• Reisetagebuch
  • Mitträumer der Woche: ddevilissolovely im Interview
  • Reisetagebuch

Mitträumer der Woche: ddevilissolovely im Interview

Ddevilissolovely teilt mit dir nicht nur ihre Erfahrungen an Bord von AIDA, TUI Cruises und MSC. Auch ihre Erlebnisse an Land, insbesondere in Skandinavien und Amerika, stehen im Fokus des Interviews. Die angehende Biologin und Hobby-Fotografin berichtet von ihrer Reise von New York nach Hamburg und verrät dir ihren liebsten Ausflugstipp für Island.

Seit wann bist du eine Mitträumerin und was macht wegträumen.de für dich aus?

Ich bin seit etwa Anfang Juni dabei. Via Instagram wurde ich angeschrieben und mir wurde das Konzept von wegträumen.de erklärt. Das hat mich auf Anhieb sehr angesprochen und ich habe auch direkt mal vorbeigeschaut. Ich liebe es, meine Bilder mit anderen zu teilen und finde auch die Idee schön, dass man seine eigene Weltkarte mit Bildern füllen kann. Leider habe ich von vielen Reisen aus verschiedenen Gründen keine Fotos mehr, aber ich werde bestimmt irgendwann nochmal an diese Orte zurückkommen. Bis dahin schaue ich mir einfach die Fotos von anderen an.
ddevilissolovely

Welches Urlaubsland gefällt dir besonders gut?

Seit ich 2015 das erste Mal in Norwegen war, habe ich mich total in dieses Land verliebt. Generell haben es mir alle skandinavischen Länder angetan. Ich bin seitdem jedes Jahr wieder zurück nach Norwegen gekommen, und muss trotzdem noch so viel dort entdecken. Auch Grönland hat mich schwer beeindruckt. Als Nächstes würde ich aber gern Finnland besser kennenlernen.
ddevilissolovely
Bei der Ausfahrt aus New York sind wir natürlich auch an der Freiheitsstatue vorbeigefahren, die man natürlich auch sehen muss, wenn man schonmal da ist.
an einem ruhigen, etwas wolkigen Morgen in einem kleinen Ort in der Nähe von Halifax.
Peggy's Cove
Wenn man einmal durch das Zentrum von Qaqortoq läuft, erreicht man auch die andere Seite vom Hafen, wo man ebenfalls eine tolle Aussicht hat.

Hast du eine Lieblingsreederei oder gar ein Lieblings-Kreuzfahrtschiff?

Ich bin einmal mit der Mein Schiff 2, ein paar Mal mit MSC und letztes Jahr das erste Mal mit AIDA gefahren. Ein Lieblingsschiff habe ich zwar nicht, aber bei AIDA hat es mir persönlich am besten gefallen. Wir waren auf der AIDAvita, also ein nicht ganz so großes Schiff. Ich fand es sehr übersichtlich, das Publikum sehr nett und ausgeglichen, und vor allem auch das Essen und den Service sehr gut. Außerdem fährt AIDA mitunter die Routen, die mich am meisten ansprechen. Ich würde mich also bei meiner nächsten Kreuzfahrt vermutlich wieder für AIDA entscheiden.
ddevilissolovely

Welche Route hat dir bisher am besten gefallen?

Das ist schwer zu beantworten. Da ich die norwegischen Fjorde öfter gesehen habe, kann ich diese auf jeden Fall jedem empfehlen. Allerdings hat mich meine letzte Kreuzfahrt, die von New York nach Hamburg ging, wirklich begeistert. Es war das erste Mal für mich in den USA und Kanada, aber mein persönliches Highlight dieser Reise war der Prins Christian Sund in Grönland. Es war einfach atemberaubend schön, als wir morgens den Sonnenaufgang über den Bergen anschauen konnten. Wir haben sogar Orcas gesehen! Das war auch so ziemlich das Highlight all meiner bisherigen Reisen. Daher werde ich diese Reise wohl nicht so schnell vergessen.
ddevilissolovely

Wo entstehen an Land und Bord die besten Urlaubsbilder?

Am besten ist es immer, sich schon im Vorfeld zu erkundigen, was man eigentlich genau sehen und fotografieren möchte. Ich zum Beispiel mag Bilder, auf denen man einen Ausblick auf die ganze Stadt oder den Fjord hat. Also schaue ich im Vorfeld, wo ich solche am besten machen kann. Und auf dem Weg dorthin entstehen natürlich auch ganz viele spontane Schnappschüsse, die man sonst vielleicht nicht bekommen hätte.
In Zukunft würde ich gern noch mehr Fotos machen, die nicht die typischen Tourismuspunkte zeigen. An Bord sollte man sich immer rechtzeitig zu dem Ort begeben, an dem man seine Fotos machen möchte. Vor allem früh morgens oder in der Abenddämmerung kann man, von Bord aus, wunderschöne Bilder machen. Mit ein bisschen Kreativität geht das aber grundsätzlich überall und zu jeder Tageszeit.
ddevilissolovely

Hast du einen Geheimtipp an einem bestimmten Ort auf der Welt?

Als wir in Norwegen waren, sind wir zu einem kleinen Ort namens Undredal gefahren, der einfach wunderschön ist. Auf dem Weg dahin sieht man viel von der Natur und fährt durch einen der längsten Tunnel in Norwegen. Das war auf jeden Fall ein besonderer Tag.
Was zwar kein Geheimtipp, aber eine klare Empfehlung ist, ist ein Ausritt auf Island durch die Lavafelder. Man muss nicht unbedingt sattelfest dafür sein und es ist toll, auf den Islandpferden durch die Landschaft zu reiten.
ddevilissolovely
Ausblick auf die MSC Preziosa im verregneten Geirangerfjord in Norwegen
Anfahrt auf Akureyri mit der MSC Preziosa im Sommer 2017, Blick auf die Berge
Der Ausblick vom Deck des Kreuzfahrtschiffs aufs Akerhus in Oslo im Sommer.

Was machst du, wenn du nicht gerade (virtuell) verreist?

Ich liebe Tiere und die Natur und versuche, viel Zeit draußen zu verbringen. Daher freue ich mich immer wieder auf lange Ausritte mit meinem Pferd und Hund durch den Wald. Das ist auch eine nette Abwechslung zu meinem Job als Make-Up Artist und dem Biologiestudium, was zwar eine Menge Zeit in Anspruch nimmt, aber trotzdem (fast) immer Spaß macht.
ddevilissolovely

Liebe Annie, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast!