das Künstlerdorf „Altos de Chavón", eine nachgebaute andalusische Siedlung, sowie die „Cuevas de las Maravillas", Höhlen, die einst von den Taino-Indianern bewohnt wurden, besichtigen.

 
Unsere Ankunft per Katamaran und Schnellboot auf der Isla Saona.
 
Transkaribik mit AIDAdiva Hier ne private Tagestour mit "seavisbayahibe" zur Isla Saona. Einer der genialsten Ausflüge, den wir in der Kabribik hatten.
 
Was eine wunderschöne Wasserfarbe... lädt direkt zum reinspringen ein...
Isla Saona
 
Transkaribik mit AIDAdiva Hier ne private Tagestour mit "seavisbayahibe" zur Isla Saona. Einer der genialsten Ausflüge, den wir in der Kabribik hatten.
 
Wenn das mal nicht Karibik Pur ist? Genau so, habe ich mir das vorgestellt ❤️
 
Ein letztes Bild in der Karibik, auf dem Weg zurück nach Deutschland ????
La Romana
 
Sonne und Strand, Palmen und Pflanzen, herrliches warmes Wasser
La Romana
 
Transkaribik mit AIDAdiva Hier ne private Tagestour mit "seavisbayahibe" zur Isla Saona. Einer der genialsten Ausflüge, den wir in der Kabribik hatten.
 
PARADIES! Ganz viele Palmen, türkisblaues Wasser und weißer Sandstrand ❤️
 
In La Romana ging es für mich direkt vom Schiff auf ein Schnellboot, dass mich zur Insel Sanoa gebracht hat. Ein Traum!
 
Die wohl schönste Insel mitten in der Karibik ❤️ der Besuch der Insel lohnt sich sehr!
 
Noch ein Bild von der Insel Sanoa. Also mehr Karibik Strand, wie man ihn sich vorstellt, geht nicht.
Insel Sanoa

Impression von Fort-de-France (Martinique)
2. Sehnsuchtsort

Fort-de-France (Martinique)

Länderflagge von Fort-de-France (Martinique)

Mit dem Euro mitten in der Karibik zahlen? Das ist auf Martinique möglich. Denn der Inselstaat und seine Hafen- und Hauptstadt Fort-de-France gehören zu Frankreich und somit zur EU. Bewundern können Sie in der Geburtsstadt von Napoleons Frau, Kaiserin Joséphine, viele denkmalgeschützte Gebäude im Kolonialstil wie beispielsweise das Rathaus. Circa 40 km entfernt von Fort-de-France liegt außerdem der 1.397m hohe Vulkan Montagne Pelée im Tropenwald.

 
Vor der Küste der Stadt liegen ein paar kleine Segelboote vor Anker.
 
Im Jardin de Balta auf Martinique kann man auch Kolibris sehen. Ich hätte diesen stundenlang zusehen können.
 
Wenn man den Hafen verlässt und sich links hält hat man einen tollen Blick auf das Kreuzfahrtschiff, in dem Fall AIDAluna ❤️
 
Blick vom Schiff auf die Festungsanlage, Fort-de France, Martinique
 
Die Aussicht auf AIDAluna war wunderschön ❤️ Man hat das Kussmundschiff nicht aus den Augen verloren.
 
Früher als geplant ging es dann schon zum nächsten Hafen, am nächsten Tag wartet Antigua auf uns ❤️
 
Auf Martinique haben wir u.a. einen Ausflug zum "Jardin de Balata" gemacht. Ein wirklich sehr schöner botanischer Garten.
 
Auf Martinique waren viele Häuser bunt angemalt .
 
Der Blick vom Schiff in die Stadt ist sehr vielversprechend und typisch europäisch.
 
Entspannung pur nach einem ausgiebigen Stadtspaziergang auf Martinique.
 
Um 18 Uhr hieß es dann „Leinen Los“ und Tschüss Martinique ????????
 
Ein herrlicher Sonnenuntergang erwartete uns kurz vor dem Auslaufen mit AIDAdiva.

Impression von St. John's (Antigua)
3. Sehnsuchtsort

St. John's (Antigua)

Länderflagge von St. John's (Antigua)

Antigua liegt zwischen dem Nordatlantik und der Karibik und gehört zu den Kleinen Antillen. Im Nordwesten der Insel befindet sich die Hauptstadt St. John's mit dem Haupthafen, der neben dem Personentransport auch den Export von Rum, Zucker und Baumwolle ermöglicht. Im Gesamten besitzt die Insel 365 Strände sowie zahlreiche Naturhäfen. Die historische Hafenanlage Nelson's Dockyard im Süden Antiguas gehört wegen ihrer natürlichen Lage sogar zu den wenigen hurrikansicheren Häfen. 2016 wurde die Marinewerft mit den zugehörigen archäologischen Stätten als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet.

