Singapur

116 Einträge - zeige 1 - 100
1 2
Reihenfolge
 
1
die Gardens by the Bay an der Marina Bay mit den Supertree Groves wo 18 bis zu 50 m hohe futuristische Bäume in den Himmel ragen, sind auf einer Reise nach Singapur ein echtes Muss. 🎄
Singapur
 
1
Feuer und Lichtshow, gut mit der Bahn zu erreichen. Tolles Ereignis
 
Mit AIDAdiva in Singapur: Nächtliche Bootsfahrt auf dem Singapore River - absolut empfehlenswert!
 
Schiffsfahrt auf dem Boat Quay- vorbei an den "badenden Kinder" !
 
Singapur City- eine unglaubliche Stadt ! Alles sehr sauber und Menaschen sehr nett!
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Südostasien mit AIDAbella -Singapor: Auf eigene Faust mit der Metro durch die Stadt. Zum chinesischen Neujahrfest war es mega voll gewesen...
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, Nacht zur Rooftopbar 1-Altitude
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, Nacht zur Rooftopbar 1-Altitude
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, Nacht zur Rooftopbar 1-Altitude
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, Nacht zur Rooftopbar 1-Altitude
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Am Ende der Reise nochmal auf eigene Faust durch die Stadt, mit Marina Bay Garden, Chin. und Arab. Viertel
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Australien/Indonesien mit AIDAvita - Singapur: Auf eigene Faust in den Mount Farber Parc
 
Der alte Merlion ist auf Sentosa Island, bei Dunkelheit wird er mit farbwechsel Lampen beleuchtet.
Sentosa Isalnd
 
Die Kreuzfahrt mit AIDAbella in Südostasien war traumhaft, Singapur ist ein Highlight der Reise.
Singapur
 
Australien Indonesien mit AIDAvita an Weihnachten-Sylvester 2018 von Singapur über Semarang, Bali, Darwin, Komodo, Lombok, Surabaya zurück nach Singapur.
 
Mass Rapid Transit ~ MRT ~ heißt Singapurs Metro-Netz. mit dem Singapore Tourist Pass (STP) die schnellste Möglichkeit, die Stadt zu erkunden
Singapur
 
ein sehenswerter Garten in einer tollen Stadt, bei Tag und besonders bei Nacht
 
Die westlichste Stadt Asiens, die ich bisher gesehen habe. Hohe Gebäude, saubere Straßen, wunderschöne Parks und über allem thront das Marina Bay Sands mit seiner einzigartigen Architektur.
Singapur
 
Gardens by the Bay. Bei Nacht? Bei Nacht erst recht! Es lohnt sich!
 
Was tun, wenn der Platz in einer Stadt begrenzt ist? Den Sportplatz auf Pontons einfach aufs Wasser bauen.
 
Nach zwei wunderschönen und erlebnisreichen Tagen heißt es sich von Singapur zu verabschieden. Weiter geht es in Richtung Penang in Malaysia.
 
Auf Stippvisite in Little India in Singapur. Hier ist alles etwas bunter.
 
Tag 2 in Singapur war für mich von kuriosen Schildern geprägt.
 
Ich werde hier einfach, das Gefühl nicht los, dass die Marketing-Agentur irgendwo abgekupfert hat... Ich fand' es witzig.
 
Den Overnight-Stopp in Singapur ausgenutzt und abends die Lightshow in den Gardens by the Bay angesehen. Hat was von Pandora...
 
Mit dem Rad ging es nach einer Tour durch Singapur City auf den Mount Faber, ein Besuch beim dortigen Merlion darf natürlich nicht fehlen!
 
Stell' Dir vor Du läufst durch Singapur's Chinatown und landest plötzlich vor einem Tim & Struppi Fanshop... WTF???
 
Attention! Otters crossing! OTTER! Besser und niedlicher kann es nicht mehr werden!
 
Stell' Dir vor, Du wirst früh morgens wach, das Schiff ist noch auf dem Meer unterwegs und auf Deck 5 erwartet Dich dieser Ausblick...
 
In Singapur hat AIDAbella einen "Parkplatz" mit schöner Aussicht erwischt.
 
Wer per Schiff in Singapur einläuft, kann dabei diesen tollen Blick auf die Stadt genießen.
 
Auch wenn die Gardens by the Bay bei Dunkelheit beeindruckender sind, lohnt sich hier dennoch auch ein Spaziergang bei Tag.
 
Dieser Wasserfall begrüßt einem bei betreten des Cloud Forest - man kann mit einem Lift bis oben fahren um den Blick von oben zu genießen und dann immer weiter hinunter zu spazieren.
 
Die Pflanzen im Cloud Forest sind bis zu 35 Meter hoch gepflanzt.
 
Die Tiere sind nicht echt, dafür sind die Pflanzen die es in den Gewächshäusern der Gardens by the Bay zu betrachten gibt umso beeindruckender.
 
