New York, Florida & Karibik

Impression von AIDAluna
14 Nächte

AIDAluna

Reisebeginn: Samstag, 12.09.2020
Reiseende: Samstag, 26.09.2020

Zielgebiet: Nordamerika

Bevor Ihr Schiff in See sticht, haben Sie ausreichend Zeit, den „Big Apple“ zu erkunden – erst nach zwei Übernachtungen im Hafen von New York heißt es „Leinen los“ und Kurs nehmen in Richtung Karibik. Nach einem Seetag erreichen Sie Hamilton, die Hauptstadt von Bermuda. Ob das Eiland seinem Ruf als eine der schönsten Inseln der Welt gerecht wird, entscheiden Sie am besten an einem der rosa schimmernden Strände. Es folgen zwei entspannte Seetage, bevor Sie sich die atemberaubenden Lagunen und die faszinierende Unterwasserwelt Nassaus anschauen können. Weiter geht die Reise nach Miami. Wie wäre es mit einem Ausflug in den tropischen Everglades Nationalpark? In Port Canaveral wartet das Kennedy Space Center auf Besucher, bevor die Reise via Norfolk und Baltimore zurück in Richtung New York führt.

Impressionen von Bord

 
Ich liebe es morgens auf dem Balkon zu stehen, die Aussicht und die Ruhe zu genießen ❤️
 
Blick auf das Weite Welt Restaurant der Aida Luna. Der perfekte Ort - so nah am Meer mit fantastischer Aussicht! Wie sehr ich das gerade vermisse.
 
Karibischer Sonnenuntergang, aufgenommen im Außenbereich des Weite Welt Restaurants
 
Abendlicher Sonnenuntergang in der Wellness-Oase auf AIDAluna.
 
Eigentlich bin ich kein Freund von Seegang, aber in der Karibik hat es mir nichts ausgemacht. Auf unserer letzten Tour hatten wir 6-7 Tage lang echt starken Seegang!
 
Das Pooldeck von AIDAluna ❤️ Ob tagsüber zum sonnenbaden oder abends zum Party machen - hier ist immer was los ????
 
Ein sehenswertes Ziel mit schönen Destillerien und einer sehr schönen Ausfahrt
 
Der allabendliche Cocktail an Bord bei tiefstehender Sonne. Untergegangen ist sie im Juni ja nicht????
Zwischen Island und Spitzbergen
 
Hier liegt die Kussmundschönheit auf der Karibik-Insel St. Vincent und die Grenadinen. Hauptstadt ist Kingstown. Generell ist die Hauptinsel wunderschön grün.
 
Bei einem Spaziergang am Pier hat mich doch dann tatsächlich dieser Kussmund angelächelt.
NewYork
 
An diesem Tag ließen wir mit allen anderen Gästen auf AIDAluna tausende Ballons steigen um das erste Auslaufen aus Kiel zu feiern ????
 
Volle Fahrt voraus, dem Sonnenuntergang entgegen. Aufgenommen von der Oceans Bar.
Impression von New York City
1. Sehnsuchtsort

New York City

Länderflagge von New York City

Die Weltstadt New York, auch The Big Apple genannt, liegt an der Mündung des Hudson River in den Atlantik. Das Herzstück bildet das dicht besiedelte Manhattan, welches eines der bedeutendsten Handels-, Finanz- und Kulturzentren der Welt darstellt. Die Wahrzeichen der Stadt sind unumstritten die Freiheitsstatue, das Empire State Building und der Broadway. Viele Einheimische und auch Touristen finden im Central Park ein ruhiges Plätzchen mitten in der turbulenten Stadt.

 
Je nach Blickwinkel wirken die Häuser manchmal sehr klein und sehen so aus, als hätte sie jemand aus Lego gebaut.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Die jährlich stattfindende Thanksgiving Parade ist nicht nur für Kinder ein Highlight
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Die Norwegian Escape liegt im Hafen von New York City. Ihre Größe ist atemberaubend.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Die allseitsbekannte Freiheitsstatue, bei der Abfahrt von New York mit der AIDAvita
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Dieser Pub diente als Vorbild für den Mclarens Pub in der beliebten Serie "How I Met your Mother". Angeblich trifft man dort auch ab und zu auf die Darsteller der Serie.
 