 
Ja, mitten am Strand steht eine knallrote Telefonzelle, wie man sie aus London kennt ????
 
Ich schaue mir übrigens jedes Einlaufen in den Hafen an ????❤️
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Antigua: Mit AIDA eine Wanderung zur Rendevous Bay. Entspannte 4h bei ca. 6km
 
Aida Perla trifft Aidaluna und noch zwei weitere Kreuzfahrtschiffe im Hafen
 
Im Hafen war ganz schön was los.. ingesamt waren über den Tag verteilt 5 Kreuzfahrtschiffe vor Ort..
 
Einfahrt nach Antigua. Früh am Morgen... wunderschöne Stimmung!
Antigua
 
geführte Wanderung entlang der Küste von Antigua zur Rendezvous-Bucht
 
Ganz schön was los am Hafen, aber klar wenn 4 Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig dort liegen.
 
Von hier aus kann man zu tollen Schnorchelausflügen aufbrechen.
 
365 Sandstrände, an jedem Tag im Jahr, kann man einen anderen Strand besuchen, im Schaltjahr würde ich ja zweimal den Dickenson Bay besuchen! Ich liebe diesen Strand.
Dickenson Bay, Antigua
 
Dieses Bild wurde direkt im Hafen von Antigua aufgenommen. Nur wenige Gehminuten vom Schiff entfernt kann man ausgiebig shoppen!
 
Let's call home. Direkt am Hafen in Antigua steht diese Telefonzelle

Impression von Philipsburg (St. Maarten)
4. Sehnsuchtsort

Philipsburg (St. Maarten)

Länderflagge von Philipsburg (St. Maarten)

Im südlichen Teil der karibischen Insel St. Martin liegt das autonome Land Sint Maarten, das zum Königreich der Niederlande gehört. Die Menschen hier sprechen hauptsächlich Englisch, Niederländisch und Spanisch. Der Ort Philipsburg ist vor allem auf Grund seines Freihafens beliebt, denn hier werden weder Steuern noch Zoll erhoben. Daraus hat sich ein Tabak- und Spirituosentourismus entwickelt. Die Insel lockt mit ihren Stränden und der karibischen Landschaft, vor allem Maho Beach erfreut sich großer Bekanntheit. Da der Strand unmittelbar vor der Landebahn des Flughafens liegt, donnern die Flieger nur wenige Meter über die Köpfe der Strandbesucher hinweg.

 
Auch St. Maarten kann mit wunderschönen Stränden dienen ❤️
 
Alle halbe Stunde ist ein großer Flieger gelandet.. in der Zeit haben wir die Wartezeit mit einem kühlen Getränk verkürzt ????
 
Mittelamerika mit AIDAmar - St.Maarten: Mit dem Taxi für 25$/Pers ab Hafen für 4.5h über die Insel mit Badestopp 1h.. Danach Stadtrundgang
 
Die holländisch-französische Insel hat uns mega gut gefallen! Hier wollen wir nochmal hin ❤️
 
Mittelamerika mit AIDAmar - St.Maarten: Mit dem Taxi für 25$/Pers ab Hafen für 4.5h über die Insel mit Badestopp 1h..
 
vor der schönen Insel Sint Maarten hatten wir das Glück, Delfine beobachten zu können. ????
AIDAvita
 
Mittelamerika mit AIDAmar - St.Maarten: Mit dem Taxi für 25$/Pers ab Hafen für 4.5h über die Insel mit Badestopp 1h..
 
Nette Bar mit fragwürdigem Namen ;-) am Strand mit Blick auf die Kreuzfahrtschiffe
 
Und dann fliegt mitten über deinem Kopf ein riesiger Flieger ✈️
 
Auch St. Maarten gehört zu den Highlights der Reise. Besonders der Maho Beach hat uns richtig gut gefallen ✈️
 
Drei mal dürft ihr raten wer da eine richtige Welle abbekommen hat.. ????
 