Diesen spektakulären Ausblick hat man im "Cloud Forest" der Gardens by the Bay.
 
Um auf die Verschmutzung der Meere durch Plastikabfälle aufmerksam zu machen, wurde hier ein großer Wal daraus gebastelt.
 
Das Reisenrad "Singapore Flyer" und die Stadt von oben - auch dieses Bild entstand auf der Aussichtsplattform des Marina Bay Sands.
 
Der Infinity-Pool des Marina Bay Sands ist wohl der Grund weshalb das Hotel jährlich so viele Gäste lockt und solch hohe Preise verlangen kann.
 
Von der Aussichtsplattform des Marina Bay Sands kann man diesen tollen Blick auf die Stadt genießen.
 
Per Ausflugboot kann man die Stadt vom Wasser aus besichtigen. Los geht es ab Clarke Quay - die Fahrt lohnt sich.
 
Im Hotel Raffles wurde der berühmte Cocktail Singapur Sling erfunden. In der Long Bar kann man das Original bis heute probieren und genießen.
 
Das Hotel Raffles mit seiner berühmten Long Bar ist eine eigene Sehenswürdigkeit in der Stadt.
 
Auf der Haji Lane gibt es neben ausgefallenen Geschäften auch jede Menge hippe Kulinarik zu entdecken und probieren.
 
Bei einem Spaziergang über die Hají Lane gibt es viel kurioses zu entdecken.
 
Diese Licht- & Wassershow findet jeden Abend zwischen dem Hotel Marina Bay Sands und der Innenstadt (gut zu sehen z.B. vom Fuße des Melions aus) statt.
 
Clarke Quay ist für seine vielen Bars und Diskotheken bekannt - es gilt als das Vergnügungsviertel der Stadt.
 
Der Buddha Tooth Relic Temple ist prächtig geschmückt, unter anderem mit diversen Statuen und Skulpturen.
 
Auch während der Gebetszeremonie im Buddha Tooth Relic Temple sind Touristen herzlich willkommen.
 
Der Buddha Tooth Relic Temple in Chinatown ist sehr prächtig ausgestattet.
 
Die Masjid Sultan Moschee befindet sich in Singapurs arabischem Viertel.
 
Schwimmende Eier in einem Teich der Gardens by the Bay - sie wechseln regelmäßig die Farbe.
 
Von den Supertrees der Gradens by the Bay aus hat man auch einen tollen Blick auf das Hotel Marina Bay Sands.
 
Zwei der Supertrees sind mit dem so genannten Skyway verbunden über den man in luftiger Höhe gehen kann.
 
Diese Weihnachtsdeko ist für meinen Geschmack recht kitschig, als Fotomotiv ist es aber dann doch ansprechend.
 
Diese "Supertrees" befinden sich in den berühmten Gardens by the Bay.
 
Hier blickt man über einen Teilbereich der Gardens by the Bay.
 
Kinetic Rain - dies ist die größte bewegliche Skulptur der Welt. Man findet sie in Terminal 1 des Flughafens Changi in Singapur.
 
Das fast 100 Jahre alte Traditionshotel Fullerton liegt hier umsäumt von diversen Hochhäusern.
 
Auch in Sachen Architektur ist Singapur vielen anderen Ländern und Städten weit voraus.
 
Im Vordergrund eine tolle Blüte die ich noch nie zuvor gesehen habe - im Hintergrund nur zu erahnen: das Marina Bay Sands Hotel.
 
Dies ist zwar nicht das Original, aber auch der "kleine Bruder" des echten Merlion ist sehenswert.
 
Per Seilbahn kann man von Singapur nach Sentosa Island fahren - der Ausblick lohnt sich.
 
Einfach unglaublich der künstliche Wasserfall. Zurecht gilt dieser Flughafen als der Beste der Welt. Hier kann man auch einen ganzen Tag verbringen.
Jewel Changi Airport
 
Mein erster Blick nach draussen aus dem Konferenzraum von AIDAvita in Singapur.
 
Die Gardens by the Bay dürfen bei keinem Besuch in Singapur fehlen.
 
Im Jewel am Airport Singapur kann man bei vielen Airlies bereits ab 24h vor Abflug einchecken. Die Zeit bis zum Flug vergeht hier, durch die unzähligen Unterhaltungsmöglichkeiten, wie im Flug.
 
Das Viertel Katong ist chinesisch geprägt und es macht viel Spaß, hier durch die Straßen zu schlendern.
Singapur
 
Wunderbar, um einfach einen Tee in schönem Ambiente zu trinken. Abseits vom Trubel kann man sich so gut für die nächste Besichtigungstour rüsten.
Singapur
 
Im neu gestalteten Bay by the Sands lässt sich wunderbar flanieren und immer wieder Neues entdecken.
Singapur
116 Einträge - zeige 1 - 100
1 2
Jetzt anmelden & mitmachen