AIDA

794 Einträge - zeige 1 - 100
1 2 3 4 5 6 7 8
Reihenfolge
 
Das Moderne Sonnendeck (Deck 17) der AIDA Lounge auf der AIDAnova.
 
2019 kurz vor unserer Reise wurde das Best Burger@Sea auf der Mar eingeführt. Es wurde unser Lieblingsrestaurant am Abend, besonders unsere Tochter liebte die Chicken Wings und den Krautsalat dort.
 
Auslaufen im Herbst aus Norwegen, oft sieht man nicht viel aufgrund der frühen Dunkelheit. Aber wenn man dann wie hier in Bergen mit der beleuchteten AIDA unter der Askøy-Brücke fährt, einfach schön.
 
AIDAbella macht sich bereit für 7 Tage Norwegens Fjorde 4 im Mai 2018. Am 20.05.2018 starteten wir in Kiel, zuerst nach Bergen und in den Geirangerfjord, danach Richtung Eidfjord.
 
Bevor ich ein Affe wurde, war ich einmal ein Handtuch. Vielen Dank an das Kabinenpersonal für diese nette Überraschung.
 
Sail away auf AIDA sol von Palma de Mallorca mit Blick auf die Kathedrale- immer wieder ein Gänsehaut Moment!
 
Ein Brauseminar sollte man unbedingt mal mitmachen! Ein Hauptbestandteil des Bieres ist Meerwasser und es wird, auf dem Schiff, auf hoher See gebraut. Das Zwickelbier sollte man unbedingt probieren.
 
Ausblick von AIDAvita auf die Ffordlandschaft beim Auslaufen aus Ålesund
 
Panaoramafahrt mit AIDAvita bei strahlendem Sonnenschein durch den Sognefjord - einfach fantastisch diese Ausblicke
 
Herzhafte Spezialitäten und ausgelassene Stimmung dank Live-Musik, Frühshoppen und Schlagerpartys im Brauhaus auf Deck 8 genießen.
 
Hier kann man seine leckere Mahlzeit beim Ausblick aufs Meer genießen.
 
Das asiatische Lieblingsgericht wird während einer unterhaltsamen Showeinlage zubereitet
 
In dem À-la-Carte Restaurant kann man sich selbst die Zutaten aussuchen & sie vor den eigenen Augen frisch auf einer heißen Teppanyaki-Platte von den Meisterköchen zubereiten lassen.
 
Ein À-la-Carte-Restaurant mit japanischem Flair & leckerem japanischen Essen auf AIDAnova
 
Am letzten Abend unserer wunderschönen Kreuzfahrt mit AIDAperla, genossen wir einen unvergesslichen Sonnenuntergang.
 
An Bord von AIDAperla befindet sich das für Suiten-Gäste zugängliche Patiodeck. Das blickgeschützte Sonnendeck verfügt über einen eigenen Pool und private Kellner.
 
Die Rossini Bar eignet sich besonders gut, um sich auf ein leckeres Dinner im Rossini À-la-carte Restaurant vorzubereiten.
 
Auf dem Activity-Deck 16 befindet sich das Abenteuerreich Four Elements, indem sich für die schwindelfreien Gäste an Bord ein Klettergarten in luftiger Höhe befindet.
 
In dem Beach Club auf Deck 16 & 17 auf AIDAnova, kann man dank des lichtdurchlässigen Foliendoms bei Wind und Regen draußen, im Inneren bei angenehmen Temperaturen baden und entspannen.
 
Das À-la-Carte-Restaurant ist besonders gut für Liebhaber der japanischen Küche geeignet, denn dort zaubern Ihnen die Sushi-Meister viele verschiedene Köstlichkeiten.
 
Auch die schönste Reise geht irgendwann zu Ende . . . Einlaufen früh morgens in Hamburg
 
AIDAmar auf dem Weg von Schottland nach Deutschland. Es war ein bisschen windig. . . .
 
