Kanaren & Madeira mit La Palma

Impression von AIDAmar
7 Nächte

AIDAmar

Reisebeginn: Sonntag, 21.02.2021
Reiseende: Sonntag, 28.02.2021

Zielgebiet: Kanaren

Entdecken Sie mit AIDA die Schönheit der Kanarischen Insel und reisen Sie zu traumhaften Hafenstädten. Die siebentägige Kreuzfahrt startet in Las Palmas und bringt Sie zunächst nach Funchal/Madeira. Im Botanischen Garten der Stadt können Sie sich davon überzeugen, wieso Madeira oftmals auch als „Blumeninsel“ bezeichnet wird. Nach einem zweitägigen Aufenthalt fährt Ihr schwimmendes Hotel weiter über Arrecife nach Santa Cruz de La Palma. Wenn Sie hier an Land gehen, wartet eine beeindruckende Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Sie, wie zum Beispiel das Renaissance-Rathaus, das „Teatro Circo de Marte“ oder die Festung „Castillo de Santa Catalina“. Nach einem Zwischenstopp in der Hauptstadt Teneriffas gelangen Sie schließlich wieder zurück nach Las Palmas.

Impressionen von Bord

Hot
 
Bei strahlendem Sonnenschein liegt hier AIDAmar in Warnemünde. So nah kommt man tatsächlich einem Kreuzfahrtschiff selten.
 
Ich muss ja sagen, dass ich es noch immer abgefahren finde, dass auf einigen AIDA-Schiffen eigenes Bier gebraut wird und das Wasser dafür an Bord aufbereitet wird... Im Bild: Das Probier-Brett
Hot
 
Auch die schönste Reise geht irgendwann zu Ende . . . Einlaufen früh morgens in Hamburg
 
Faszinierende Eindrücke von Bergen und Meer! Norwegens Landschaft mit ihren Wasserfällen und Fjorden ist einmalig!
Aidamar
 
AIDAmar im Hafen von Tallinn. Was für ein schönes Fotomotiv.
Tallinn
Hot
 
Das Licht auf einer Ostsee-Reise zur Sonnenwende ist wirklich beeindruckend...
 
In Warnemünde traf AIDAbella auf AIDAmar. Gemeinsam sind sie ausgelaufen aus dem Hafen.
Warnemünde
Hot
 
Können wir nur empfehlen. Es ist der reine Wahnsinn, wenn man mal sieht, wie und wo die Crew arbeitet, um in Spitzenzeiten 2600 Passagiere zu beköstigen... Die Fläche ist wirklich nicht groß.
 
Fahrt durch den Geiranger Fjord mit AIDAmar vorbei am „Freiherr“ Wasserfall
 
Das Licht auf einer Ostsee-Reise zur Sonnenwende ist wirklich beeindruckend...
 
Von AIDAaura aus konnten wir das Auslaufen von AIDAmar betrachten. Wow ein tolles Erlebnis.
Hamburg Cruise Center Altona
Hot
 
Wenn man genau hinschaut, grüßt eine winkende Hand, gehalten von Crewmitgliedern an Bord, die Gäste im Hafen von Warnemünde.
Impression von Las Palmas (Gran Canaria)
1. Sehnsuchtsort

Las Palmas (Gran Canaria)

Länderflagge von Las Palmas (Gran Canaria)

Las Palmas, die Hauptstadt Gran Canarias, ist bekannt für seinen Kreuzfahrthafen und zwei große Strände innerhalb seiner beiden Buchten. Die Stadt beeindruckt mit ihrer historischen Altstadt, in welcher die Kathedrale Santa Ana zu finden ist. Da die religiöse Einrichtung seit 1497 immer wieder restauriert wurde, vereinen sich dort die Stilrichtungen Gotik, Renaissance und Neoklassik. Ebenfalls sehenswert ist das Kaufmannsviertel Triana, welches eine schöne Fußgängerzone und das Pérez Galdós Theater bietet.

