Hamburg

95 Einträge - zeige 1 - 95
Reihenfolge
Neu
 
da auf dem Weg zum Schiff ein LKW mit Proviant gestohlen wurde, verzögert sich unsere Abfahrt Richtung Norwegen etwas ... AIDAprima macht sich schon mal auf dem Weg zu den Metropolen :-)
Hamburg
 
Eine Rundfahrt durch den größten deutschen Seehafen entlang der Hamburger Sehenswürdigkeiten ist ein unvergessliches Erlebnis.
 
Wer ein bisschen mehr Zeit in Hamburg hat, dem empfehlen wir auf jeden Fall einen Besuch im Miniwunderland. Auch AIDAsol ist dort in Norwegens Fjorden unterwegs.
 
Ohne Schlepper geht bei den „Großen“ nichts.... Ihre besonders große Manövrierbarkeit demonstrieren die Schlepper während des Hafengeburtstages beim Schlepperballett.
 
Kein Städtetrip nach Hamburg ohne Musicalbesuch - Der König der Löwen - der absolute Musicalklassiker verzaubert das Publikum schon seit Dez. 2001 im Theater im Hafen Hamburg.
 
Eine Barkassenfahrt durch die Speicherstadt am Abend ist ein ganz besonderes Erlebnis.
 
Wenn schon kein Konzertbesuch, dann zumindest einmal den Blick von der Aussichtsplattform der Elbphilarmonie genießen, ein Muss beim Hamburgbesuch Und auch vom Wasser aus ist die Elphi sehr imposant.
 
dieses Gewusel der Boote und Schiffchen, mit und ohne Segel, kunterbunt durcheinander in der Abendsonne ♥
Hamburg
 
In diesen über hundert Jahre alten Gemäuern, in denen die Geschichte der Hansestadt lebendig ist, wird auch kräftig Geburtstag gefeiert ????
Hamburg
 
und AIDA zusätzlich noch ihr neuestes Baby taufen lässt... dann ist mächtig was los vor der Elbphi ????⛵️????????????⛴????⚓️
Hamburg
 
Hier war die Elbphilharmonie noch nicht ganz fertig und im Bau.
 
Am liebsten halten wir uns nah am Wasser ;) Hier haben wir einen Spaziergang bei den Landungsbrücken gemacht.
 
Eine Hafenrundfahrt ist Pflichtprogramm bei einem Besuch in Hamburg. :)
 
Wer kennt sie nicht? Die Kirschblüte. Herrlich zu sehen wenn sie blüht. Dazu noch der traumhafte Hintergrund. Lieblingsstadt Hamburg
 
Nachdem die Taufe vollzogen war, gab es ein sehr beeindruckendes Feuerwerk ~ ein unvergessliches Erlebnis ♥
Hamburg
 
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus ... auf der kleinen AIDAaura können wir verfolgen, wie AIDAprima sich zum Ort ihrer Taufe begibt ♥
Hamburg
 
Von der aufgehenden Sonne begleitet erreicht AIDAprima am 21. April 2016 zum allerersten Mal den Hamburger Hafen ~ für mich einer der schönsten Ein - und Ausfahrten überhaupt ♥
Hamburg
 
AIDAfans durften die AIDAprima auf der River-Star zur Hafencity begleiten, dafür mussten sie allerding ziemlich früh aufstehen.
Hamburg
 
AIDAprima wird am 21. April 2016 vor den Toren Hamburgs gebührend empfangen und zu ihrem Liegeplatz in der Hafencity geleitet, als sie nach langer Überführungsfahrt aus Japan hier eintrifft.
Hamburg
 
Kurz vor dem Sailaway am Cruiseterminal in Altona an Bord der AIDAaura, Start zu 10 Tagen Nordische Inseln und Norwegen
 
kurz vor dem Sailaway am Cruiseterminal in Altona an Bord der AIDAaura
 
Von Hamburg aus ging die Reise nach Belgien, Frankreich und die Niederlande los.
 
Schöner Anblick wenn die Aida sich selbst im Spiegel des Dockland sieht.
 
Eine der schönsten Ausfahrten ~ auf AIDAvita, von AIDAperla verfolgt, die Elbe entlang zur Nordsee ♥
Hamburg
 
Nach Regen folgt Sonnenschein...am Cruise Center Altona Hamburg mit Blick auf die wegfahrende AidaSol.
 
