Mittelmeer mit Salerno I

Impression von Mein Schiff 2
9 Nächte

Mein Schiff 2

Reisebeginn: Sonntag, 17.05.2020
Reiseende: Dienstag, 26.05.2020

Zielgebiet: Mittelmeer

Entdecke die Schönheit des Mittelmeers: Beginnend auf er Sonneninsel Mallorca führt dich die Reise zunächst nach Ajaccio, wo Napoléon Bonaparte geboren wurde. Civitavecchia eignet sich für einen Badetag im Wasserpark Aquafelix ebenso wie für Ausflüge nach Rom. In Salerno laden der normannische Dom aus dem 11. Jh. oder die Minerva-Gärten zum Stauen und Bewundern ein. Das sizilianische Catania fasziniert mit Bauwerken wie dem Castello Ursino oder dem römischen Amphitheater. Über Maltas Hauptstadt Valletta geht es weiter nach Ibiza. Die Insel bietet nicht nur ein aufregendes Nachtleben, sondern auch herrliche Strände und gemütliche Cafés. Am Tag darauf kehrst du zurück nach Mallorca.

Impressionen von Bord

 
Das "Esszimmer" befindet sich auf Mein Schiff 2 hinten am Deck im Diamanten.
 
Das Esszimmer im Diamanten der Mein Schiff gehört zu den aufpreispflichtigen Restaurants an Bord der MS2. Mein Tipp: Das Frühstück für EUR 6,50/Person und Das Krimi Dinner!
Las Palmas De Gran Canaria
 
Auf der MS1 und MS2 lohnen sich die exklusiven Suitenbereiche mehr denn je. Das Sonnendeck ist extrem gut gelungen, sind nicht überlaufen und bieten immer ausreichend Platz zum Sonnenbaden.
MS2
 
Die X - Lounge ist ein exklusiver Bereich für Suitengäste. Neben Getränken jeglicher Art kann man Frühstück, Mittag und Abendessen bei fantastischer Aussicht.
Las Palmas De Gran Canaria
 
Hier sind die Ms2 und die MSHerz zum ersten Mal zu einem Flottentreffen zusammengekommen. . Kjell Holm hat die MS2 im Hafen gedreht, so dass wir mit Hup-Konzert vorbeifuhren.
Cruise Terminal Barcelona
 
Die wunderschöne MS2 im Hafen von Ajaccio. Hier könnt ihr tolle Bilder vom Schiff machen.
Ajaccio
 
Wer sich an Bord umsieht, findet überall hübsche Details wie diesen bunten Mitreisenden.
An Deck
 
Captain Tom hat mich zu einem kleinen Interview auf die Brücke eingeladen. Er ist ein sehr angenehmer, bodenständiger Gesprächspartner!
Die Brücke der mein Schiff 2
 
Ein Ausblick von der Mein Schiff 2, irgendwo auf dem offenen Meer. Nach rauhem Wetter ist noch ein Rest vom Abendlicht zu sehen.
Nordsee
 
Das X - Panoramadeck gehört zu den exklusiven Bereichen für Suiten Gäste. Ihr findet das Panoramadeck am Heck des Schiffes auf Deck 6. Zu jeder Zeit ist dort wirklich viel Platz zum ausspannen!
Las Palmas De Gran Canaria
 
Der 25m Pool an Bord der Mein Schiff 2 lädt nicht nur zum plantschen ein - hier können richtig Bahnen geschwommen werden.
 
Wie der Name schon sagt, kann man hier Tag & Nacht (24h) Snacks oder sogar ganze Mahlzeiten zu sich nehmen.
Impression von Palma (Mallorca)
1. Sehnsuchtsort

Palma (Mallorca)

Länderflagge von Palma (Mallorca)

Die berühmte Hauptstadt der spanischen Insel Mallorca, Palma de Mallorca, ist keineswegs nur mit dem Ballermann 6 gleichzusetzen. An zahlreichen anderen Stränden können Touristen abseits der Partymeile schön entspannen oder aber die Kultur der Altstadt entdecken. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die Burganlage "Castell de Bellver" und die gotische Kathedrale La Seu. Das Zentrum der Stadt bildet der Plaça Major, von dem aus man durch kleine Gassen schlendern und die zahlreichen Geschäfte entdecken kann.

 
Einmal im Jahr so richtig Feiern mit Freunden! Mallorca, wir sind wieder da!
Bierkönig
 
Auch in Sachen Botanik bietet die Insel und Stadt eine riesige Vielfalt.
 
"Black as night, clear as day. I don't know what to say. And even though I'm gonna go, I don't know if it's right. Hey, but no one ever does."
 