Brooklyn Bridge, mein Lieblingsbild von meiner Reise nach New York.
New York
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...

Impression von Hamilton
2. Sehnsuchtsort

Hamilton

Länderflagge von Hamilton

Hamilton ist die Hauptstadt der Inselgruppe Bermudas im britischen Überseegebiet im Atlantik. Die Hafenstadt liegt auf der Insel Grand Bermuda und ist gerade einmal 19 Kilometer lang. Historische Bauten, Einkaufsmöglichkeiten und Museen erwarten die Besucher in Hamilton. Beliebt ist die Insel aufgrund ihrer schönen Sandstrände und dem Karibik ähnlichen Wetter. Im kristallklaren Wasser sind vom Schnorcheln bis zum Kayakfahren nahezu alle Wasseraktivitäten möglich.

 
Dieses Schild stand vor der Cathedral of the Most Holy Trinity in Hamilton, Bermuda. Eine sehr schöne Aussage.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Bei den Bermuda-Inseln handelt es sich um ein britisches Überseegebiet. Das sieht man vor allem an den typisch englischen Telefonhäuschen, die an jeder Ecke zu finden sind.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Reise die man immer wieder machen kann...
 
Ich hab war sehr überrascht, wie glasklar das Meer bei den Bermudas ist. Sowas kannte ich immer nur aus dem TV.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Die Cathedral of the Most Holy Trinity in Hamilton, Bermuda.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Willkommen auf Bermuda! Das britische Überseegebiet ist Namensgeber für das Bermudadreieck sowie die bekannten Bermuda-Shorts.

Impression von Nassau
3. Sehnsuchtsort

Nassau

Länderflagge von Nassau

Die Hauptstadt der Bahamas, Nassau, liegt auf der Insel New Providence und ist über eine Hafenbrücke mit der Nachbarinsel Paradise Island verbunden. Die beliebteste Attraktion der Stadt ist die 65-stufige Treppe "Queen´s Staircase", die auf den Bennet Hügel führt. Ebenfalls sehenswert ist das "Bahamas Historical Society Museum", das die Geschichte der Bahamas vor der Entdeckung durch Christoph Kolumbus bis zur Gegenwart erzählt.

 
von Palmen eingerahmt wartet unsere weiße Lady AIDAmar auf uns ????
Nassau
 
World Travel Avard Winner ~ damit bin leider nicht ich gemeint ????‍♀️
Nassau
 
Wer sich in Nassau auf den Bahamas befindet, kann an diesem Gebäude wohl nur schwer vorbeigehen. Diese Bacardi Bar-Lounge sticht einem sofort ins Auge!
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Wenn auch in diesem Fall künstlich angelegt: die schöne Blütenpracht im Yachthafen macht gute Laune ????
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Reise die man immer wieder machen kann...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Das Hotel Atlantis ist wohl fast jedem ein Begriff und gehört zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten auf Nassau.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Hier lässt es sich wunderbar entspannen. Alternativ laden unzählige Bars und Shops zum verweilen ein.

Impression von Miami
4. Sehnsuchtsort

Miami

Länderflagge von Miami

An der Südspitze des US-amerikanischen Floridas befindet sich Miami. Der Einfluss der rund 500 Kilometer entfernten Insel Kuba spiegelt sich im kubanischen Viertel Little Havana wieder. Miami ist zudem ein Ausgangspunkt für Ausflüge in die Everglades und auf die Florida Keys. Fast noch bekannter als Miami selbst ist die vorgelagerte Inselstadt Miami Beach. Hier warten weiße Strände, farbenfrohe Gebäude und das legendäre Nachtleben auf Besucher. Diese Vielzahl an nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten machen Miami zum beliebten Reiseziel und zur Stadt mit dem größten Kreuzfahrthafen der Welt.

 
Das erste Mal am Miami Beach. Für Strandfans ein Muss, vor allem auch mit seinen bunten Baywatcj-Häuschen.
Miami Beach
 
Unweit von Miami befinden sich die Everglades. Mit einem Sumpfboot kann man diese durchqueren und währenddessen auch so manche Alligatoren aus minimaler Distanz bestaunen.
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte... Folgen des Hurrikanes noch zu sehen....
 