Über die vielen Brücken der Speicherstadt zu laufen, das Wasser und die tollen Fassaden der Backsteinhäuser - das ist unglaublich schön. Das Wetter spielte mit und wir hatten 3 tolle Tage in Hamburg.
Speicherstadt
 
Transatlantik mit der AIDAluna im August/September 2018 von Hamburg aus über Norwegen, Schottland, Island, Prinz Christians Sund, Grönland, Kanada nach New York oder aus dem Sommer in den Indian Summer.
 
Bekannteste Seitenstraße der Reeperbahn - die große Freiheit
Hamburg
 
zurück in Hamburg aus dem Winter im hohen Norden, Morgenstimmung im Hamburger Hafen
 
zurück in Hamburg mit AIDAaura nach 14 Tagen Winter im hohen Norden, begrüßt vom Sonnenaufgang
Hamburg
 
Die Elphilharmonie ist mit das neuste Wahrzeichen in Hamburg.
 
"Brücke 10" lädt ein zum verweilen, mit Blick auf die Docks Blohm und Vosser. Bei einem kühlen Astra und einem mit Liebe zubereiteten Fischbrötchen.
Landungsbrücken
 
Zwischen Wachs und Wirklichkeit... die Wachsfiguren im Panoptikum sind unbedingt einen Besuch wert.
St.Pauli
 
Jedesmal aufs neue, wenn ich in Hamburg am Bahnhof ankomme, ist es wie nach Hause kommen
Hamburger Hauptbahnhof
 
Eine absolute Pflichtveranstaltung für jeden Kreuzfahrer ist der jährliche Hafengeburtstag in Hamburg mit großem AIDA Feuerwerk!
Hamburg
 
Auf der Reeperbahn Nacht's um Halb 1.... kann man unteranderem das machen: Eine Tour in einer Seifenkiste mit Motor :-)!
 
Der Hamburger Hafengeburtstag ist so schon sehenswert, wenn aber AIDAperla dann noch mit Feuerwerk an einem vorbeizieht, setzt das dem ganzen nochmal einen oben drauf.
 
Mit einem spektakulären "Krönungs"-Feuerwerk, wurde die Taufe der Mein Schiff 1 gefeiert. Da haben sich die Macher etwas ganz besonderes einfallen lassen, gerade auch für die Beobachter am anderen Ufer.
Elbstrand
 
Die Taufe der Mein Schiff 1 vom Elbstrand aus vor den beeindruckenden Hafenkrähnen des Hamburger Hafens.
Elbstrand
 
Die Elbphilharmonie zählt zu den neuesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs.
 
"Der Michel", wie die Hamburger die Hauptkirche St. Michaelis liebevoll nennen, ist eines der wohl bekanntesten Wahrzeichen der Stadt.
 
Erster Blick vom Schiff in Richtung Hamburg. Für den Ausflug in die Stadt war ich dann aber doch zu faul, statt dessen wurde das Schiff erkundet.
 
Beim Ablegen mit AIDAprima aus dem Hamburger Hafen konnte man einen schönen Sonnenuntergang bestaunen.
 
Wenn mich jemand nach meinem Lieblingsmusical fragt, dann ist die Antwort klar! Das Musical der Musicals in Hamburg: König der Löwen. Allein die "Anreise" ist besonders, per Fähre geht's zum Theater
 
Nun ging es los auf große Reise in die Karibik. Ich war so überwältigt. Es war das erste Kreuzfahrtschiff das ich sah.
 
Als das Schiff aus der Werft heraus fuhr, dachten wir nur hoffentlich ist es nicht zu groß für den Hafen. Der Hafen war plötzlich so klein und das Schiff wirkte riesig!
 
Das Trockendock wurde geflutet, geöffnet und das Heck der Quantum of the Seas war zu sehen. Wir erwarteten das Auslaufen mit Spannung vom Hafen aus.
 
...Nein. Doch nicht. So sieht das in Hamburg an den Landungsbrücken immer dann aus, wenn ein Schiff ausläuft. Diesmal war es ein sehr großes Schiff was alle mit Spannung erwarteten.
 