Das Auslaufen aus dem Hafen von Palma de Mallorca ist immer etwas ganz besonderes. Die beleuchtete Kathedrale, die Sail-away Musik und das Fernweh - ein emotionaler Moment.
 
Der bergige Westen Mallorcas steht im Kontrast zum Ballermann-Tourismus und bietet viele schöne und ruhige Flecken.
Valldemossa
 
Mallorca kann auch ruhig. Hier im Städtchen Felantix in den "Bergen"
Felantix
 
Ein kleines, mallorquinisches Delikatessen-Geschäft mitten in Palma de Mallorca.
 
Unter den Einheimischen ein Geheimtipp: Just CURRY. Wir haben uns eine Portion mitgenommen und diese dann nebenan im Park auf einer Bank, mit Blick auf den Marktplatz, verspeist!
 
Ich liebe solche Reisefotos. Das Meer, das Himmelblau und Tiere die sich aufs Foto schummeln.
 
Die Kathedrale von Palma de Mallorca ist besonders auch von Weitem schön anzuschauen, so hat man sie in voller Pracht auf dem Foto.
 
Morgens ein Spaziergang in der Stadt, Nachmittags Faulenzen am Strand.. Ein perfekter Tag in Spanien!
 
Ich verbinde Urlaub gerne mit Palmen und anders herum genau so. Diese hier fand ich besonders schön, anders!

Impression von Ajaccio (Korsika)
2. Sehnsuchtsort

Ajaccio (Korsika)

Länderflagge von Ajaccio (Korsika)

Die größte Stadt auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika heißt Ajaccio. Wer diese Stadt besucht, wird zwangsläufig einem Mann begegnen: Napoléon Bonaparte. Der bekannte französische Kaiser wurde hier 1796 geboren und zahlreiche Statuen und Denkmäler wurden ihm gewidmet. Ein absolutes Highlight ist sein Geburtshaus, das heute in Form eines Museums besichtigt werden kann. In Ajaccio kann man außerdem einen entspannten Tag an einem der zahlreichen Strände verbringen oder sich in eines der einladenden Cafés in der Innenstadt setzen.

 
Die beeindruckende Kathedrale St. Johannes Baptist befindet sich inmitten der Altstadt und ist leicht zu Fuß zu erreichen
Ajaccio
 
Ajaccio ist die Hauptstadt der französischen Mittelmeer-Insel Korsika. Hier wurde Napoleon Bonaparte geboren, der überall auf der Insel zu finden ist, wie hier auch auf manchen Postkarten.
 
Der kleine Fischerhafen mit seinen bunten Booten auf der französischen Insel Korsika.
 
Kleine Inselgruppe im Golf von Ajaccio. Der Name „Blutinseln“ leitet sich vermutlich von der zusätzlichen Rotfärbung des Gesteins im Abendrot ab, das die Inseln wie Blutstropfen im Meer aussehen lässt
Îles Sanguinaires
 
Mein 1. Halt auf einem Kreuzfahrtschiff war die wunderschöne Insel Korsika 🌴
 
Das traumhaft schöne Städtchen Ajaccio auf Korsika mit seinem tollen Abendlicht. Der Yachthafen mit seinen Booten an einem schönen Sommerabend.
 
An der Promenade entlang gelangt man zu Fuß zu den schönsten Stränden Ajaccios. Hinter dieser Bucht mit seinem Riesenrad als Anhaltspunkt befindet sich der Plage du Trottel,
 
Nach stürmischen Seetag erlebten wir das erste Highlight der Reise — Korsika
Ajaccio
 
Solche tollen Foto-Spots gibt es an der felsigen und wunderschönen Küste entlang. Hier bekommt man sofort Meerweh ...
 
Korsika im Sommer zu bereisen ist herrlich. Die Insel ist einfach traumhaft und so vielseitig.
 
Einen Landgang in Ajaccio kann man super gut zu Fuß auf eigene Faust machen! Egal, ob man per Tenderboot an Land gebracht wird oder an der Pier liegt, man ist direkt im Zentrum.
Ajaccio
 
Schaut euch die sauberen Gassen Ajaccio's an. Für mich ein absoluter Pluspunkt dieser Stadt.
Ajaccio

Impression von Civitavecchia
3. Sehnsuchtsort

Civitavecchia

Länderflagge von Civitavecchia

Der schöne Ort Civitavecchia liegt an der italienischen Westküste und nur 60 Kilometer von Rom entfernt, was seinen Hafen besonders wichtig für den Kreuzfahrtverkehr macht, denn von hier aus können Gäste in kurzer Zeit per Shuttle oder Zug in die italienische Hauptstadt gelangen. Doch Civitavecchia hat selbst einiges zu bieten, unter anderem das Wahrzeichen der Stadt: Die Festung Forte Michelangelo, welche direkt am Hafen liegt.

