Muscat

43 Einträge - zeige 1 - 43
Reihenfolge
 
Das Auslaufen in Muscat haben wir in der AIDA Lounge beobachtet.
 
In Muscat sind wir mit dem Taxi zu einem kleinen Strand gefahren. Leider kann ich euch den Namen nicht mehr nennen. Er war jedoch klein und nicht überlaufen. Es waren auch viele Boote dort gelagert.
 
In Muscat sind wir mit dem Taxi zu einem kleinen Strand gefahren. Leider kann ich euch den Namen nicht mehr nennen. Er war jedoch klein und nicht überlaufen. Es waren auch viele Boote dort gelagert.
 
In Muscat sind wir mit dem Taxi zu einem kleinen Strand gefahren. Leider kann ich euch den Namen nicht mehr nennen. Er war jedoch klein und nicht überlaufen. Es waren auch viele Boote dort gelagert.
 
AIDAblu ????❤️???????? 14 Decks und 1.096 Gästekabinen ~ 252 m lang und 32,20 m breit ~ wurde am 9. Februar 2010 von Jette Joop in Hamburg getauft.
Muscat
 
Ein Punkt meiner Bucketlist abgehakt: Delfine in freier Wildbahn erleben! SO TOLL
 
Den Sonnenaufgang ....... und die Hafeneinfahrt in Muscat / Oman..... muss man erlebt haben . Faszinierende Stimmung mit dem Weihrauchtempel im Hintergrund
Hafen Muscat
 
Die Sonne verschwindet langsam hinter den Bergen der Stadt Muscat.
 
In den engen Gassen vom Gold Souk in Muscat, muss man aufpassen sich nicht zu verlaufen.
 
Die wunderschöne Aussicht vom Hafen von Muscat und der Promenade.
 
AIDAprima wie sie bei strahlendem Sonnenschein im Hafen von Muscat liegt.
 
Das Auslaufen aus Maskat war wunderschön. Diesen genoss ich oben vom Sonnendeck aus.
 
Die Sonne ist untergegangen und man hat eine fantastische Aussicht auf den Hafen von Maskat. Jetzt heißt es Sail away!
 
Der Sonnenuntergang vom Schiff aus gesehen über Maskat war einfach traumhaft schön.
 
Im Hafen von Maskat kann man aus der Ferne die Schiffe beobachten. Hier die AIDAprima im Hintergrund :-)
 
Vom Hafen aus konnte man sehr gut das Schiff aus der Ferne sehen.
 
Der Souk von Muttrah liegt direkt unten am Hafen und bietet viele außergewöhnliche kleine Läden. Ein wahres Shoppingparadies.
 
Ich am Hafen von Maskat mit einem wundervollen Blick auf das Meer.
 
In der Nähe des Präsidentenpalastes fand ich diese schönen Gänge mit tollen Säulen.
 
1
Leider fing es ganz heftig an zu regnen und musste mich irgendwo unterstellen. Ich war in der Nähe des Präsidentenpalastes und fand diese wunderschönen Gänge.
 
Die Moschee Masjid Al Zawawi und meine Wenigkeit. Es ist oft sehr schwierig vernünftige Bilder zu schießen, da einem immer Menschen ins Bild laufen :-)
 
Die Moschee Masjid Al Zawawi von außen. Ein wunderschöner Anblick.
 
Diesen schönen Ausblick kann man vom Liegeplatz in Muskat aus genießen.
 
Eine frische Oman-Kokosnuss ist einfach die beste und leckerste Erfrischung die man sich im Oman nur vorstellen kann! Sooo gut! Die gibts an jeder Ecke!
 
Im Hafen von Muscat Oman ????????; Im Hintergrund ist die AIDA Prima zu sehen
 
Im Oman kam ich mich vor wie in den Geschichten aus 1001 Nacht. Landschaftlich hat dieses Land so einiges zu bieten.
 
So sieht die Währung Omans aus. Dieses Exemplar des Omanische Rials behielt ich als Andenken an dieses wunderschöne Land.
 
Die Große Sultan-Qabus-Moschee konnten wir zwar leider nicht mehr von innen besichtigen, da wir zu spät am Nachmittag dort waren, aber auch von außen beeindruckte uns das Bauwerk sehr.
 
Das Innere des Royal Opera Houses in Muscat haben wir während einer kurzen Führung bewundern können.
 
Auch wenn man keine Tickets für eine Aufführung im Royal Opera House in Muscat hat, kann man diese Oper während einer 30 minütigen geführten Tour von innen bewundern.
 
Mit Gewürzen, Düften und Klängen aus 1001 Nacht verzaubert der Mutrah Souq in Muscat.
 
Im Inneren der großen Sultan-Qabus-Moschee erwartet einen u.a. ein kunstvoll gewebter Teppich und mehrere riesige Leuchter voller Swarovski-Steine.
 
Eine Kombination aus typisch orientalischem Baustil und lokal üblichem tollem Wetter.
 
Unser 3. Halt war Muscat. Da sind wir zum Souk gelaufen und haben den Rest des Tages auf dem Pooldeck verbracht ????
 
Im Hafen von Muscat ist es nicht selten die Yacht der Herrscherfamilie des Oman zu sehen.
 
Diese Tür hat zu einem Foto eingeladen. Nicht spektakulär, aber eine schöne Tür! In einer der Straßen von Muscat, abseits der Touristen Hot Spots..
 
Auf einem traditionellen Souk gibt es so tolle Dinge zu sehen & zu kaufen.
 
Dies ist eine der weltweit größten Moscheen und kann auch an 6 Tagen pro Woche von Nichtmuslimen besichtigt werden.
 
Fernab des Trubels in einer kleinen Gasse Muscats entdeckt: diese wunderschöne Moschee.
 
An der Promande ist ein entspannter Spaziergang in der Sonne ein toller Tagesabschluss.
 
Wer gerne shoppt und dabei gerne handelt kommt hier voll auf seine Kosten! Einkaufstipp: Gewürze. Auch ein schönes Mitbringsel für zu Hause.
Muscat
 
Was gibt es besseres als eine frische Kokosnuss?! Diese Oman-Kokosnuss konnten wir in Muscat genießen. Herrlich erfrischend!
Muscat
 
Ein Spatziergang an der Hafenpromenade in Muscat. Dort entstand dieses Foto. Im Hintergrund kann man AIDAprima sehen, die entspannt im Hafen liegt.
Muscat
43 Einträge - zeige 1 - 43
Jetzt anmelden & mitmachen