Die Elbphilharmonie in Hamburg ist ein außergewöhnliches Gebäude, was sowohl vom Land als auch vom Wasser aus imposant die Hamburger Hafencity ziert.
 
2017 durften wir bei unserer Reise mit AIDAluna an der Auslaufparade des Hamburger Hafengeburtstag teilnehmen. Es ging u.a. vorbei an den gut gefüllten Landungsbrücken und dem Schwesterschiff AIDAsol.
 
Was ein traumhafter Sonnenuntergang beim Sail away von Hamburg...
Hamburg Cruise Center Altona
 
Das erste Mal habe ich Hamburg mit einem Schiff verlassen...Die Sicht auf Hamburg von der Aura war wirklich ein Traum... ich liebe Hamburg!
Hamburg Cruise Center Altona
 
Das Getränk in Hamburg? Na klar, ein Alster. Am Vorabend bei einem Kiosk um die Ecke gekauft und dann die Aussicht genossen!
 
Hamburg's Elphi ... ein Gebäude schon aus der Ferne betrachtet ein Highlight!
Hamburg
 
Blick aus dem Hotelzimmer des Rilano Hotels Finkenwerder. Ein paar Stunden später waren wir drauf.
 
Am Elbstrand Övelgönne. Einen Tag bevor es auf Schiff ging.
 
Früh aufstehen lohnt sich manchmal! Denn dann gibt's Fisch vom Fischmarkt! Ab 5 Uhr kann man den dort kaufen. Also frischer gehts nicht mehr!
 
Vom Bug des Schiffes hat man beim Ablegen vom Cruisecenter Steinwerder diesen Ausblick, wenn es heißt: Leinen los und auf Wiedersehen Hamburg
 
Die Hamburger Speicherstadt ist bei jedem Wetter ein Hingucker.
 
Feinste Kaffeemischungen kann man hier probieren aus fernen Ländern, aber auch heimische Sorten kann man sich dort gönnen. In der Speicherstadt liegt diese Kaffeerösterei. Erst Musem, dann Kaffee ;-)!
 
Eines der Restaurants von Steffen Henssler, in Hamburg! Wer Burger mag, ist hier genau richtig! Es hat sehr gut geschmeckt. Den Koch haben wir leider verpasst :-)
 
Einer meiner liebsten AIDA-Momente: Auslaufen zum Hamburger Hafengeburtstag auf der AIDAluna. Zuerst ging es zur Elphi, dort wurde gewendet, um dann gemeinsam mit AIDAvita Richtung Nordsee zu fahren.
 
Das Rathaus von Hamburg zählt zu den schönsten Gebäuden der Stadt.
 
Für Besucher der Stadt Hamburg ist auch ein Spaziergang durch die Speicherstadt sehr empfehlenswert.
 
Hier erwacht die Hafenstadt Hamburg bei strahlendem Sonnenschein.
 
Während wir hier per Schiff früh morgens in Hamburg eingelaufen sind, bot sich uns dieser fantastische Blick auf die Elphi.
 
Die Hamburger Speicherstadt. Auf Eichenpfählen gebaut, die unter der Wasseroberfläche fest verankert sind. Eine Gebäudeseite liegt dabei jeweils an einem Fleet, die andere Seite an einer Straße.
 
Zwischenstopp auf dem Weg nach Kiel zu AIDA mit Richtung St. Petersburg
 
Die Speicherstadt ist immer ein Besuch wert, egal ob zu Fuß, mit einer Barkasse o.ä. Vor allem in der Dämmerung kommt eine tolle Stimmung auf.
 
Diesen Blick auf sowohl das Cruise Center Altona als auch AIDAsol hatten wir von der Nordakademie aus. Es lohnt sich, die Treppen hoch zu steigen und in die Ferne zu blicken.
NORDAKADEMIE Graduate School
 
1
Die Elbphilharmonie ist seit einigen Jahren zum neuen Wahrzeichen Hamburgs geworden. Tipp: Zur Besucherplattform ist der Eintritt frei und man hat einen super Rundum-Blick.
 
Die Hamburger nennen die Hauptkirche St. Michaelis, welche zu den bekanntesten Wahrzeichen Hamburgs zählt, einfach nur den „Michel“.
 