Man kannte es nur aus dem Fernsehen und dann steht man plötzlich selbst an diesem Strand und kann die Flugzeuge beobachten...für mich hat sich ein Traum erfüllt
Maho Beach

Impression von Road Town (Tortola)
5. Sehnsuchtsort

Road Town (Tortola)

Länderflagge von Road Town (Tortola)

Die Hauptstadt Road Town liegt an der Südküste von Tortola, der Hauptinsel der Britischen Jungferninseln. Die Stadt wurde 1648 gegründet und hat heute etwa 9.000 Einwohner. Nicht nur Kreuzfahrtschiffe ankern in deren Tiefseehafen, sondern auch Katamarane und Yachten, die die Touristen für Ausflüge zu benachbarten Inseln nutzen können. Zudem gibt es direkt am Hafen mehrere Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Eine größere Vielfalt mit zusätzlichen Bars und Pubs findet man jedoch in der Main Street, in der auch Häuser im Kolonialstil stehen. Im Botanischen Garten im Stadtzentrum können Besucher eine große Auswahl an verschiedenen Pflanzen und tropischen Vögeln bestaunen.

 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Tortola an Heilig Abend: Mit AIDA zu Virgin Gorda
 
Und noch ein Bild vom Weg zu The Baths. Langsam kann man auch erkennen, was den Strand so besonders macht
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Tortola: Diesmal mit AIDA und einem Motorkatamaran zur Insel Jost van Dyke
 
Wie gerne wäre ich jetzt genau dort! Mein Sehnsuchtsmoment: Steine-Stillleben am Strand St. Barth vor Tortola
 
Kurz vor dem Sonnenuntergang am Strand, Pelikane "fischen" sich ihr" Abendbrot"
 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Tortola an Heilig Abend: Mit AIDA zu Virgin Gorda
 
Dieses Häuschen thront in der Nähe der Hafeneinfahrt von Tortola. Ich wage zu behaupten, dass hier eher kein Einheimischer lebt.
 
Für mich ging es auf Tortola zum Stand "The Baths", ich finde ein absolutes Must-See!
 
Oft stehe ich ganz vorne am Bug und genieße die Aussicht aufs offene Meer ????
 
Hier war der Wettergott leider nicht auf unserer Seite. Es hat den ganzen Tag geregnet, aber zwischendurch kam immer mal wieder die Sonne raus und das ergab dann dieses wunderschöne Naturschauspiel.
 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Tortola an Heilig Abend: Mit AIDA zu Virgin Gorda
 
Eine Jeep Safari über die Insel, dabei ist dieses Bild entstanden, ich kann es jedem empfehlen!
BVI Tortols

Impression von Samaná
6. Sehnsuchtsort

Samaná

Länderflagge von Samaná

Im Nordosten der Dominikanischen Republik liegt die Halbinsel Samaná mit ihrer gleichnamigen Hafenstadt. Am Malécon, der Hafenpromenade der Stadt mit etwa 100.000 Einwohnern, kann man das muntere Treiben zwischen den Geschäften und das Leben der Einheimischen hautnah erleben. Wer es eher ruhig mag, hat an den karibischen Stränden Zeit, sich unter Palmen bei gutem Wetter zu entspannen. Haben Sie mal Lust auf etwas Außergewöhnliches? Dann machen Sie doch mit bei einer Walbeobachtungstour oder tauchen Sie bei der Insel Sabana de la Mar zu einem Schiffswrack.

 
Mittelamerika mit AIDAmar - Samana: Mit AIDA direkt vom Schiff auf die Bacardi Insel...
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Samana: Mit AIDA direkt vom Schiff auf die Bacardi Insel...
 
die Brug Samaná von Leona bietet ein hübsches Fotomotiv ~ ein Spaziergang dorthin ist aber auch lohnenswert.
Samaná
 
Hierfür ist die Karibik, aber vor allem auch die Dominikanische Republik bekannt: wunderschöne Traumstrände.
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Samana: Mit AIDA direkt vom Schiff auf die Bacardi Insel...
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Samana: Mit AIDA direkt vom Schiff auf die Bacardi Insel...
 
Hier reiten wir auf unserem Ausflug gerade zum Wasserfall El Limon.
 
Diese tollen Felsformationen mit unzähligen Pelikanen entdeckten wir per Bootsausflug.
 
Mangroven sind immer wieder faszinierend - auch von Samana aus sind Ausflüge zu diesem Naturphänomen möglich.
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Samana: Mit AIDA direkt vom Schiff auf die Bacardi Insel...
 