Abschied von Invergorden . . . . zum Sail Away hat am Pier eine Dudelsack Kapelle gespielt
 
AIDAmar auf dem Weg von Island nach Schottland. . . . . Sonnenuntergänge auf dem Meer zu erleben ist einfach traumhaft schön!
 
Die Landschaft zieht langsam an uns vorbei. . . . . AIDAmar in Island auf dem Weg von Akureyri nach Reykjavik
 
Seetag auf AIDAmar auf dem Weg vom Nordkap nach Island. Selbst nachts ist es taghell
 
Mit AIDAmar auf dem Weg zum Nordkap. Das Nordkap ist der nördlichste per Straße erreichbare Punkt Europas.
 
Mit AIDAmar auf dem Weg zum Nordkap. . . . schön zu beobachten, wie die Landschaft an einem vorbeizieht
 
Fahrt durch den Geiranger Fjord mit AIDAmar vorbei am „Freiherr“ Wasserfall
 
Seetag auf AIDAmar von Hamburg nach Bergen - es entspannt total auf‘s Wasser zu blicken und dem Meeresrauschen zuzuhören
 
Sail away. . . . Das Auslaufen aus einem Hafen ist immer ein besonderer Moment.
 
Mein kleiner liebt es, sein Eis selber zu kreieren (und wenn es dann auch noch so lecker schmeckt... ;))
 
Unsere Handtuch-Schildkröte hat abends noch einen kleinen Freund dazu bekommen :)
 
Wir haben die AIDA Lounge sehr genossen, Auf jeden Fall ein Grund wieder eine (Junior) Suite zu buchen.
 
Auf AIDAprima gab es diesmal wieder ein paar Handtuch-Kunstwerke.. hier die Schildkröte ;)
 
Die Tapas Bar auf AIDAprima und AIDAperla ist immer wieder ein Genuss.
 
Vom Sightseeing muss man sich ja auch erholen ;) Während viele auf Ausflüge unterwegs waren gab es viele freie Liegen ;)
 
Zum Weltfrauentag gab es für alle Damen einen ganz besonderen Nachtisch :)
 
Sonnenuntergang in der AIDA Lounge. Kann ich wärmstens empfehlen.
 
Also dieser Skywalk den die perla hat, hat schon was. Es ist nicht die Sphinx-Klasse, aber verkehrt ist der Skywalk auch nicht...
 
Zum ersten Mal, bin ich nicht auf AIDAs Sphinx-Klasse unterwegs. Nach der Meraviglia kommt mir die Perla zwar nicht unglaublich groß vor, aber eine Umstellung zur Sphinx-Klasse ist es dann doch...
 
Im Time Machine-Restaurant, an Bord von AIDAnova erlebt man nicht nur ein sehr gutes Essen, sondern ist in mitten einer aufregenden Geschichte. Akrobatik, Musik & Theater runden das Gänge Menü ab!
 
von AIDAnova kann man ganz in Ruhe kleine Köstlichkeiten zu sich nehmen. Gerade in der Lounge kann man einfach mal dem Trubel entfliehen!
 
Wenn man Eis mag, kommt man daran nicht vorbei! Ausgefallene Kreationen, aber auch bekannte Eissorten laden zum probieren ein.
 
Einkaufen mit AIDAbella in den Hafen von Venedig - ein tolles Erlebnis!
 
Das ist das erste was man Morgen's auf den Schiffen von AIDA in der Hand hält! Man muss ja schauen, was man alles erleben & und wo man Essen kann während einer Reise an Bord ;-)! Die AIDA Heute hilft!
Auf hoher See
 
Als ich dieses Schiff im Hafen liegen sah, war ich sehr beeindruckt. Diese Größe... Wie muss dieses Schiff erst von Innen aussehen! Wir waren sehr gespannt auf die erste Reise mit AIDAnova!
 
Das auf Seafood spezialisierte Restaurant war mein Highlight! Man kann sich auf verschiedenste Fischgerichte freuen und in eine neue Welt eintauchen. Das Ambiente ist besonders, durch die LED Screens.
 