Die Champagnerflasche war noch ganz, wenige Stunden später sollte sie am Bug von MSC Gandiosa zerschellen. Sophia Loren hat MSC Grandiosa am 09.11.2019 in Hamburg getauft und ich durfte dabei sein.
 
Die Taufe von MSG Grandiosa im Hamburger Hafen war ein Spektakel. Das Bild ist am Morgen danach entstanden. Das Schiff hat sich, im wahrsten Sinne des Wortes, im besten Licht gezeigt.
 
Es war noch früh und die Nacht zuvor kurz, aber beim ersten Einlaufen von AIDAprima in den Hamburger Hafen war ich natürlich auf Deck. Ein besonderer Moment, auch das Wetter hat mitgespielt.
 
Auslaufen Hamburg an sich ist schon ein Highlight. Dieses Erlebnis beim Hafengeburtstag mitzunehmen traumhaft.
 
Wer verbirgt sich denn da in Kleinformat? Richtig, es ist eine Miniaturvariante der AIDAblu im Miniaturmuseum Hamburg.
 
Hamburg hat viele schöne Ecken zu bieten - beispielsweise den Jungfernstieg. Dort kann man einen herrlichen Ausblick auf die Alster genießen.
Jungfernstieg in Hamburg
 
Direkt an den Landungsbrücken findet man diesen Beach Club!Eine einzigartige Beach-Atmosphäre, mitten in der Stadt, mit leckeren Cocktails!Ein Tipp von einer Freundin.Ausprobiert und weiterempfohlen!
 
So eine schöne Kombination - mit diesem Blick lässt es sich wunderbar genießen.
 
Die Elbphilharmonie ist seit der Fertigstellung 2016 eines der neusten Wahrzeichen der Stadt.
 
Das Hamburger Rathaus liegt zentral in der Stadt, nahe der Binnenalster.
 
Immer wenn ich in Hamburg bin, ist dies mein Lieblingsplatz! Am Hafen, am Wasser! Einfach nur dort sitzen, die Schiffe beobachten und den Kopf ausschalten.
 
Durch den Elbtunnel zu spazieren ist ein Erlebnis. Wenn er für Fahrzeuge gesperrt ist, kann man unter der Elbe hindurch laufen. In der Mitte entdeckten wir dieses Schild.
 
Die Elbphilharmonie. Lange im Bau und nun neues Wahrzeichen der Stadt. Ein Konzerthaus welches durch die besondere Architektur, im inneren, sich perfekt dazu eignet.
 
Einmal durch den Elbtunnel spazieren, das empfehle ich jedem bei seinem Besuch in Hamburg. Beeindruckend, wenn man mit dem Auto-Aufzug hinabfährt und sich vorstellt, über einem sind Containerschiffe.
 
In Hamburg sagt man Moin!Hier ein Blick auf die Skyline und die bekanntesten Wahrzeichen von Hamburg
 
DIe Landungsbrücken in Hamburg-einfach mal dort lang laufen. Es gibt viel zu sehen. Von dort kann man verschiedene Schiffstouren mitmachen und es gibt schöne, kleine Restaurants, mit frischem Fisch!
 
Das Auslaufen der Queen Mary 2, aus dem Hamburger Hafen, ist ein Erlebnis. Tausende Menschen wollten sich dies & auch das Feuerwerk dazu nicht entgehen lassen- und wir auch nicht!!!
 
ob ein Spaziergang oder aber auch eine Lichterfahrt mit dem Boot durch die Speicherstadt ist einfach ein muss.
Hamburger Hafen
 
Hamburg. Meiner Meinung nach eine der schönsten Städte in Deutschland ????
Landungsbrücken
 
1
Hamburg ist eine vielfältige Stadt, in der man viel sehen und erleben kann.
 
Bei einer Fahrt über die Alster hat man einen guten Blick auf das Hamburger Konzerthaus: die Elbphilharmonie.
 
Das Auslaufen aus der HafenCity inHamburg ist immer wieder ein Erlebnis. Besonders das Vorbeifahren an der Elbphilharmonie und den Landungsbrücken bleibt im Gedächtnis.
 
1
Der Hamburger Hafen ist immer wieder ein Highlight ... ganz besonders bei schönem Wetter, mit Hafen-Rundfahrt, Fischbrötchen und leckerem Astra!
95 Einträge - zeige 1 - 95
Jetzt anmelden & mitmachen