Eine Kreuzfahrt ist keine Busfahrt. Hier muss das Wetter mitspielen.. ab diesem Tag hatten wir durchgehend Orkanartige Böen bis zum Ende der Reise.. Samana konnte zB nicht angefahren werden.
 
Per Boot ging es dann noch zum Strand - unser schwimmendes Hotel hatten wir dabei stets im Blick.

Impression von Montego Bay
7. Sehnsuchtsort

Montego Bay

Länderflagge von Montego Bay

Die jamaikanische Stadt liegt im Nordwesten des Inselstaats. An dem großen Hafen der gleichnamigen Bucht halten neben Kreuzfahrtschiffen auch Schiffe, die Produkte wie Zucker, Rum, Bananen und Ingwer exportieren. Montego Bay ist vor allem wegen seines klaren Wassers, den Korallenriffen und beliebten Stränden wie dem Doctor's Cave Beach und dem Walter Fletcher Beach als Touristenziel bekannt.

 
Mit AIDAaura in der Karibik . . . die Uhren ticken langsamer, die Hektik hat eine Hängematte, Leben reduziert sich auf das Notwendigste - Willkommen im Land der Lässigkeit!
 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Montego Bay: Hier ging es mit AIDA zu den Wasserfällen mit einer Bootsfahrt bei Krokodilen
 
Die YS-Wasserfälle sind im Vergleich zu den Dunn's River Falls wesentlich ruhiger und weniger besucht, daher würde ich diese immer vorziehen.
 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Montego Bay: Hier ging es mit AIDA zu den Wasserfällen mit einer Bootsfahrt bei Krokodilen
 
Bei Bootsfahrten auf dem Black River gibt es u.a. Mangroven zu bestaunen.
 
So auch diese Reise ist zu Ende und es heißt Abschied nehmen....
 
Was darf am Strand nicht fehlen? Richtig: Ganz viele Palmen ????
 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Montego Bay: Hier ging es mit AIDA zu den Wasserfällen mit einer Bootsfahrt bei Krokodilen
 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Montego Bay: Hier ging es mit AIDA zu den Wasserfällen mit einer Bootsfahrt bei Krokodilen
 
Das Ende eines jeden Seetages: Sonnenuntergang bewundern...
 
Karibik mit Mexico mit AIDAbella - Montego Bay: Hier ging es mit AIDA zu den Wasserfällen mit einer Bootsfahrt bei Krokodilen
 
Schwimmen verboten -> durch diverse Aligatoren und andere gefährliche Tierarten sollte man den Black River ausschließlich per Boot erkunden.

Impression von Puerto Limón
8. Sehnsuchtsort

Puerto Limón

Länderflagge von Puerto Limón

Puerto Limón ist der Haupthafen Costa Ricas, von wo aus unter anderem Bananen und Kaffee exportiert werden. Vor allem Naturfreunde haben hier einiges zu entdecken, etwa im "Veragua Rainforest Park" im Landesinneren. Dabei handelt es sich um ein Natur- und Wildschutzgebiet, das man besichtigen kann. Im Rahmen einer geführten Tour können Touristen außerdem in einem "Frog House" halten, in dem nachtaktive, sehr seltene Frösche herumhüpfen. Wer weitere exotische Tiere wie Faultiere, Affen, Krokodile oder Helmbasilisken beobachten will, die die außergewöhnliche Fähgikeit besitzen, über Wasser zu laufen, sollte eine Bootstour über den "Tortuguero Kanal" machen. Die schier endlosen, weißen Sandstrände laden im Anschluss zur Entspannung ein.

 
Mittelamerika mit AIDAmar - Puerto Limon: Mit AIDA in einem Zug durch den Urwald, anschließend Bootsfahrt
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Puerto Limon: Mit AIDA in einem Zug durch den Urwald, anschließend Bootsfahrt
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Puerto Limon: Mit AIDA in einem Zug durch den Urwald, anschließend Bootsfahrt
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Puerto Limon: Mit AIDA in einem Zug durch den Urwald, anschließend Bootsfahrt
 
Im Februar 2017 haben wir eine tolle Karibik mit Mittelamerika Kreuzfahrt gemacht. Auf dieser Reise konnten wir unter anderem viele wunderschöne Sonnenuntergänge erleben.
Hot
 
Es war gar nicht so einfach einen Kolibri abzulichten. Aber dieser hier hat dann mal brav still gehalten.
Nationalpark Veraguas Costa Rica
Hot
 
Sehenswerter Wetterwechsel über dem Regenwald von Costa Rica.
Costa Rica
 
Hier stand Abenteuer auf dem Programm! Wir haben Ziplining ausprobiert & hatten jede Menge Spaß ????
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Puerto Limon: Mit AIDA in einem Zug durch den Urwald, anschließend Bootsfahrt
 
Ausrüstung fürs Ziplining! Ganz so sicher hab ich mich nicht gefühlt, da ich nicht wusste, wie das in Costa Rica gehandhabt wird ???? TÜV kennen die glaube ich nicht..
 