Mit AIDAmar auf dem Weg zum Nordkap. Ist schon ein komisches Gefühl, wenn es nachts so hell ist wie am Tag
 
Wir verabschieden uns von Bari. Ganz ehrlich muss ich sagen, die Radtour war eine der weniger schönen.... Aber die Zeit in der Innenstadt hat sich gelohnt.
 
Heute war Seetag... Und wie immer, war schneller, als man schauen konnte auch schon Abend. Wahnsinn wie schnell die Zeit, beim Seele baumeln lassen vergeht.
 
Machen wir uns nichts vor, ohne Willkommenssekt, war es auch nicht AIDA. ;-)
 
Diesen Blick auf die Lagunenstadt bekommt man von Deck aus geboten.
 
Okay, es wird brenzlig für uns! Die Piratenfahne ist gehisst, dass kann ja nicht gut ausgehen!!! Ob ich so zu mehr Zeit an Bord kommen könnte????
 
Heute legen wir in Road Town auf Grand Cayman an. Die Reise neigt sich langsam dem Ende. Wie immer an Bord denke ich mir: Schon?
 
Ein toller letzter Abend, der uns alle nochmal in Erinnerung der letzten Tage schwelgen ließ.
 
Im dunkeln über das Schiff zu spazieren, wenn der Trubel an Deck sich legt.
 
An einem Seetag kann man sich wunderbar von der Party ab Vorabend erholen und die Seele baumeln lassen.
 
Eine coole Show im Theatrium, bei der man tolle Preise gewinnen kann!
 
3
Die AIDAaura im Hafen von alta/Norwegen, bei Spiegelglatter See und bestem Wetter!
alta Norwegen
 
Sonnenaufgang über Hafen Hamburg. Seit diesem Morgen hat die aura leider keine Gäste mehr begrüßen dürfen???? Es war der 14.03.2020
 
Auf der Rückfahrt von unserer Perla Tour haben wir nochmal die Meyer Werft aufgesucht. Empfehlenswerte Führung... Die Halle ist 500m lang.
 
Auf der Suche nach bekannten Gesichtern haben wir uns zur eigenen Überraschung auf der Fototapette vor den Aufzügen beim Kochstudio selber entdeckt...
 
Die A La carte Restaturant auf Perla und Prima stehen dem Rossini in nicht nach... Lecker...
 
Die A La carte Restaturant auf Perla und Prima stehen dem Rossini in nicht nach... Lecker...
 
Ein absolut empfehlenswertes Event. Canapes in der Anytime zum Auslaufen und danach leckere Gänge im Rossini...
 
Die Menues von Ralf Fischer haben und begeistert. Geschmacklich der reine Wahnsinn auf auch von der Präsentation absolut hervorzuheben. Hier der nur der Rand einer Suppe!!!!
 
Die Menues von Ralf Fischer haben und begeistert. Geschmacklich der reine Wahnsinn auf auch von der Präsentation absolut hervorzuheben
 
Hier muss man wohl nicht viel sagen. Uns fehlen diese Momente zur Zeit sehr.... 7Monate schon....
 
Das Licht auf einer Ostsee-Reise zur Sonnenwende ist wirklich beeindruckend...
 
Das Licht auf einer Ostsee-Reise zur Sonnenwende ist wirklich beeindruckend...
 
Gleiches Strecke zurück nur diesmal in der Dämmerung. Wir sind ca. 2h später als geplant ausgelaufen... Zum Glück waren die Bilder morgens schon im Kasten
 
Nochmal traumhaftes Wetter bei dieser kurzen Strecke zum Routenabschluss.
 
Ein sehenswertes Ziel mit schönen Destillerien und einer sehr schönen Ausfahrt
 
In Belize liegt man wegen des flachen Wassers sehr weit draußen. Die ortsansässigen Tenderboote fassen mehrere hundert Personen...
 