 
Zwischen den ganzen Geschäften muss man sich auch mal eine Pause gönnen. Hier in einem kleinen Park nach einem guten Kaffee,
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Einmalig die Dünen von Maspalomas
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Hier der auf Roque Noble
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Palmas Hier: Catedral de Santa Ana
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Einmalig die Dünen von Maspalomas
 
Schriftzug "Las Palma de Gran Canaria" im Hafen von Las Palmas
Las Palma
 
Ein Flug in den Sonnenuntergang, bringt mich zu AIDAsol. Das erste Mal geht es für mich alleine in Urlaub. Ich bin ganz schön gespannt, was mich erwarten wird und wie das so sein wird...
 
In einem kleinen Park gibt es 2 tolle Springbrunnen inmitten von den grünen Flächen.
 
Der Hafen von Las Palmas hatte an diesem Tag drei Schiffe zu Besuch. Das Schöne: Egal welcher der drei Liegeplätze man als Reisender hat, der Weg raus aus dem Hafengelände ist stets ein Katzensprung.
 
AIDAblu im Hafen von Las Palmas de Grand Canaria! Bald geht es los...
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Palmas Kiosko im Park San Telmo
 
Und dann, ratzfatz ist die Woche AIDA auch schon wieder vorbei.

Impression von Funchal (Madeira)
2. Sehnsuchtsort

Funchal (Madeira)

Länderflagge von Funchal (Madeira)

Funchal ist eine Stadt auf der portugiesischen Insel Madeira. Die Insel mit der besonderen Pflanzenvielfalt liegt im Atlantik vor der afrikanischen Küste. Cristiano Ronaldo wurde in Funchal geboren, doch neben einem Besuch in seinem Museum lohnt es sich auch in einem der vielzähligen Gärten spazieren zu gehen oder sogar in den Bergen zu wandern. Wer es etwas bequemer mag, kommt mit Hilfe der Seilbahn leicht zum 560 Meter hoch liegenden Monte.

 
Diese Souveniers werden in Madeira hergestellt und sind aus Kork. An jeder Ecke findet man diese Schmuckstücke! Eine schöne Urlaubserinnerung für zu Hause.
 
Blick von der Aussichtsplattform des Cabo Girão auf Madeira.
 
Die Blumeninsel macht ihrem Namen auch im Oktober alle Ehre.
 
Dieses Museum zu besichtigen lohnt sich. Es liegt nah am Hafen und direkt im Zentrum von Funchal. Ein sehr liebevoll gestaltetes kleines Museum, das die militärische Geschichte sehr gut beschreibt.
Hot
 
Ganz typisch für Madeira: Schwarze Klippen. Das schwarze Gestein findet man überall. Eine schmale Treppe führt hinauf und wenn man oben angekommen ist, hat man eine wunderschöne Aussicht auf das Meer.
Hot
 
Kanaren mit AIDAbella Funchal: Hier sind wir wieder zur Fuß durch die schöne Altstadt Hier: Die Alte Markthalle
 
Vom Berg Monte aus hat man einen fantastischen Überblick über einen großen Küstenabschnitt von Madeira.
Funchal - Berg Monte
 
Aussicht vom Botanischen Garten auf den Hafen von Funchal. Wie schön die Nova dort im Hafenbecken liegt!😍
 
Wenn die was zu feiern haben wird alles sehr bunt dekoriert! Dort wurde das Festival des schwarzen Degenfisches gefeiert. Damit wollen Sie die Spezialität bekannt machen. Der Ort war wie verzaubert.
 
Jedes Jahr wird ein fulminantes Feuerwerk von der Insel Madeira geboten. Die meisten Schiffe liegen auf Reede vor der Insel um möglichst viel den Passagieren zeigen zu können.
 
Kanaren mit AIDAbella Funchal: Hier sind wir nun im Tropischen Garten. Der Olivenbaum soll über 1000Jahre alt sein...
Hot
 
Natürlich stand auf unserem Urlaubsplan auch jede Menge Entspannung auf dem Programm. Und dies ging hier sehr gut! Ab zum Pool!

