Mittelmeer mit Andalusien III

Impression von Mein Schiff Herz
7 Nächte

Mein Schiff Herz

Reisebeginn: Freitag, 31.07.2020
Reiseende: Freitag, 07.08.2020

Zielgebiet: Mittelmeer

Sieben Tage Mittelmeer! Málaga, der Geburtsort von Pablo Picasso, bietet neben vielen Museen und Kirchen auch das 70 m hohe Riesenrad „La Princesa“. Über Lissabon geht es weiter ins marokkanische Tanger. Das Kasbah-Viertel bietet malerische Gässchen mit traditioneller Architektur. Via Cádiz geht es weiter nach Gibraltar. Dieser Hafen ist vor allem für seinen markanten Felsen berühmt, wo sich Berberaffen beobachten lassen. Die Reise endet im andalusischen Málaga.

Impressionen von Bord

 
Das Pooldeck verwandelt sich am Abend zu einer beleuchteten Partylocation.
 
Auch bei Nacht ist Mein Schiff Herz als „alte Lady der Flotte“ sehr beeindruckend.
 
Ein bisschen Seegang gehört zu einer Kreuzfahrt einfach dazu.
 
Beim Tag auf See einfach mal die Seele baumeln lassen und das Premium All inclusive ausnutzen
Auf See
 
Beim Weissen Abend wurde neben Musik vom DJ und Darbietung der Künstler an Bord, auch dieses Fruchtebuffet präsentiert.
An Deck der Mein Schiff Herz
 
Die X-Lounge steht für die Gäste der Junior Suiten und Suiten zur Verfügung.
 
So eine Aussicht ist ein schöner Einstieg für gelungenen Abend an Bord
 
Ein schöner Sonnenuntergang ist der perfekte Begleiter beim Auslaufen aus einem Hafen.
 
Schon verrückt, was man alles aus einem Eisblock schnitzen kann.
 
Eine Partie Shuffle-Board sollte jeder mal gespielt haben. Ein Klassiker der onboard-Unterhaltung.
 
Ein entspannter Seetag bei strahlendem Sonnenschein an Bord der Mein Schiff Herz.
 
Spontane Einlage der genialen Heavy Metal Marching Band "Blaas of Glory" auf der Full Metal Cruise 3. Wir waren im Fahrstuhl, die Tür ging auf und wir befanden uns auf einmal mitten im Trubel.
Impression von Málaga
1. Sehnsuchtsort

Málaga

Länderflagge von Málaga

Málaga, die zweitgrößte Stadt der spanischen Region Andalusien und sechstgrößte Stadt des Landes, liegt am westlichen Mittelmeer an der Costa del Sol. In Málaga kann man die berühmte Alhambra besichtigen. Das Meisterwerk der arabischen Baukunst ist das einzige noch erhaltene arabische Bauwerk aus dem Mittelalter. Heute ist die Alhambra eine der meist besichtigten Sehenswürdigkeiten Spaniens.

 
Kanaren mit AIDAbella Blick vom Parador de Málaga Gibralfaro auf die Arena in Malaga
 
Der Palast wurde 1762 unter Leitung des damaligen Erzbischofs Jose Fernando Lasso de Castilla gebaut. Sein Barockstil aus dem späten 18. Jahrhundert ergänzt sich mit dem der Kathedrale von Málaga.
 
diese kunterbunten Spiegelungen im Wasser faszienieren hoffentlich nicht nur mich ????
Malaga
 
Kanaren mit AIDAbella Malaga: Mit dem Mietwagen nach Ronda Schöne Gassen in der Altstadt
 
Kanaren mit AIDAbella Malaga: Mit dem Mietwagen nach Ronda Hier der Mirador de Ronda
 
Malaga hat als spanische Kulturstadt sehr viel zu bieten. Zahlreiche Museen, Theater sowie Kathedralen und andere Sehenswürdigkeiten bietet die andalusische Stadt an der Costa del Sol.
 
Kanaren mit AIDAbella Malaga: Mit dem Mietwagen nach Ronda durch die tolle Landschaft Andalusiens
 
Ein typisches Bild für Malaga: die Pferdekutschen als Fortbewegungsmittel
 
Kreuzfahrtschiffe legen im Hafen von Málaga recht zentral an, sodass man die Stadt gut zu Fuß erkunden kann.
 
Das Castillo de Gibralfaro ist eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es ist eine Burganlage mit botanischem Garten, von wo man einen herrlichen Blick über die Stadt und das Umland hat.
 
