Las Palmas (Gran Canaria)

48 Einträge - zeige 1 - 48
Reihenfolge
 
Einen Besuch Wert - das Dünenfeld auf Gran Canaria. Hier kann man sich beim Hochlaufen der Dünen mal so richtig auspowern!
 
Einer der schönsten Momente jeder Kreuzfahrt ist, der Moment in dem man "sein" Schiff sieht. Nach dem Abschied im Hafen von Sharm-El-Sheikh treffe ich AIDAsol im Hafen von Las Palmas wieder.
 
Nein, ich habe sie nicht gebraucht; aber ich fand es witzig und ein Foto wert ;-)
 
Ein Flug in den Sonnenuntergang, bringt mich zu AIDAsol. Das erste Mal geht es für mich alleine in Urlaub. Ich bin ganz schön gespannt, was mich erwarten wird und wie das so sein wird...
 
Eine der großartigen Aussichten, die man auf einer Autorundreise um Gran Canaria so hat. Eine klare Empfehlung, wenn man einfach zwei Tage vor der Kreuzfahrt anreisen kann.
 
Auf einer kleinen Autorundreise, zwei Tage vor der Kreuzfahrt, konnten wir ein paar Stunden an dieser tollen Küste mit wunderschönen Wanderwegen verbringen.
 
Hier konnte man an einer beliebten Wassertreppe in einige Hinterhöfe hineinschauen. Diese scheinen sehr traditionell und einfach schön eingerichtet zu sein.
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Einmalig die Dünen von Maspalomas
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Einmalig die Dünen von Maspalomas
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Im Fataga Tal
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Unterhalb vom Roque Noble hat man den Blick auf die Dünen
 
Kanaren mit AIDAbella GC: Vor dem sehr späten Rückflug nochmal mit dem Mietwagen über die Insel Hier der auf Roque Noble
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Palmas Im Hafen nicht ungewöhnliches... Doppelanlauf
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Palmas Kiosko im Park San Telmo
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Palmas Krippe im Park San Telmo
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Palmas
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Palmas Hier: Catedral de Santa Ana
 
Kanaren mit AIDAbella GC: vor der Abfahrt machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt von Las Plamas Hier: Catedral de Santa Ana
 
Schriftzug "Las Palma de Gran Canaria" im Hafen von Las Palmas
Las Palma
 
Die Sanddünen von Gran Canaria... Fast wie in der Wüste......
Playa del Inglés
 
Und dann, ratzfatz ist die Woche AIDA auch schon wieder vorbei.
 
AIDAblu im Hafen von Las Palmas de Grand Canaria! Bald geht es los...
 
Das Kolumbushaus in Las Palmas de Grand Canaria. Etwas Sightseeing bevor die Reise startet.
 
Schäfchen Wolken von oben, am frühen Morgen, so kann der Urlaub starten.
 
Wer in einer spanischen Stadt shoppen geht, trifft immer wieder auf die Ale-Hop Kuh ????
 
Dies ist vielleicht nicht gerade der schönste Strand, aber er ist vom Hafen in Las Palmas aus gut zu Fuß erreichbar.
 
Tagesausflug nach Maspalomas gemacht. Sehr schöner Urlaubsort mit toller Promenade
Maspalomas
 
Der Hafen von Las Palmas hatte an diesem Tag drei Schiffe zu Besuch. Das Schöne: Egal welcher der drei Liegeplätze man als Reisender hat, der Weg raus aus dem Hafengelände ist stets ein Katzensprung.
 
“L E N T O se acabó cuando empieza a correr” - Alvaro Soler
Maspalomas-playa del inglés
 
Im Hafen von Gran Canaria findet man an Wochenenden eigentlich immer ein AIDA und/oder Mein Schiff. Denn Kanaren gehen als Kreuzfahrt eigentlich immer.
 
Kaum vom Schiff runter bzw. aus dem Hafengelände raus, stehen einen fußläufig diverse Möglichkeiten offen. Unsere Empfehlung: einfach drauf los und die Stadt erkunden. Sie bietet mehr als man vlt denkt.
 
Manchmal muss man sich einfach hinsetzen und das Geschehen um einen rum passieren lassen.
 
Zwischen den ganzen Geschäften muss man sich auch mal eine Pause gönnen. Hier in einem kleinen Park nach einem guten Kaffee,
 
An dieser Stelle haben wir uns gefragt, wo unser nächster Urlaub hingehen soll..
 
In einem kleinen Park gibt es 2 tolle Springbrunnen inmitten von den grünen Flächen.
 
In einem kleinen Park gibt es 2 tolle Springbrunnen inmitten von den grünen Flächen.
 
Eine interessante Wassertreppe findet man im inneren des Stadtzentrums von Las Palmas.
 
Auch wenn es nicht so aussieht, die Bank ist ein gemütlicher Platz um die Sonne zu genießen und sich dabei zu entspannen.
 
Auf unserem Spaziergang durch die Stadt haben wir ganz nebenbei wunderschöne Blumen entdeckt,
 
Auf unserem Spaziergang durch die Stadt haben wir ganz nebenbei wunderschöne Blumen entdeckt,
 
Während unseres Stadtspazierganges haben wir ein kleines Kakteen-Beet entdeckt.
 
Nach 6 aufeinanderfolgenden Seetagen haben wir endlich wieder Boden unter den Füßen. Europäischen Boden.
 
Nach 6 aufeinanderfolgenden Seetagen haben wir endlich wieder Boden unter den Füßen. Europäischen Boden.
 
Noch im Hafenbereich von Las Palmas begrüßt einen dieser Schriftzug.
 
Eine Ansicht der weitläufigen Hafenanlage von Las Palmas de Gran Canaria bei Nacht.
Las Palmas
 
Wenn man das erste Mal in Maspalomas, außerhalb Las Palmas, an den Strand möchte, ist man verwundert. Es sieht so aus, als wäre man in der Wüste gelandet. Hinter den Dünen beginnt dann der Strand.
 
Gut zu wissen, wie weit man von anderen Destinationen von Las Palmas aus entfernt ist.
 
Las Palmas ist die größte Stadt der Kanarischen Inseln und ein beliebter Startpunkt von Kreuzfahrten.
48 Einträge - zeige 1 - 48
Jetzt anmelden & mitmachen