Impression von Arrecife (Lanzarote)
3. Sehnsuchtsort

Arrecife (Lanzarote)

Länderflagge von Arrecife (Lanzarote)

Arrecife ist der Name der Hauptstadt von Lanzarote, eine Insel 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste. Der Seehafen von Arrecife ist nicht nur Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe, sondern auch der wichtigste Umschlagplatz von Versorgungsgütern für die Insel. Die Stadt verdankt ihren Namen den „Arrecifes", den schwarzen Riffen, die vom vulkanischen Ursprung der Insel zeugen. Im Timanfaya Nationalpark sieht man das noch deutlicher, denn die dortige Gegend gleicht einer Mondlandschaft.

Hot
 
befindet sich der beschauliche Ort Haria im Norden der Insel Lanzarote
Haria
Hot
 
Das was in Barcelona Antoni Gaudi ist, ist auf Lanzarote Cesar Manrique. Meiner Meinung nach ein Must-See, wenn man auf der Insel ist.
 
Einmal Postkartenidylle bitte: Wie gemalt präsentiert sich der alte Hafen von Arrecife.
 
Montañas del Fuego - Feuerberge Getrocknetes Lavagestein.....
 
Wenn "dein" Schiff leider nur den zweitbesten Liegeplatz abbekommen hast, musst du halt Mein Schiff fotographieren.
 
Eins der Highlights im Ort. Kann man schön rum gehen und flanieren.
Hot
 
Hier wurde in einem riesigen künstlichen Krater ein toller Kakteengarten angelegt - auf jeden Fall ein Ausflug wert!
 
Wie aus dem Bilderbuch sehen diese vielen schöne bunten Boote aus.
Arrecife
 
Kanaren mit AIDAbella LZ: Wieder mit dem Mietwagen vom Hafen komplett über die Insel Das einzige Hochhaus auf der Insel
 
Kanaren mit AIDAbella LZ: Wieder mit dem Mietwagen vom Hafen komplett über die Insel Hier im Norden der Blick auf die Insel Graciosa
 
Die Weihnachtsmärkte in Spanien sind nicht wirklich mit denen in Deutschland zu vergleichen ????
Arrecife
 
Die zerklüftete Felsküste an der Südwestseite von Lanzarote ist bekannt für meterhohe Wellen und einzigartige Ausblicke bis zu den Vulkanen des Timanfaya-Nationalparks.
Zwischen El Golfo und Salinas de Janubio (Lanzarote)

Impression von Santa Cruz (La Palma)
4. Sehnsuchtsort

Santa Cruz (La Palma)

Länderflagge von Santa Cruz (La Palma)

Im Osten der kanarischen Insel La Palma liegt deren Hauptstadt Santa Cruz de La Palma, deren Altstadt zum kunsthistorischen Baudenkmal erklärt worden ist. Hier finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Renaissance-Rathaus aus dem 16. Jahrhundert oder das "Teatro Circo de Marte", welches 1871 für Hahnenkämpfe verfeindeter politischer Parteien erbaut wurde, inzwischen aber als Veranstaltungsort für allerlei Feste und Konzerte dient. Weitere interessante Anlaufpunkte sind die aus Lavagestein gebaute Festung "Castillo de Santa Catalina" und die Santa Maria, eine in originaler Größe nachgebaute Karavelle, mit der Christoph Kolumbus Amerika "entdeckt" hat.

 
Kanaren mit AIDAbella LP: Mit dem Mietwagen vom Hafen Komplett über die Insel Leuchtturm an der Südspitze
 
Kanaren mit AIDAbella LP: Mit dem Mietwagen vom Hafen Komplett über die Insel. Hier im Norden: Roque de los Muchachos mit den Telekopen
 
Karneval auf La Palma: entspannte Stimmung bei kubanischen Klängen und der Duft nach Babypuder liegt in der Luft
Santa Cruz auf La Palma
 
Bei einem Road Trip über die Insel La Palma haben wir unterschiedliche Orte besucht und in einem Sterne - Restaurant zu Mittag gegessen.
 
