Kroatien

77 Einträge - zeige 1 - 77
Reihenfolge
 
Man bekommt überall, an der Stadtmauer, die Gelegenheit auf ein kühles Bad im Meer! Das Wasser ist glasklar und super erfrischend an einem heißen Tag!
 
Dies ist ein typisches Bild für Dubrovnik. Durch die Stadtmauer, der Blick, hindurch zum Meer.
 
Der Nationalpark war auch Drehort der alten Karl May Filme.... So viel zum Wilden Westen ;-)
 
Der Park liegt im Velebit-Gebirgsmassiv. Sein Name bedeutet auf Deutsch "kleine Hölle". Insgesamt stehen ca. 150 km beschilderte Wanderwege zur Verfügung. Abseits besteht immer noch Landminengefahr!
 
Wildes Kroatien. Diesem Feuersalamander sind wir auf dem Rückweg begegnet.
 
Wie immer ist der Weg das Ziel. Hier war aber alles gut ausgebaut, auch wenn die gepflasterten Passagen, dank der Feuchtigkeit etwas rutschig waren.
 
Der Nationalpark ist auch bei Kletterern sehr beliebt, wir konnten einige beobachten und auch die Routen haben schönen Namen.
 
Heute haben wir in Zadar angelegt und es geht in den Nationalpark Paklencia zum Wandern.
 
Auf dem Rückweg von der Festung Lovrijenac habe ich es mir hier gemütlich gemacht und die Seele baumeln lassen. Kein Vergleich zur überfüllten Altstadt.
 
Die Altstadt und die Stadtmauer aufgenommen von der Festung Lovrijenac. Anscheinend ein Geheimtipp, denn hier war sehr wenig los.
 
Die Festung Lovrijenac befindet sich westlich von der Stadtmauer und der Altstadt. Sie ist mit einem kurzen Fußmarsch gut zu erreichen.
 
Nach dem Besuch der Stadtmauer und einer Runde durch die Altstadt ging es weiter Richtung Festung Lovrijenac.
 
Blick über die Altstadt von Dubrovnik aufgenommen von der Festung Minčeta aus.
 
Ein weiterer Punkt, der mich an Dubrovnik fasziniert hat, war die Tatsache wie klar das Wasser hier ist.
 
Dubrovnik war auch einer der Drehorte für "Game of Thrones". Dieses Bild erinnert mich sehr stark an die Folge "Die Glocken"... Wußte ich 2016 natürlich noch nicht ;-)
 
In die Stadtmauer sind mehrere Festungen integriert. Sie stammt aus dem Mittelalter, hat aber beispielsweise auch der Belagerung durch die Jugoslawische Volksarmee in den 1990-Jahren standgehalten.
 
Der frühe Besuch der Stadtmauer hat sich definitiv gelohnt. Auf der einen Seite das Meer, auf der anderen Seite, die Altstadt, die langsam aber sicher erwacht und in den Tag startet.
 
Was wirklich cool ist, ist dass es auf der Stadtmauer selbst kleine Cafés gibt, in denen man sich stärken kann und die dann solche Sitzplätze anbieten....
 
Erst wenige Meter gelaufen und schon 100 mal gedacht: WOW. Der Tag kann nur gut werden...
 
Die Stadtmauer ist erklommen, und das ist der erste Eindruck, den man bekommt. Verlaufen kann man sich dank Einbahnstraßenregelung auch nicht...
 
Auf geht es in Richtung Stadtmauer! Erst einmal durch das Stadttor und dann heißt es: Tickets besorgen.
 
Früh am Morgen haben wir in Dubrovnik angelegt. Heute soll es zur historischen Stadtmauer gehen und das am Liebsten früh, um den Massen etwas aus dem Weg zu gehen....
 