 
Civitavecchia ist zwar klein, hat jedoch eine super schöne Promenade die von Palmen gesäumt ist. Hier in der Sonne entlang zu schlendern und den Ausblick aufs Meer zu genießen ist herrlich.
Civitavecchia
 
Diesen traumhaften Blick aufs Mittelmeer hat man, wenn man am Strand von Civitavecchia entlang schlendert.
Civitavecchia
 
Diesen tollen Blick durften wir genießen als wir aus Rom abends zurück zum Schiff in Civitavecchia gekommen sind 🌅
 
Civitavecchia ist der Ausgangshafen für einen Rom Besuch. Der Bahnhof ist fußläufig zu erreichen und nach einer Fahrzeit mit der Bahn von ca. einer Stunde ist man in der Hauptstadt Italiens.
 
Sonnenaufgang über Civitavecchia. Dafür lohnt es sich immer früh aufzustehen. Sehr mystisch und einfach wunderschön.
 
Wenn man von Civitavecchia nach Rom will kann man an einen schönen Hafen vorbeilaufen.
 
Wenn man mal nicht ins aufregende Rom möchte, dann kann man auch in Civitavecchia verweilen. So wie auf unserer Kreuzfahrt, blieben wir den Tag über dort. Wir haben den Tag als Badetag genutzt
 
Civitavecchia hat eine wunderschöne Promenade, an der man am Meer entlang laufen kann. Gerade abends, wenn die Sonne durch die Palmen scheint ein toller Moment.
 
Fast jeden treibt es bei einem Anlegen in Civitavecchia nach Rom - wer den weiten Weg nicht auf sich nehmen möchte, kann stattdessen auch einen entspannten Tag in der Hafenstadt selbst verbringen.
 
Vom Bahnhof Civitavecchia kommt man in circa. 40 Minuten mit dem Zug nach Rom. Steigt in Roma S. Pietro aus, von da aus seid ihr zu Fuß in 5 Minuten beim Petersdom!
Civitavecchia

Impression von Salerno
4. Sehnsuchtsort

Salerno

Länderflagge von Salerno

Am Golf von Salerno im Süden Italiens liegt die Küstenstadt Salerno. Von hier aus können Touristen sehr gut Ausflüge zum Vesuv oder nach Pompei unternehmen. Aber auch die Stadt selbst bietet einige Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel den Dom, der im 11. Jahrhundert teilweise noch von Normannen errichtet wurde, oder das Castello di Arechi, das einen schönen Ausblick über die Küste bietet. Außerdem verfügt Salerno über einige Theater und Museen, zum Beispiel das "Museo Archeologico Provinciale" welches 1927 errichtet wurde und einen Einblick in die kulturelle und historische Entwicklung der Region gewährt.

 
Die Sonne hält sich an diesem Tag zwar etwas zurück, doch die italienische Hafenstadt Salerno lädt zu einem entspannten Landgang ein. Das Foto zeigt ein Blick von Deck der neuen Mein Schiff 2.

Impression von Catania (Sizilien)
5. Sehnsuchtsort

Catania (Sizilien)

Länderflagge von Catania (Sizilien)

Catania liegt im Osten der italienischen Insel Sizilien an der Mittelmeerküste und verfügt über einen Seehafen, der vor allem von Handelsschiffen, Fähren und Kreuzfahrtschiffen genutzt wird. Durch einen Vulkanausbruch des nahe gelegenen Ätnas 1669 sowie durch ein Erdbeben 1693 wurde die Stadt fast vollständig zerstört, weshalb sie vorwiegend im Barockstil wiederaufgebaut wurde. Mit ihren zahlreichen Kirchen und Palazzi handelt es sich um ein bedeutendes Beispiel einer vom sizilianischen Spätbarock geprägten Stadt, die 2002 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

 
Eine fantastische Aussicht über die sizilianische Stadt Catania.
Catania
 
Ein pittoresker Ausblick auf Catania in Sizilien mit dem Ätna im Hintergrund.
Catania
 
Hier sieht man einen talentierten Straßenkünstler in der Innenstadt von Catania.
Catania
 
Hier sieht man eine urige Seitenstraße in der Innenstadt von Catania - Sizilien.
Catania
 
Auf dem Weg in den Hafen von Catania mit dem Vulkan Ätna im Hintergrund.
 