Es gibt Sportarenen, die liegen mitten im Nirgendwo... Und dann gibt es da die American Airlines Arena in Miami.. ;-)
 
Strahlend blauer Himmel, Palmblätter die im Wind wehen und das Meer von Miami Beach in Sichtweite. Urlaubsfeeling pur!
 
Dieser Teil des Gartens ist für mich als bekennende Blümchenknipserin ein Paradies ... es gab unglaublich viele verschiedene Orchideenblüten zu bewundern und ich habe Fotos im dreistelligen Bereich ????
Villa Vizcaya & Gardens
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Reise die man immer wieder machen kann...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Beim Auslaufen aus Miami hatten wir einen wunderschönen Blick auf Fisher Island inklusive tollem Sonnenuntergang.
 
Diesen Blick auf Downtown Miami mit seinen vielen Hochhäusern hatten wir vom Schiff aus.
 
Die bunten Miami Beach Lifeguard-Häuser stechen einem sofort ins Auge, wenn man den Strand betritt.

Impression von Port Canaveral
5. Sehnsuchtsort

Port Canaveral

Länderflagge von Port Canaveral

Port Canaveral gilt hinter Miami als zweitgrößter Kreuzfahrthafen der Welt. In Port Canaveral liegt auch das John F. Kennedy Space Center, der Weltraumbahnhof der NASA, wo es viel über die Geschichte der Raumfahrt zu erfahren gibt. Badegäste und Wassersportler sind am nahe gelegenen Cocoa Beach Pier richtig. Zudem bieten sich von Port Canaveral Ausflüge nach Orlando an, in dessen Umgebung es einige Themen- und Erlebnisparks gibt.

 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
und die Wolken spiegeln sich im Meer ~ paradisisch schön ????
Peacock Beach
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
es lohnt sich mal nicht das Besucherzentrum Cape Canaveral zu besuchen, dann entdeckt man einen tollen Strand und freilaufende Pfaue
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Tour die man immer wieder machen konnte...
 
Auch wenn Peacock Beach eigentlich Pfauenstrand heißt, haben wir keine der Namengebenden Tiere gesehen. Allerdings konnten wir während unserer Strandwanderung Silberreiher beobachten.
Peacock Beach

Impression von Norfolk
6. Sehnsuchtsort

Norfolk

Länderflagge von Norfolk

Die US-amerikanische Stadt Norfolk befindet sich im Südosten Virginias. In der Stadt an der Ostküste ist die größte Marinebasis der Welt stationiert, die von der US-Marine genutzt wird. Im Hafen Norfolks laden das maritime Museum Nauticus und das Museumsschiff USS Wisconsin zu einem Besuch ein. Bei schönem Wetter lohnt sich ein Ausflug an den nur wenige Meilen entfernten, 45 Kilometer langen, Virginia Beach.

 
Diese schöne Postkartenmotiv lag leicht versteck in einer Seitengasse.
 
Das ehmalige Schlachtschiff ist eine beliebte Attraktion im Hafen von Norfolk und befinden sich direkt neben der Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe.
 
Die Luna im "Smalltalk" mit dem Weltkriegsveteran Wisconsin, die in Norfolk als Museum dient.
Norfolk
 
Von der Rooftop Bar "Grain" im Herzen Norfolks hat man eine schöne Aussicht über die Stadt.
 
Das Memorial ist ein Denkmal, Museum und Forschungszentrum über das Leben von General Douglas MacArthur.

Impression von Baltimore
7. Sehnsuchtsort

Baltimore

Länderflagge von Baltimore

Baltimore befindet sich im US-Bundesstaat Maryland und besitzt einen der größten Seehäfen der Vereinigten Staaten. Der Port of Baltimore liegt an der Mündung des Patapsco River in die Chesapeake Bay und war Ausgangspunkt der Siedlungsgeschichte der Stadt. Baltimore ist als letzte Ruhestätte des Schriftstellers Edgar Allen Poe bekannt, hier befinden sich sein Wohnhaus und sein Grab. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen einige Kunstmuseen sowie das Washington Monument, das älteste Denkmal zu Ehren von George Washington.

 
Baltimore empfängt uns mit einem fantastischen Morgenrot hinter der Kulisse der Francis Scott Key Bridge, auch Outer Harbor Bridge oder schlicht Key Bridge genannt.
Baltimore
 
Transkaribik mit AIDAdiva, eine Reise die man immer wieder machen kann...

Rauszoomen