Kanaren mit AIDAbella Malaga: Mit dem Mietwagen nach Ronda durch die tolle Landschaft Andalusiens.
 
In der Stierkampfarena von Málaga mit Torerofrau Hannah , aber wo ist das Tuch ????

Impression von Lissabon
2. Sehnsuchtsort

Lissabon

Länderflagge von Lissabon

Im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste liegt Lissabon. Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Portugals beherbergt den wichtigsten Hafen des Landes. Lissabon lässt sich bestens zu Fuß oder mit der aus den 1930er Jahren stammenden Straßenbah "Électrico" erkunden. Den romantischen Teil der Stadt findet man in dem Viertel Alfama. Besonders sehenswert ist zudem der westliche Stadtteil Bélem mit seinen Prachtbauten aus dem 16. Jahrhundert.

 
Die Cristo Rei Statue schaut auf Lissabon herab und ist an die Christusstatue in Rio angelehnt.
 
Wenn man Lissabon per Schiff anläuft, kommt man zwangsläufig unter dieser Brücke durch. Während der Durchfahrt ertönen ganz sonderbare Geräusche, als würde man in einem Bienennest sein.
 
Kanaren mit AIDAbella Lissabon: Mit dem Zug zum Seefahrerdenkmal. Danach zu Fuss durch die Stadt.
 
Der Elevador de Santa Justa ist ein 45 Meter hoher Turm aus Eisen,
 
Geht man vom Schiff am Wasser (Tejo) entlang und bieg dann Richtung Innenstadt ab, überquert man den Platz "Terreiro do Paço".
 
In den verschiedenen Gassen der Stadt findet man immer wieder schöne Streetart.
 
Ein Hotspot an Bars und Restaurants! Ein toller Ort, um sich Abends mit Freunden zu treffen!
 
Palácio De São Bento ~ der Palast von St. Benedikt ist seit 1834 Sitz des portugiesischen Parlaments. Das Gebäude war ursprünglich ein Benediktinerkloster und wurde im Jahre 1598 errichtet.
Lissabon
 
Fussläufig vom Kreuzfahrtterminal könnt ihr einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Lissabon erreichen. Über den Arno da rum gelangt ihr in die Innenstadt, die zum bummeln einlädt!
Lissabon
 
Über den Dächern von Lissabon. Eine der Aussichtspunkte über die Stadt.
 
Lissabon ist für mich die "gemütlichste" Großstadt der Welt, nirgends macht "Flanieren" mehr Spaß!
 
Einer von vielen Hotspots, an denen man Lissabon von oben genießen kann.

Impression von Tanger
3. Sehnsuchtsort

Tanger

Länderflagge von Tanger

An der nordafrikanischen Küste, auf einem Hügel zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantischen Ozean, liegt Tanger. Die charakteristische Altstadt besteht aus engen Straßen und Marktständen sowie aus einer City mit modernen Gebäuden und Einrichtungen. Besonders sehenswert für Reisende ist der große Souk, ein marokkanischer Markt, auf dem sich verschiedene Geschäfte aneinanderreihen und Händler ihre Ware anbieten.

 
Kanaren mit AIDAbella Tanger: Eine ganz andere Welt auf der anderen Seite Europas, die nur 20km entfernt ist... An der Stadtmauer
 
Kanaren mit AIDAbella Tanger: Eine ganz andere Welt auf der anderen Seite Europas, die nur 20km entfernt ist... Zentraler Platz am Rande der Altstadt
 
alles da, was man im täglichen Leben so braucht ... was sind wir doch verwöhnt ????
Tanger
 
Kanaren mit AIDAbella Tanger: Eine ganz andere Welt auf der anderen Seite Europas, die nur 20km entfernt ist... Wir sind zu Fuß durch die Stadt.
 
Kanaren mit AIDAbella Tanger: Eine ganz andere Welt auf der anderen Seite Europas, die nur 20km entfernt ist... Wir sind zu Fuß durch die Stadt. Schöne kleine Gassen
 
Kanaren mit AIDAbella Tanger: Eine ganz andere Welt auf der anderen Seite Europas, die nur 20km entfernt ist... Moschee im Zentrum
 
Kanaren mit AIDAbella Tanger: Eine ganz andere Welt auf der anderen Seite Europas, die nur 20km entfernt ist... Wir sind zu Fuß durch die Stadt.
 
