England

117 Einträge - zeige 1 - 100
1 2
Reihenfolge
 
"THE WORLDS END" liegt am Weg zur Festung von Tilbury, der ehemals bedeutenden Verteidigungsanlage für London.
Tilbury
 
Nachdem wir die Isle of Portland zu Fuß umrundet haben ~ ca. 20 km in 6 Stunden ~ konnten wir das Auslaufen aus dem Hafen in der Abendsonne genießen. 🥂
 
Auf unserer allerersten Kreuzfahrt (inzwischen sind es neun) führte uns der erste Landausflug nach London. Wir erkundeten mit dem gebuchten Ausflug die Stadt auch vom Wasser aus, ein tolles Erlebnis!
 
Einer der schönsten Ausflüge auf der AIDA Metropolentour ist der SOU08 in Southampton, die Fahrt nach Stonehenge und im Anschluss der Bummel durch Salisbury.
Stonehenge
 
zurück an Bord der AIDAvita ... beim Auslaufen genießen wir den Blick auf das beleuchtete Liverpool
Liverpoo
 
da sind sie unterwegs, die Beatles ... Down by the River Mersey ????
Liverpool
 
wer nach Liverpool kommt, wird sicher auch die Statue von John Lennon beim Cavern Club besuchen
Liverpool
 
1. das Verkehrsschild... 2. die typischen Haustüren in England: gleiche Türen ~ andere Farbe
Liverpool
 
Die normannische Burg Pembroke Castle aus dem 12. Jahrhundert ist ein lohnenswertes Ausflugsziel.
Fishguard
 
riesengroß sind die Dimensionen, besonders die Höhe in der Kathedrale
Canterbury
 
eine weitere Ansicht aus der Kathedrale von Canterbury
Canterbury
 
solche Durchblicke mag ich sehr ...
Canterbury
 
2016 kostete der Eintrit in die Kathedrale 12 Pfund pro Person ~ aber wenn man schon mal da ist ????
Canterbury
 
bei einem Bummel durch die Straßen von Canterbury gibt es viel zu entdecken.
Canterbury
 
Mit dem Bus Nr. 15 sind wir von Dover nach Canterbury gefahren. Die Tageskarten für uns beide haben 13 Pfund gekostet
Canterbury
 
Lebensecht dargestellte Straßenszenen aus früheren Zeiten
Newcastle upon Tyne
 
Sehr hübsche Graffitis sind an den Hauswänden in Newcastle upon Tyne zu sehen
Newcastle upon Tyne
 
Die für Fußgänger und Radfahrer konzipierte Brücke ist 126m lang und wurde im September 2001 in Betrieb genommen. Um ein Schiff passieren zu lassen, kann die Brücke hoch geklappt bzw. gekippt werden.
Millennium Bridge
 
Westeuropa mit AIDAbella. Diesmal blieben wir im Hafen mit dem Besuch der Altstadt in Weymouth. Schöner kleiner Ort
 
Westeuropa mit AIDAbella. Diesmal blieben wir im Hafen mit dem Besuch der Altstadt in Weymouth. Natürlich gab es was zu Essen und zu Trinken... Lecker...
 
Westeuropa mit AIDAbella. Diesmal blieben wir im Hafen mit dem Besuch der Altstadt in Weymouth. Natürlich gab es was zu Essen und zu Trinken... Lecker...
 
Westeuropa mit AIDAbella. Diesmal blieben wir im Hafen mit dem Besuch der Promenade in Weymouth mit dem bekannten Glockenturm
 
Westeuropa mit AIDAstella. Hier besuchten wir die Stadt Bath. Die Ausgrabungen des hervorragend erhaltenen römischen Bades sind eine der Hauptattraktionen für Touristen
 
Westeuropa mit AIDAstella. Hier besuchten wir die Stadt Bath mit ihrem historischen Bau Royal Crescent. Es sind 30 Reihenhäuser auf 150m Länge. Einzigartig.
 
Westeuropa mit AIDAstella. Hier besuchten wir die Stadt Bath mit ihrem historischen Bau Royal Crescent. Es sind 30 Reihenhäuser auf 150m Länge. Einzigartig.
 
Eine erste Aussicht, aber wir sind noch nicht am ZIel, wir fliegen noch weiter...
 
Nordeuropa mit AIDAperla Zu Fuss durch die Stadt, mit typischen Pubs..
 
Nordeuropa mit AIDAperla Zu Fuss durch die Stadt, mit typischen Pubs..
 
Nordeuropa mit AIDAperla Zu Fuss durch die Stadt, mit typischen Pubs..
 