Die K&K Epoche prägt das Bild der hübschen Stadt und lässt einen gleich eintauchen und entspannen. Gute Restaurants und toller Flair.
Opatija
 
in der Mitte dieses Platzes befinden sich, in einer perfekten Linie angelegt, fünf Brunnen, die im 16. Jh. anstelle der alten Wassergräben errichtet wurden.
Zadar
 
Dubrovnik liegt im Süden Kroatiens an der Adria. Man kennt die Stadt auch aus der Serie Game of Thrones
 
Adria mit AIDAblu Zu Fuss am Wasser in die Stadt. Ein toller Weg von ca 4km... Promenade, ein Traum bei gutem Wetter
 
Adria mit AIDAblu Zu Fuss am Wasser in die Stadt. Ein toller Weg von ca 4km... Alter Hafen an der Stadtmauer
 
Adria mit AIDAblu Zu Fuss am Wasser in die Stadt. Ein toller Weg von ca 4km... Mit tollen Aussichten
 
Adria mit AIDAblu Mit dem Taxi in die Altstadt und zu Fuss über die Mauer und auch noch mit der Seilbahn nach oben. Das Wetter war zu toll und die Schlange kurz....
 
Adria mit AIDAblu Mit dem Taxi in die Altstadt und zu Fuss über die Mauer und auch noch mit der Seilbahn nach oben. Das Wetter war zu toll und die Schlange kurz....
 
Adria mit AIDAblu Mit dem Taxi in die Altstadt und zu Fuss über die Mauer und auch noch mit der Seilbahn nach oben. Das Wetter war zu toll und die Schlange kurz....
 
Adria mit AIDAblu Mit dem Taxi in die Altstadt und zu Fuss über die Mauer und auch noch mit der Seilbahn nach oben. Das Wetter war zu toll und die Schlange kurz....
 
Auf der modernen Promenade in Zadar kann man toll flanieren. Am Ende der Promenade findet man die Meeresorgel.
Zadar
 
Blick von der Strandpromenade in Zadar auf die St. Donatus Kirche und das Forum romanum
Zadar
 
Adria mit AIDAblu Zu Fuss am Wasser in die Stadt. Ein toller Weg von ca 4km... Mit tollen Aussichten
 
1
Adria mit AIDAblu Mit dem Taxi in die Altstadt und zu Fuss über die Mauer und auch noch mit der Seilbahn nach oben. Das Wetter war zu toll und die Schlange kurz....
 
Aussicht auf Dubrovnik. Die Stadt liegt im Süden Kroatiens am Adriatischen Meer u. ist vor allem bekannt durch ihre Altstadt, die vollständig von einer massiven Steinmauer umgeben ist.
Dubrovnik
 
Sobald die Sonne untergegangen ist, beginnen in den dreihundert mehrschichtigen Glasplatten farbig leuchtende Punkte zu tanzen.
Zadar
 
Die Altstadt ist von einer Stadtmauer aus dem 15. Jhd eingezäunt. Sie hat nur 2 Haupteingänge, das Pile-Tor im Westen und das Ploce-Tor im Osten. Auf der Mauer hat man eine wunderschöne Aussicht :).
Dubrovnik, Kroatien
 
Na, wer kennt es aus Game of Thrones? Richtig- das ist Königsmund
 
Hoch hinaus mit Sicht auf die Stadt. Direkt an der dalmatinischen Küste, im Süden von Kroatien, thront Dubrovniks bekannter Hausberg Srd, zu Deutsch Sergiusberg. Lohnt sich!
Dubrovnik
 
In den engen Gassen mit Kopfsteinpflaster hängt überall Wäsche, die Altstadt ist komplett umgeben von einer massiven Mauer. Blick auf die roten Dächer, Treppen, Blüten... ein Paradies auf Erden.
Dubrovnik
 
Wer in Kroatien Urlaub macht, der sollte auf jeden Fall einen ganzen Tag zum Erkunden des Nationalpark Plitvicer Seen nutzen.
Plitvicer Seen
 
Die Autofahrt von Rijeka nach Sveti Juraj kommt einem nicht so lange vor, da es immer wieder kleine Hafenstädte zu bestaunen gab.
Bakar
 
Im Nationalpark Paklenica wurden einige Szenen der Winnetou-Filme gedreht.
Nationalpark Paklenica
 
Der Nationalpark Paklenica befindet sich etwa 30km von Zadar entfernt und beeindruckt durch steile Felsformationen.
 
Kroatien und speziell die dalmatische Küste sind wunderschön und eignen sich perfekt für den entspannten Sommerurlaub.
Makarska
 
Der Hauptwasserfall im Nationalpark Krka. Hier kann man auch schwimmen!
Nationalpark Krka
 
Die Stadtmauern von Dubrovnik, ein Hotspot für Touristen aber auch Serienliebhaber...
 