Kanaren mit AIDAbella Tanger: Eine ganz andere Welt auf der anderen Seite Europas, die nur 20km entfernt ist... Blick auf den Hafen von der Stadtmauer aus

Impression von Cádiz
4. Sehnsuchtsort

Cádiz

Länderflagge von Cádiz

Cádiz liegt auf einer Landspitze im Süden Spaniens und ist die größte atlantische Hafenstadt Andalusiens. Es handelt sich um eine der ältesten Städte Westeuropas. Im Museo de Cádiz kann man phönizische Sarkophage aus dem 5. Jahrhundert vor Christus besichtigen, außerdem wurde 1995 die Factoría de Salazones romana, ein industrieller Komplex des Römischen Reiches, entdeckt. Sehenswert ist vor allem die historische Altstadt von Cádiz, ein touristisch beliebter Anlaufpunkt sind die Strände.

 
Das Denkmal für den Politiker aus Cadiz steht bereits seit der Einweihung im Jahre 1909 an dieser Stelle.
 
Zur Abwechslung mal ein echt spanischer Sonnenuntergang vor der Küste von Cádiz an Bord der AIDAmar ♥
AIDAmar
 
Cádiz kann man sehr gut zu Fuß erkunden, uns hat die Stadt sehr gut gefallen ❤️
 
Heute ist der Parque Genovés der botanische Garten der Stadt Cádiz mit über 100 Baumarten, vielen bunten Pflanzenbeeten, Schatten spendenden Palmengärten und diversen reizvollen Wasserspielen.
Puente elevado Parque del Genovés
 
wer mag, kann am Ende der Wanderung an diesem herrlichen Sandstrand ins blaue Meer springen ????
Kap Trafalgar
 
Angeblich sind es mehr als 400 von ihm gepflegte Blumenkübel, mit denen der Innenhof geschmückt ist. außerdem kann man auf einen der noch erhaltenen Wachtürme mit atemberaubenden Blick zu gehen.
Vejer de la Frontera
 
Wer gerne zu Fuß in der Natur unterwegs ist, der ist hier genau richtig. Der Weg führt durch lichtdurchflutete Pinienwälder immer entlang der Steilküste mit Blick auf’s Meer.
Barbate
 
Hoch oben auf dem 337m hohen Hügel Cerro del Castillo liegen die Ruinen der Burg (Castillo de Medina-Sidonia), deren Anfänge auf ein römisches Castell zurückgehen.
Medina-Sidonia
 
Die Kathedrale befindet sich auf dem Domplatz und ist fast von überall zu sehen.,
 
Die andalusische Stadt Cadiz am Atlantik in der Mittagshitze des Spätsommers erstrahlt in einem fast schon wüstenhaften Licht.
 
Die Kathedrale liegt direkt am Meer und im historischen Zentrum an der Plaza de la Catedral.
 
Kanaren mit AIDAbella Cadiz: Spaziergang durch die Stadt mit Besuch der Camera Obscura

Impression von Gibraltar
5. Sehnsuchtsort

Gibraltar

Länderflagge von Gibraltar

Gibraltar gehört zum britischen Überseegebiet und befindet sich am südlichsten Punkt Spaniens. Vor der Küste Gibraltars liegt die Straße von Gibraltar, eine Wasserstraße. Hier besteht mit 13,5 km die geringste Entfernung zwischen dem europäischen und dem afrikanischen Kontinent. Sehenswert ist beispielsweise der Skywalk, von dem aus man eine schöne Aussicht über die Buchten hat. Auf den Felsen von Gibraltar kann man Berberaffen beobachten und bei einer Bootstour Delfine entdecken.

 
Der Flughafen von Gibraltar gilt auch als einer der absurdesten der Welt. Zu Fuß könnt ihr hier über das Rollfeld laufen.
Gibraltar
 
Einer der vielen Affen auf dem Upper Rock, von denen man immer etwas Abstand halten sollte.
Gibraltar
 
Unsere 1. Kreuzfahrt im Jahre 2001 & das mit dem damaligen Traumschiff der Deutschland ????????. Kapitän Andreas Jungblut
 
Das Krimi Dinner im Esszimmer. Von dort aus hat man nochmal einen tollen Blick auf Gibraltar. Die Fahrt durch die Straße von Gibraltar mit dem vielen Schiffsverkehr ist sehr spannend!
Gibraltar
 
Neben den Affen bietet der Upper Rock auch immer wieder tolle Ausblicke
Gibraltar

Rauszoomen