Metropolen Tour mit AIDAsol Von Dover aus ging es mit AIDA nach Sonehenge und Salisbury Schöne Häuser in der Nähe der Kathedrale
 
Metropolen Tour mit AIDAsol Von Dover aus ging es mit AIDA nach Sonehenge und Salisbury In der Kathedrahle
 
Metropolen Tour mit AIDAsol Von Dover aus ging es mit AIDA nach Sonehenge und Salisbury Beeindruckende Kathedrale von 1220 und 123m hoch
 
Metropolen Tour mit AIDAsol Von Dover aus ging es mit AIDA nach Sonehenge und Salisbury Auch wenn es nur Steine sind es war schon beeindruckend...
 
Metropolen Tour mit AIDAblu Nach dem Castle noch mal in einen Pub für ein kleines Guiness
 
Metropolen Tour mit AIDAblu Das Castle von Dover aus dem 11Jhd, das auch im 2.WK als Kommadozentrale genutzt wurde
 
Metropolen Tour mit AIDAblu Das Castle von Dover aus dem 11Jhd, das auch im 2.WK als Kommadozentrale genutzt wurde
 
Das alte Stadttor am Ende der High Street ist ein Stadttor aus normannischer Zeit und war im 12.Jahrhundert einer der Hauptzugangswege in die Stadt. Das Tor eignet sich perfekt als Aussichtsplattform!
 
Sonne in London? Grund genug, vor Freude in die Luft zu springen ;-)
 
Das London Eye, auch bekannt unter der Bezeichnung Millennium Wheel, ist mit einer Höhe von 135 Metern das höchste Riesenrad Europas. Es gilt als eines der Wahrzeichen der britischen Hauptstadt.
London
 
Pater Brown auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz mit dem offiziellen Namen "The Cathedral Church of St Mary" ????
Salisbury
 
Salisbury, eine Stadt mit ca. 40.000 Einwohnern, liegt am Zusammenfluss von Avon und Wylye in der englischen Grafschaft Wiltshire.
Salisbury
 
Stonehenge ist ein in der Jungsteinzeit ringförmig errichtetes Bauwerk aus bearbeiteten Steinen. Über den Zweck dieser höchst aufwendig konzipierten Anlage existieren verschiedene Hypothesen.
Stonehenge
 
ein schöner Blick bietet sich von den Kreidefelsen zu Dover Castle
White Cliffs of Dover
 
nach einem wunderschönen Spaziergang entlang der weißen Klippen erreicht man South Foreland Lighthouse, den 1843 erbauten viktorianischer Leuchtturm.
Dover
 
...gibt es nicht erst seit gestern: Anlässlich der Hochzeit von Charles II. im Jahr 1662 mit Katharina von Braganza wurden Tassen mit seinem "Portrait" hergestellt.
 
Schwesterntreffen von AIDAluna und AIDAvita in Dover bei typisch Englischem Wetter.
 
Die hübscheste Art, ein Schiff zu überdachen - vor dem Maritime Museum in Greenwich.
Greenwich
 
1
Nordeuropa mit AIDAperla, die 50m mehr merkt man auf dem Weg zum Restaurant
 
Westeuropa mit AIDAstella. Hier besuchten wir die Stadt Bath mit ihrem historischen Bau Royal Crescent. Es sind 30 Reihenhäuser auf 150m Länge. Einzigartig.
 
Westeuropa mit AIDAstella im Mai 2013, die erste Fahrt die AIDA machte...
 
Nordeuropa mit AIDAblu, kurzfristig gebucht zum Hafengeburtstag 2012
 
Metropolen Tour mit AIDAblu Blick auf die einzigartigen Kreidefelsen. Das erstmal kam ich noch mit den HooverCrafts hier in den 80igern an. Erinnerung wurde wach...
 
1
im Sonnenuntergangslicht sehen auch Hafenanlagen schön aus ????
AIDAvita
 
auch im Hafen von Tilbury gibt es herrliche Sonnenuntergänge zu beobachten
AIDAvita
 
1
Die wohl berühmteste Brücke in London. Man sollte aufpassen, dass sie nicht aufklappt, solange man darüber läuft ????
 
Der Portland Bill-Leuchtturm ist vom Hafen aus wunderbar zu Fuß zu erreichen. Der Weg führt durch eine interessante Landschaft.
Portland
 
Stonehenge - der wohl berühmteste Steinkreis der Welt und das Symbol des mystischen Englands. Einfach faszinierend!
Stonehenge
 
Sky Garden,Londons höchster öffentlicher Garten. Ein echter Geheimtipp für jeden der (kostenlos) etwas außergewöhnliches in London erleben möchte. Allerdings muss man sich vorher online anmelden.
 
...arbeitet am frühen Abend noch jemand mit Lötkolben und Geduld im Londoner Hafen.
 