Typisch Regenwald - erst strahlender Sonnenschein, dann Regenschauer. Die Luftfeuchtigkeit ist für uns Europäer eine Herausforderung ;-)
 
einfach schön, diese schnäbelnden Papageien im Vargas Park zu beobachten.
Parque Vargas

Impression von Colón
9. Sehnsuchtsort

Colón

Länderflagge von Colón

Colón, eine Stadt an der karibischen Küste Panamas, liegt direkt am atlantischen Zugang zum Panamakanal. Es handelt sich um einen bedeutenden Hafen sowie ein touristisches Ziel an den Kanalschleusen. Als größte Freihandelszone der westlichen Hemisphäre hat der Hafen eine überwältigende Auswahl an zum Verkauf stehenden Produkten aus den Bereichen Elektronik, Textilien, Schmuck und vielen mehr. Natürlich sind auch die Schleusentore des Panamakanals sehenswert, die beispielsweise von einer Aussichtsplattform aus beobachtet werden können.

 
die ehemalige Schönheit der Altstadt kann man teilweise nur noch erahnen ~ der Verfall ist in allgegenwärtig
Colón
 
Mittelamerika mit AIDAmar, eine Reise die man immer wieder machen kann... Hier der Liegeplatz
 
Mit einem Ausflugsboot ging es unter anderen durch die Miraflores Schleusen. Es war wirklich sehr beeindruckend,
Miraflores Schleusen

Impression von Cartagena
10. Sehnsuchtsort

Cartagena

Länderflagge von Cartagena

Die Hafenstadt Cartagena liegt im Norden Kolumbiens an der Küste des Karibischen Meeres. Sie wurde 1533 im Zuge der Kolonialisierung durch spanische Eroberer gegründet, ist seit 1822 aber unabhängig. Als eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas weiß Cartagena mit seinen gepflasterten Straßen, Balkonen und stilvollen Plätzen zu gefallen. Das alte, ummauerte Stadtzentrum, das aus verschiedenen Vierteln besteht, wurde 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Hier befinden sich auch kleinere Restaurants und Clubs.

 
An diesem Kloster hat man einen wundervollen Blick über die komplette Stadt. Cartagena war unser Highlight der Reise ❤️
Kloster La Popa
 
da müssen wir durch ... aber als Fotomotiv mit Spiegelung doch ganz gut geeignet ????
Cartagena Altstadt
 
Jeden Tag wird im Café del mar in Cartagena der Sonnenuntergang zelebriert
Cartagena
Hot
 
Wenn man sich früh morgens ein Boot in Cartagena schnappt, kann man auf den Islas de Rosario die Karibik so richtig spüren. Achtung: Die Spots sind gut versteckt und nicht alles gleichermaßen schön.
Islas del Rosario
 
Unbeschreiblich schön ❤️ Karibikfeeling pur. Wie gern wäre ich jetzt dort.
Virgin Gorda
 
Sonnenuntergang in Cartagena bei der Abfahrt, schöner geht fast nicht mehr :-)
 
Nach einem langen Tag, 35 Grad und 98% Luftfeuchtigkeit, waren wir abends froh wieder am Schiff zu sein. Cartagena war leider der letzte Hafen der Reise.
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Cartagena: Mit dem Taxi inkl. Guide für 4h durch die Stadt. 20$/Pers
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Cartagena: Mit dem Taxi inkl. Guide für 4h durch die Stadt. 20$/Pers
 
Das im Jahr 1606 gegründete Kloster Convento de la Popa liegt in 148 m Höhe auf dem Cerro de la Popa oberhalb des Kastells und man hat eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung.
Cartagena
 
Mittelamerika mit AIDAmar - Cartagena: Mit dem Taxi inkl. Guide für 4h durch die Stadt. 20$/Pers
Hot
 
Die Skyline von Cartagena. Was für ein Kontrast zur schönen Altstadt dieser kolumbianischen Stadt.

Rauszoomen