Ausfahrt aus St. Vincent nach einer erlebnisreichen Taxitour
 
Zum Atlantik hin wird der Strom immer breiter, so daß man kein Land mehr sehen kann...
 
Ausläufer Montreals im Abendrot. Im Sommer sind hier 35C keine Seltenheit. Wir waren sehr überrascht
 
Tolle Lichtspiele auf unserer Tour Ostküste Kanadas Blick von der Ocean Bar
 
Fruit carving in Vollendung, Der Affe nimmer gerne das Trinkgeld und öffnet dafür auch die "Dose" :-)
 
Wahre Kunstwerke bekommt man präsentiert. Für uns ein muss auf jeder Reise. Das Essen ist phantastisch...
 
Beim bayr. Frühshoppen müßten wir es gleich mal probieren. Damals 2011 auf der blu.... Die Zeit rennt,..
 
In den A La Carte Restaurants kann man immer vorzüglich essen. Man sollte es unbedingt ausprobieren. Wir vermissen es sehr...
 
Gerade auf den Brauhausschiffen ist das Sushi toll im East integriert. Immer wieder sehr lecker...
 
Tolles Event am Abend in Darwin. Viel Arbeit für die Crew, das kann man nicht genug wertschätzen....
 
Auf das traditionelle Weihnachtsgebäck muss man nicht verzichten, Hier im Bella donna auf St. Maarten :-))
 
Immer ein tolles Event: Viele Erklärungen, bisschen selber Brutzeln und dann Essen und Trinken mit tollen Mitreisenden. Wir haben immer viel gelacht...
 
Wenn man es mal gemütlich angehen lassen will, empfielt sich ein Frühstück im Buffalo. Oder bei den ganz großen das French Kiss. Einfach Lecker
 
Können wir nur empfehlen. Es ist der reine Wahnsinn, wenn man mal sieht, wie und wo die Crew arbeitet, um in Spitzenzeiten 2600 Passagiere zu beköstigen... Die Fläche ist wirklich nicht groß.
 
Immer wieder läßt sich die AIDAcrew was tolles Einfallen. Lechtes Wetter vor Grönland, also gibt es was zu Essen und Trinken... TOP
 
So sieht es aus, wenn der Lotse an Bord kommt. Gleich heitßt es also "Leinen los" und es geht weiter auf der Reise durch die Karibik
 
Perfekter Platz zum Essen oder einfach zum Verweilen .in warmen Gefilden... Hoffen wir nehmen bald dort wieder Platz
 
Auf unserer Fahrt durch das Rote Meer wurden wir kurzzeitig von einer Fregatte begleitet. Kapitiän Adrian war mit dem Kaptän der Fregatte gemeinsam in Ausbildung und beide waren zur Zeit hier...
 
Nettes Event bei 30C bei toller Stimmung. Leider war die tolle Reise nach weiteren 2 Tagen zu Ende.
 
Herrlich hier im Hafen von Sharm El Sheik an der Anytime Bar zu sitzen. Hier noch vor dem Umbau. Die neue Seaside Lounge ist eine Bereicherung
 
Immer wieder schön Delfine als Begleiter im Wasser zu sehen, Hier im Mittelmeer bei Kreta
 
Immer wieder ein toller Anblick, Im auf Curacao besonders gut zu sehen..
 
10min vom Bahnhof entfernt ist der Liegeplatz und wir lagen über Nacht. Perfekt zu ausgiebigen erkunden...
 
Besser kann man in Stockholm wohl nicht liegen... Mitten in der Stadt nach dem verlassen des Tenders..
 
Warten auf den Flieger in Montreal. Nochmal das leckere Iceberg Bier genossen an der Oceanbar. Zu 100% aus Eisberg Wasser. Die Jungs die das Eis holen waren auch schon im TV.
794 Einträge - zeige 1 - 100
1 2 3 4 5 6 7 8
Jetzt anmelden & mitmachen