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
1
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
Bei einem Rundgang erkundet Evi neben der Stadt auch das Schloss in Dover. Von diesem Hafen gelangt man auch nach London.
 
Ein Sonniger Tag auf einer grünen Brücke :) Danach sind wir noch auf das Riesenrad. mega :)
London
 
Natürlich muss man einmal mit dem Doppeldecker Bus in London unterwegs gewesen sein.
 
Angekommen in London, sind wir zuerst in Richtung London Bridge gegangen.
 
Angekommen in London muss man sich durch eine riesen Menschenmenge durchsetzen.
 
Am London Eye findet man nicht nur neugierige Menschen, sondern auch diese nette Vögel.
 
Ein Pub in England wie man es sich vorstellt...mit zahlreichen Biersorten vom Fass.
 
Nachdem wir das Titanic Museum mit den Kindern besucht hatten, sind wir dann mit dem kostenfreien Shuttle des Marine Sea Museums wieder zurück zur AIDAprima gefahren.
Southampton
 
Hier haben wir jeden Abend gesessen und den Sonnenuntergang genossen. Der Außenbereich von Harry`s Bar
England
 
1
Stonehenge befindet sich etwas außerhalb von Southampton, aber kann sehr schnell mit einem Leihwagen erreicht werden.
Stonehenge
 
Blick auf den Palace of Westminster mit dem Elizabeth Tower, umgangssprachlich nur "Big Ben" genannt, nach der bekanntesten Glocke.
 
Schöne Spazierwege und Grünanlagen gibt es in der ganzen Stadt. Kleine grüne Oasen in der sehr schönen, englischen Stadt.
 
In Southampton ist überall die Geschichte der Titanic spürbar. Gedenktafeln und Gedenksteine sind in der ganzen Stadt sichtbar! Ein Grund um auch mal stehen zu bleiben und sich daran zu erinnern ..
 
Das Sea City Museum beinhaltet eine Ausstellung über die Geschichte der Titanic bzw. über Southampton, da von dort viele Besatzungsmitglieder stammten. Für Seefahrer-Fans sehr empfehlenswert!
 
1
Carnaby Street, London. Manchmal ist es schon eine Herausforderung, von einem zum anderen Ende einer Strasse zu kommen :)
London
 
London bei strahlendem Sonnenschein, im Rücken der Buckingham Palace und vor uns das London Eye.
London
 
Sicht auf die Tower Bridge, fotografiert vom Tower of London aus
 
In Southampton sind wir in der Stadt geblieben. Hat uns aber nicht so umgehauen. Aber dafür genossen wir später das leere Schiff.
 
Oxford University not only provides education but is definitely a place for strolling and sightseeing along with its Bodleian Library right next door.
Oxford
 
A mild October day, enjoying a wonderful view of Warwick Caslte in the south of Birmingham.
Warwick Castle
 
Die Holyrood Church wurde im 2. Weltkrieg stark beschädigt, wodurch sie nur noch eine Ruine ist. Sie gilt als Gedenkstätte für Seefahrer.
 
Wir hatten Glück und konnten die Stadt bei ganz untypischem strahlendem Sonnenschein genießen.
 
Hannah s 18. Geburtstag wurde im August 2018 gebührend in London gefeiert .
Buckingham Palace
 
Die Cutty Sark war eines der schnellsten Segelschiffe ihrer Zeit. In Greenwich kann sie noch besichtigt werden.
Greenwich
 
Einmal auf den Spuren der Titanic sein und auf Kate warten - wunderschöne Exponate im Museum
Southampton
 
Ein Blick auf die Skyline und den Fluss in London, als wir auf den Einlass bei London Dungeon warteten.
 
Ausblick nach London über Greenwich Park. Und ja, es war wirklich im Januar ;-)
London
 
Am Westportal sind die sog. Märtyrer des 20. Jh.s zu sehen, darunter Dietrich Bonhoeffer und Martin Luther King.
London
 
1
Leider werden die schönen Telefonzellen nicht mehr genutzt, aber als ein Fotomagnet für Touristen halten Sie noch her :-)
 
Eine typisch englische Mahlzeit: Fish ´n Chips. Und lecker noch dazu.
 
Southampton hat zahlreiche Grünanlagen, die zum spazieren gehen einladen.
 
Das Herz von Burgate in Canterbury mit dem historischen Cathedral Gate Hotel.
Canterbury
 
Hier sieht man einen Küstenabschnitt der Südküste Englands mit den bekannten Kalksteinfelsen.
England
 
Die kleine Innenstadt ist ein Mix aus alten und neuen Gebäuden.
117 Einträge - zeige 1 - 100
1 2
Jetzt anmelden & mitmachen