Vor den Stadtmauern von Dubrovnik findet man diese schöne Aussicht auf die Festung Lovrijenac
 
Beim Sail Away hatten wir noch mal einen schönen Blick auf die Altstadt von Zadar.
 
1
Spontane Idee ein Foto an dieser Stelle zu machen. Kommt davon, wenn man gefühlt 500 Runden auf dem Schiff dreht.
 
2
Das war vermutlich einer der coolsten Momente meiner ganzen Kreuzfahrten. Ich konnte nicht anders, als den Himmel zu fotografieren. Leider nur mit dem Handy.
Zadar
 
Winnetou wusste warum er hierher kam....Unglaublich schön und eindrucksvoll!
Krk Nationalpark
 
Die Costa Luminosa liegt im Hafen der kroatischen Stadt Dubrovnik von Anker.
 
Die Meeresorgel von Zadar. Ein magischer Ort, an dem die Wellen, die vom Meer an die Küste schlagen, die Melodie vorgeben.
Zadar
 
Blick von der Festung auf den kleinen Bootshafen in Dubrovnik
 
Die insgesamt etwa 2 km lange Stadtmauer Dubrovnik ist schon gigantisch.
 
In Dubrovnik fühlt man sich innerhalb der großen Stadtmauern direkt zurück ins Mittelalter versetzt. Eine sehr faszinierende Stadt!
 
Vom Berg über Dubrovnik hat man einen wunderbaren Panoramablick über die Altstadt und das adriatische Meer.
 
Wenn man im Garten keine Wäscheleine hat, spannt man diese dann halt einfach zwischen den Häusern.. wie in Dubrovnik.
 
Wie kann man so einem Lächeln wiederstehen? Als wir zurück zum Schiff kamen zeigte sich die blu von ihrer besten Seite.
 
Eine herrliche Bucht. Das liebe ich so an Kroatien. Die Strände, die Buchten und das Meer.
 
In Dubrovnik haben wir einen einheimischen Mann kennengelernt, der sein eigenes Bier gebraut hat und dies jetzt in einer Bier-Bar verkauft. Spannende Geschichte und sehr leckeres Bier.
 
Die Gassen von Dubrovnik versprühen einen ganz besonderen Charme.
 
Von der ca. 2 km langen Stadtmauer herunter kann man diesen beeindruckenden Ausblick genießen.
 
1
Dubrovnik ist einfach wunderschön und das aus quasi jeder Perspektive.
 
Kroatien ist immer wieder einen Besuch wert, vor allem an einem so schönen Ort wie Dubrovnik.
 
Diese Badebucht haben wir in Dubrovnik entdeckt, ganz in der Nähe der Altstadt.
 
Es gibt dort so schöne Wasserfälle. Und wenn's mal zu warm wird- einfach unter's Wasser stellen ;-)
 
Bei uns viel das Shoppen leider aus wegen einem Feiertag, aber in der Altstadt von Rijeka kann man es sich auch so gut gehen lassen und durch die Straßen schlendern!
 
Wirklich guten und frischen Fisch gibt es auf dem Wochenmarkt in Rijeka. Die Hafenstadt hat dort einiges zu bieten und kulinarisch ist für jeden was dabei!
 
1
atemberaubende Kulisse Dubrovniks “Non bene pro toto libertas venditur auro”
Dubrovnik
 
Was gibt es schöneres als Berge mit Schnee zu sehen, während am Meer in der Sonne zu stehen.
 
Ist es nicht schön, wenn man bei besten Wetter morgens zwischen 6.30 Uhr und 7 Uhr dem festmachen einer Kussmundlady zuschauen darf?!
 
Das abendliche Auslaufen einmal pro Woche aus dem Hafen von Dubrovnik. Die Aussicht bietet sich, bei einer Adria-Kreuzfahrt. Hier wartet AIDAblu bis die MSC aus dem Hafen raus ist.
 
Wann hat man schon mal die Gelegenheit in Mitten einer so schönen Kulisse zu schwimmen? Es war eine tolle Erfrischung, bei dem schönen Wetter, in mitten von Wasserfällen zu baden!
Zadar
77 Einträge - zeige 1 - 77
Jetzt anmelden & mitmachen