Ein atemberaubender Ausblick über die sizilianische Stadt Catania.
Catania

Impression von Valletta
6. Sehnsuchtsort

Valletta

Länderflagge von Valletta

Valletta, deren maltesischer Name II-Belt lautet, ist die Hauptstadt des im Mittelmeer gelegenen Inselstaates Malta. Die kleine Stadt gilt als eine der historisch am besten gesicherten Orte der Welt, da sie von einem Ring aus Bastionen umgeben wird. Geschichtsbegeisterte sollten die Lascaris War Rooms in Valletta besuchen, die sich unter dem Upper Baraka Garden befinden. Die Festungsanlage aus dem 17. Jahrhundert war und ist sehr sicher und ist seit 2009 für Besucher geöffnet. Des Weiteren bietet die Stadt mehrere Museen sowie das "Teatru Manoel", eines der ältesten Theater in Europa.

 
Wer per Schiff auf Malta ankommt, kann die Stadt von einem der zentralen Liegeplätze aus gut zu Fuß erkunden.
 
Die Mein Schiff Herz liegt direkt an der alten Stadtmauer von Valetta an und die Entdeckungstour kann starten.
 
Malta lädt ein zum Wandern, Erkunden und Genießen. Immer wieder eine Reise wert!
Valletta
 
Dieses Bild wurde am Pier in Valetta aufgenommen. Im Hintergrund sieht man die Stadtmauer von Valetta.
Valetta - Malta
 
Blick auf die Stadt Valetta mit der maltesischen Flagge im Vordergrund.
 
Eine wunderschöne Aussicht an einem grünen Küstenabschnitt auf Malta.
Malta
 
Ein toller Überblick über das Hafenbecken von Valetta mit Kanonen im Vordergrund und dem Mittelmeer im Hintergrund.
Valetta - Malta
 
Einen spektakulären Ausblick kann man hier von hoch oben auf den historischen Befestigungsmauern genießen.
 
Der Barrakka Lift ist eine bequeme Möglichkeit um direkt vom Hafen in die Stadtmitte und die Upper Barrakka Gardens zu gelangen.
Valetta
 
Na, hier war wohl ein AIDA Fan in Valetta am Werk! Jedenfalls zauberte der Anblick des kleinen AIDA Bootes jedem ein Lächeln ins Gesicht....
 
Valletta ist eine tolle Stadt, die du perfekt bei einer Kreuzfahrt erkunden kannst. Die schöne Altstadt ganz in der Nähe zum Hafen.
 
Die Wachablösung in Valletta mit einer schönen Aussicht auf die Stadt.

Impression von Ibiza
7. Sehnsuchtsort

Ibiza

Länderflagge von Ibiza

Ibiza ist neben Mallorca die bekannteste der Baleareninseln. Die autonome Inselgruppe liegt im Mittelmeer vor der Ostküste Spaniens. Sehenswert ist vor allem die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt Ibizas. Früher verdankte die Insel ihren Reichtum den Salzfeldern. Heute ist sie vor allem als beliebte Urlaubsregion mit traumhaften Stränden und aufgrund des ausgeprägten Nachtlebens und der Clubszene bekannt.

 
Das war der letzte Hafen unserer Reise, Ibiza. Der Strand war auch nicht fern!
Ibiza Stadt
 
Hier sehen wir eine schöne Ansicht des Hafens in Eivissa auf Ibiza.
Eivissa - Ibiza
 
Ein Blick von Ibiza Stadt auf die im Hafen liegende Costa Fascinosa.
 
Ibiza-Stadt lässt sich bestens zu Fuß erkunden und bietet schöne Aussichtspunkte, um auf den Hafen und die Weiten des Meeres zu schauen.
 
Mit der Fähre kommt ihr für ungefähr 25€ nach Formentera und zurück. Dort kann man sich gut ein Rad leihen und die Strände der Insel abfahren! Sehr zu empfehlen!
Formentera
 
Es geht doch nichts über einen leckeren Cocktail mit herrlichem Meerblick :)
Ibiza
 
Auf unserer Mittelmeerkreuzfahrt mit der Mein Schiff 2 konnten wir unseren Sohn in Ibiza-Stadt besuchen. Nach einem gemeinsamen Altstadtbesuch genießen wir zufrieden den süffigen Weißen Sangria Sekt.
Ibiza-Stadt
 
Ibiza bietet neben dem bekannten Nachtleben auch viele Sehenwürdigkeiten für Jung und Alt.
 
Sonneuntergang vom Schiff im Hafen in Ibiza, der Hafen liegt quasi direkt in der Stadt!
 
Blick von unserm Balkon auf den Hafen von Ibiza. Endstanden ist dieses Bild bei einer Kreuzfahrt mit Costa Favolosa.
Ibiza
 
Blick auf eine der schönsten Städte der Balearen :)
Ibiza
 
Die kleinen Gassen in Ibiza-Stadt lassen sich bestens zu Fuß erkunden. Besonders schön ist es auch, am Abend das einheimische Treiben hier zu erleben.

Rauszoomen