Seltenes Naturphänomen auf dem Roque de los Muchachos, dem höchsten Berg La Palmas.
Hot
 
Der Endpunkt meiner Wanderung. Hier wird Meersalz zum Verzehr gewonnen. Durch die unterschiedlichen Vedunstungsgrade entstehen so viele unterschiedliche Rosatöne....
 
Kanaren mit AIDAbella LP: Mit dem Mietwagen vom Hafen Komplett über die Insel Hier im Süden der Vulkan San Antonio
 
Kanaren mit AIDAbella LP: Mit dem Mietwagen vom Hafen Komplett über die Insel Wieder wohlbehalten nach über 9h zurück...
 
Und noch ein Bild von meiner Wanderung im Dezember 2015 auf La Palma. Ich finde es krass zu sehen, wie unterschiedlich Natur sein kann.
 
Dieser Schiftzug erwartet einen bei der Ankunft auf La Plama.
 
Diese Kirche befindet sich in der Innenstadt von Santa Cruz - man kann sie bei einem Spaziergang durch die kleine Altstadt quasi nicht verpassen.
 
Kanaren mit AIDAbella LP: Mit dem Mietwagen vom Hafen Komplett über die Insel. Hier im Norden: Nationalpark Caldera de Taburiente

Impression von Santa Cruz (Teneriffa)
5. Sehnsuchtsort

Santa Cruz (Teneriffa)

Länderflagge von Santa Cruz (Teneriffa)

Im Nordosten der kanarischen Insel Teneriffa liegt der Hafen von Santa Cruz de Tenerife, welcher sowohl Stadt als auch Wirtschaft prägt. Santa Cruz glänzt mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, darunter Museen und öffentliche Plätze wie die "Plaza de la Candelaria", welche mit ihrer zentralen Lage und regelmäßigen Veranstaltungen Touristen anzieht. Auch an sehenswerten Gebäuden hat die Stadt einiges zu bieten: Zu den beeindruckendsten gehört die von Santiago Calatrava entworfene, direkt am Wasser gelegene Konzerthalle. Die Straßen von Santa Cruz verwandeln sich zu Karneval in ein buntes Treiben aus verkleideten Musik- und Tanzgruppen.

 
"So vergeht Jahr um Jahr und es ist mir längst klar, dass nichts bleibt, dass nichts bleibt, wie es war.."
Amarilla Marina
 
Der Loro Parque zählt sicherlich zu den Sehenswürdigkeiten Teneriffas und den schönsten Zoos der Welt.
Loro Parque
 
Im Landesinneren auf einem Aussichtspunkt hat man diesen fantastischen Blick auf die Insel.
 
Kanaren mit AIDAbella TF: Mit dem Mietwagen vom Hafen komplett über die Insel Hier im Norden: Blick auf die Playa de Las Teresitas
 
Kanaren mit AIDAbella TF: Mit dem Mietwagen vom Hafen komplett über die Insel Hier der Mirador de La Ruleta
 
Die leckerste Pizza, die ich je gegessen habe. Ganz versteckt in einem kleinen Fischerdorf im Süden Teneriffas.
 
Nach 13 Nächten an Bord von AIDAdiva ist unserer Reise zu Ende. Bevor es zum Flughafen geht, müssen wir uns erstmal auf Koffersuche begeben.
 
Auf den Höhen des Pico del Teide findet man seltsame Gesteinsformen vulkanischen Ursprungs..
 
Teneriffa ist mit seiner vielfältigen Landschaft der ideale Ort für Wanderfreunde.
 
Lanzarote leuchtet in vielen Farben, ob vom Himmel aus oder von der Erde.
Arrecife
 
Kanaren mit AIDAbella TF: Mit dem Mietwagen vom Hafen komplett über die Insel Nach 8h zurück. Das Opernhaus ist nur 2km vom Hafen entfernt
 
Die Fahrt nach Masca bietet traumhafte Ausblicke auf die bergige Landschaft
Teneriffa

Rauszoomen